Unter deutschen Dächern - Die Abi-Prüfung

  • Jubel und Erleichterung bei Alisha - das Abi ist in der Tasche! Vergrößern
    Jubel und Erleichterung bei Alisha - das Abi ist in der Tasche!
    Fotoquelle: Radio Bremen/Christoph Oldach
  • Alisha ist die erste in ihrer Familie, die das Abitur macht. Vergrößern
    Alisha ist die erste in ihrer Familie, die das Abitur macht.
    Fotoquelle: Radio Bremen/Christoph Oldach
  • Zwei Tage vor der mündlichen Abi-Prüfung bereitet sich Daniel mit seinen Schulfreunden vor. Vergrößern
    Zwei Tage vor der mündlichen Abi-Prüfung bereitet sich Daniel mit seinen Schulfreunden vor.
    Fotoquelle: Radio Bremen/Christoph Oldach
  • Alisha ist von Selbstzweifeln geplagt. Wird sie das Abitur bestehen? Vergrößern
    Alisha ist von Selbstzweifeln geplagt. Wird sie das Abitur bestehen?
    Fotoquelle: Radio Bremen/Christoph Oldach
  • Bei der schriftlichen Prüfung gilt absolutes Handyverbot. Vergrößern
    Bei der schriftlichen Prüfung gilt absolutes Handyverbot.
    Fotoquelle: Radio Bremen/Christoph Oldach
  • Der Abi-Ball ist oft das letzte Zusammentreffen eines Jahrgangs, danach verstreuen sich die Schulfreunde in alle Himmelsrichtungen. Vergrößern
    Der Abi-Ball ist oft das letzte Zusammentreffen eines Jahrgangs, danach verstreuen sich die Schulfreunde in alle Himmelsrichtungen.
    Fotoquelle: Radio Bremen/Christoph Oldach
  • Daniel und Alisha sind vor der mündlichen Prüfung hoch konzentriert. Werden sie alle Fragen beantworten können? Vergrößern
    Daniel und Alisha sind vor der mündlichen Prüfung hoch konzentriert. Werden sie alle Fragen beantworten können?
    Fotoquelle: Radio Bremen/Christoph Oldach
  • Daniel ist ein aktiver junger Mensch, der sich beim Sport Ablenkung vom Lernstress sucht. Vergrößern
    Daniel ist ein aktiver junger Mensch, der sich beim Sport Ablenkung vom Lernstress sucht.
    Fotoquelle: Radio Bremen/Christoph Oldach
  • Daniel ist stolz auf seine Leistung und erleichtert, dass es endlich vorbei ist. Vergrößern
    Daniel ist stolz auf seine Leistung und erleichtert, dass es endlich vorbei ist.
    Fotoquelle: Radio Bremen/Christoph Oldach
  • Alisha arbeitet nebenbei in einer Pizzeria. Mit dem Geld möchte sie nach dem Abitur nach Australien und Neuseeland reisen. Vergrößern
    Alisha arbeitet nebenbei in einer Pizzeria. Mit dem Geld möchte sie nach dem Abitur nach Australien und Neuseeland reisen.
    Fotoquelle: Radio Bremen/Christoph Oldach
Report, Dokumentation
Unter deutschen Dächern - Die Abi-Prüfung

NDR
Heute
23:15 - 23:45


Das Abitur ist eine Zäsur im Leben eines jungen Menschen. Es ist das Ende eines wichtigen Lebensabschnitts und der Aufbruch in eine selbstbestimmte, aber auch unsichere Zukunft. Das Abitur wird immer mehr zum Standardschulabschluss. Wer es nicht erreicht, gehört schnell zur gesellschaftlichen Verliererseite. Wie gehen Schülerinnen und Schüler mit dem Druck um? Diese neue Folge der dreiteiligen Staffel "Unter deutschen Dächern" begleitet Alisha J. (19) und Daniel R. (18) auf ihrem Weg zum Abitur am Schulzentrum Walle in Bremen. Alisha hat große Prüfungsangst, sie ist ihr größtes Risiko. Sie hat sich immer ein bisschen durch die Schule gekämpft. Aber sie hat Ehrgeiz entwickelt, sie will keine Hartz-IVEmpfängerin werden wie so viele, die in ihrem Stadtteil leben. Sie will das Abi schaffen, auch ihrer verstorbenen Mutter zuliebe. Und sie legt sich mächtig ins Zeug. Dabei kommt sie immer wieder an ihre Grenzen. Daniel hat keine Lust, viel zu lernen und hofft, dass er trotzdem gut durch die Prüfungen kommt. Er interessiert sich mehr für Musik und für Sport. Er bouldert und geht regelmäßig mit seinem besten Freund joggen. Mit ihm will er auch zusammen lernen. Er kann den Tag kaum erwarten, an dem alles vorbei ist und "die Zeit seines Lebens" beginnen kann, wie er sagt. Er glaubt an die große Freiheit, will endlich machen können, was er will. Dabei schwanken seine Pläne für die Zukunft. Der Film begleitet die Schüler von ihrem letzten regulären Schultag bis zum Abiball. In der Zeit dazwischen bestimmt der Druck einer guten Note das Leben der Schüler. Dazu kommen Versagensängste und die Unsicherheit vor dem, was danach kommt. Aber auch Vorfreude auf die große Freiheit. Dabei geht es vor allem um die Frage: Wer will ich mal werden? Der Film von Marianne Strauch zeigt die Protagonisten auch in ihrem familiären Umfeld. Alisha lebt bei ihrem Onkel, nachdem ihre Mutter vor anderthalb Jahren verstorben ist. Auch ihre Großeltern nehmen großen Anteil an der Prüfungssituation ihrer Enkelin, denn Alisha ist die Erste, die in dieser Familie das Abitur macht. Alisha ist überzeugt, dass ihre Mutter von oben zuguckt. Daniel lebt mit seiner Mutter, einer Arzthelferin, und seinem Bruder zusammen. Er will sofort nach dem Abi von zu Hause ausziehen und mit seinem besten Freund eine WG gründen. Auch deswegen jobbt er nebenbei als Kellner in einer kleinen Bremer Bierbrauerei. Das Filmteam begleitet die Abiturienten beim Lernen, Jobben, in der Familie und schließlich bei den Prüