Unter anderen Umständen

  • Liv (Pauline Rénevier, l.), Fenja (Valeria Eisenbart, M.) und Nele (Emilia Bernsdorf, r.) albern am Strand herum und betrinken sich mit Wodka. Nele entdeckt ihren Verehrer Liam, der sie heimlich filmt. Sie ist genervt von Liam. Vergrößern
    Liv (Pauline Rénevier, l.), Fenja (Valeria Eisenbart, M.) und Nele (Emilia Bernsdorf, r.) albern am Strand herum und betrinken sich mit Wodka. Nele entdeckt ihren Verehrer Liam, der sie heimlich filmt. Sie ist genervt von Liam.
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Nele (Emilia Bernsdorf) ist genervt von Liam (Tom Gronau) und will, dass er sie in Ruhe lässt. Vergrößern
    Nele (Emilia Bernsdorf) ist genervt von Liam (Tom Gronau) und will, dass er sie in Ruhe lässt.
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner, l.) befragt Fenja (Valeria Eisenbart, r.). Fenja war die beste Freundin der spurlos verschwundenen Liv und der tot aufgefundenen Nele. Was verschweigt Fenja der Kommissarin? Vergrößern
    Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner, l.) befragt Fenja (Valeria Eisenbart, r.). Fenja war die beste Freundin der spurlos verschwundenen Liv und der tot aufgefundenen Nele. Was verschweigt Fenja der Kommissarin?
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Liv (Pauline Rénevier) sitz an ihrem Laptop und chattet in einem Selbstmordforum. Sie sucht nach "sanften" Selbstmord-Methoden. Das Mädchen fühlt sich fremd in dieser Welt. Vergrößern
    Liv (Pauline Rénevier) sitz an ihrem Laptop und chattet in einem Selbstmordforum. Sie sucht nach "sanften" Selbstmord-Methoden. Das Mädchen fühlt sich fremd in dieser Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) unterhält sich mit ihrem dänischen Kollegen Malte Larssen (Magnus Krepper) über Liam. Genauso wie Nele ritz auch Liam sich. Was verschweigt der leicht autistische Junge den Kommissaren - was weiß er über den Tod von Nele? Vergrößern
    Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) unterhält sich mit ihrem dänischen Kollegen Malte Larssen (Magnus Krepper) über Liam. Genauso wie Nele ritz auch Liam sich. Was verschweigt der leicht autistische Junge den Kommissaren - was weiß er über den Tod von Nele?
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Liv (Pauline Rénevier, l.), Fenja (Valeria Eisenbart, M.) und Nele (Emilia Bernsdorf, r.) sind beste Freundinnen. Die drei Internats-Mädchen albern am Strand herum und betrinken sich mit Wodka. Vergrößern
    Liv (Pauline Rénevier, l.), Fenja (Valeria Eisenbart, M.) und Nele (Emilia Bernsdorf, r.) sind beste Freundinnen. Die drei Internats-Mädchen albern am Strand herum und betrinken sich mit Wodka.
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • DJ Finn (Jimi Blue Ochsenknecht) beim Soundcheck im Club "Sams". Er hatte eine kurze Affäre mit der 15-jährigen Nele. Nele wurde ertrunken aufgefunden, wahrscheinlich wurde das Mädchen vergewaltigt und ermordet. Hat der DJ und Frauenheld Finn mit dem Tod von Nele etwas zu tun? Vergrößern
    DJ Finn (Jimi Blue Ochsenknecht) beim Soundcheck im Club "Sams". Er hatte eine kurze Affäre mit der 15-jährigen Nele. Nele wurde ertrunken aufgefunden, wahrscheinlich wurde das Mädchen vergewaltigt und ermordet. Hat der DJ und Frauenheld Finn mit dem Tod von Nele etwas zu tun?
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Liam (Tom Gronau) filmt Nele, Liv und Fenja  heimlich. Er ist in Nele verliebt. Tom war auch in der Tatnacht mit Nele in dem Club, wo sie zuletzt gesehen wurde. Hat der stille, hochintelligente Junge etwas mit Neles Tod zu tun? Vergrößern
    Liam (Tom Gronau) filmt Nele, Liv und Fenja heimlich. Er ist in Nele verliebt. Tom war auch in der Tatnacht mit Nele in dem Club, wo sie zuletzt gesehen wurde. Hat der stille, hochintelligente Junge etwas mit Neles Tod zu tun?
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner, 2.v.l.) kommt zusammen mit ihrem charmanten dänischen Kollegen Malte Larssen (Magnus Krepper, 2.v.r.) am Internat an. Der Schulleiter Jonas Boberg (Kristian Halken, r.) nimmt sie in Empfang. Die Kommissare ermitteln im Fall der toten Nele und der verschwundenen Liv. Beide Mädchen waren 15 Jahre alt und gingen auf das dänische Internat. Was ist mit den beiden Mädchen passiert? Vergrößern
    Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner, 2.v.l.) kommt zusammen mit ihrem charmanten dänischen Kollegen Malte Larssen (Magnus Krepper, 2.v.r.) am Internat an. Der Schulleiter Jonas Boberg (Kristian Halken, r.) nimmt sie in Empfang. Die Kommissare ermitteln im Fall der toten Nele und der verschwundenen Liv. Beide Mädchen waren 15 Jahre alt und gingen auf das dänische Internat. Was ist mit den beiden Mädchen passiert?
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Ein Mädchen wird tot aus der Schlei geborgen. Mit Entsetzten stellt Kommissar Brauner (Martin Brambach, M.) fest, dass er das Opfer, Nele (Emilia Bernsdorf, l.), und deren Eltern kennt. Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner, r.) stellt fest, dass sich das junge Mädchen regelmäßig selbst verletzt hat und eine Rasierklinge als Kette um den Hals trägt. Was wurde dem Mädchen angetan? Vergrößern
    Ein Mädchen wird tot aus der Schlei geborgen. Mit Entsetzten stellt Kommissar Brauner (Martin Brambach, M.) fest, dass er das Opfer, Nele (Emilia Bernsdorf, l.), und deren Eltern kennt. Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner, r.) stellt fest, dass sich das junge Mädchen regelmäßig selbst verletzt hat und eine Rasierklinge als Kette um den Hals trägt. Was wurde dem Mädchen angetan?
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Liv (Pauline Rénevier, r.), Fenja (Valeria Eisenbart, l.) und Nele (Emilia Bernsdorf, M.) sind beste Freundinnen. Die drei Mädchen treffen sich nach der Schule oft heimlich in einem leerstehenden Ferienhaus. Sie fühlen sich fremd in dieser Welt und wollen dass ihre Freundschaft ewig währt, daher fassen die drei einen Entschluss. Vergrößern
    Liv (Pauline Rénevier, r.), Fenja (Valeria Eisenbart, l.) und Nele (Emilia Bernsdorf, M.) sind beste Freundinnen. Die drei Mädchen treffen sich nach der Schule oft heimlich in einem leerstehenden Ferienhaus. Sie fühlen sich fremd in dieser Welt und wollen dass ihre Freundschaft ewig währt, daher fassen die drei einen Entschluss.
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Die drei besten Freundinnen Liv (Pauline Rénevier, r.), Fenja (Valeria Eisenbart, l.) und Nele (Emilia Bernsdorf, M.) albern am Strand herum. Doch der Schein trügt, keiner ahnt, was die drei Mädchen schon bald vorhaben. Vergrößern
    Die drei besten Freundinnen Liv (Pauline Rénevier, r.), Fenja (Valeria Eisenbart, l.) und Nele (Emilia Bernsdorf, M.) albern am Strand herum. Doch der Schein trügt, keiner ahnt, was die drei Mädchen schon bald vorhaben.
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Kommissar Hamm (Ralph Herforth, l.) kommt mit DJ Finn (Jimi Blue Ochsenknecht, M.) aufs Polizeipräsidium. Er übergibt Brauner (Martin Brambach, r.) eine DNA-Probe von Finn und eine Ampulle Liquid Extasy, die er in Finns Van gefunden hat. Die Droge wurde im Blut der toten Nele gefunden. Der DJ steht unter Verdacht, Nele vergewaltigt und umgebracht zu haben. Vergrößern
    Kommissar Hamm (Ralph Herforth, l.) kommt mit DJ Finn (Jimi Blue Ochsenknecht, M.) aufs Polizeipräsidium. Er übergibt Brauner (Martin Brambach, r.) eine DNA-Probe von Finn und eine Ampulle Liquid Extasy, die er in Finns Van gefunden hat. Die Droge wurde im Blut der toten Nele gefunden. Der DJ steht unter Verdacht, Nele vergewaltigt und umgebracht zu haben.
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Der Vater (Harald Schrott) von Nele fährt zum Club "Sams" und rennt zum Eingang. Er will DJ Finn zur Rede stellen, der eine Affäre mit seiner minderjährigen Tochter hatte. Neles Vater vermutet, dass der DJ Schuld an dem Tod seiner Tochter ist. Vergrößern
    Der Vater (Harald Schrott) von Nele fährt zum Club "Sams" und rennt zum Eingang. Er will DJ Finn zur Rede stellen, der eine Affäre mit seiner minderjährigen Tochter hatte. Neles Vater vermutet, dass der DJ Schuld an dem Tod seiner Tochter ist.
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
  • Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) ermittelt mit ihrem dänischen Kollegen Malte Larssen (Magnus Krepper) im Fall der toten Nele und der verschwundenen Liv. Beide Mädchen waren 15 Jahre alt und gingen auf ein Internat in Dänemark. Was ist mit den Mädchen passiert? Und welcher Zusammenhang besteht zwischen den beiden Fällen? Vergrößern
    Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) ermittelt mit ihrem dänischen Kollegen Malte Larssen (Magnus Krepper) im Fall der toten Nele und der verschwundenen Liv. Beide Mädchen waren 15 Jahre alt und gingen auf ein Internat in Dänemark. Was ist mit den Mädchen passiert? Und welcher Zusammenhang besteht zwischen den beiden Fällen?
    Fotoquelle: ZDF/Marion von der Mehden
Serie, Krimireihe
Unter anderen Umständen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFneo
Di., 25.09.
20:15 - 21:45
Das Versprechen


Ein Mädchen wird tot aus der Schlei geborgen. Mit Entsetzen erkennt Kommissar Brauner die 15-jährige Nele, Tochter eines befreundeten Ehepaares. Neles Eltern wollen nicht glauben, dass es sich bei der Toten um ihre Tochter handelt. Sie sei sicher im Internat auf der dänischen Insel Fejø. Als Jana Winter dort eintrifft, stellt sich heraus, dass eine weitere Schülerin, Liv Nielsen, spurlos verschwunden ist. Wegen Livs Verschwinden wurde bereits Kriminalkommissar Malte Larssen von der Vermisstenstelle Kopenhagen hinzugezogen. Gemeinsam leitet er nun die Ermittlungen mit Jana Winter. Ist Liv tot? Wo ist der Zusammenhang der beiden Fälle? Und was verschweigt Fenja, die beste Freundin der beiden Mädchen? Eine fieberhafte Suche beginnt, im Laufe derer Jana und ihr dänischer Kollege Malte Larssen einiges über Kränkungen, Träume und Sehnsüchte der Mädchen erfahren. Auch der 11. Fall der Reihe "Unter anderen Umständen" ist mit Natalia Wörner, Martin Brambach, Ralph Herforth und - zum ersten Mal - mit dem schwedischen Schauspieler Magnus Krepper hochkarätig besetzt. Das Buch - geschrieben von Kerstin Cantz und André Georgi - verspricht unter der Regie von Judith Kennel einen spannenden Krimi, der - wie immer stimmungsvoll und sensibel inszeniert - emotional berührt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Kommissar Borwoski (Axel Milberg) versucht in Erfahrung zu bringen, wie Roswithas kleiner Sohn aus der Wohnung verschwinden konnte.

Tatort - Borowski und der stille Gast

Serie | 24.09.2018 | 21:30 - 23:00 Uhr
3.3/502880
Lesermeinung
ZDF Die Kollegen Zeiler (Nora Waldstätten M.) und Oberländer (Matthias Koeberlin r.) sind sich ihrer Sache sicher, doch Komlatschek (Hary Prinz, l.) zweifelt noch.

TV-Tipps Die Toten vom Bodensee - Die vierte Frau

Serie | 01.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.17/5030
Lesermeinung
ARD Håkan Nesser's Inspektor Barbarotti

Håkan Nesser's Inspektor Barbarotti - Mensch ohne Hund

Serie | 02.10.2018 | 00:35 - 02:08 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr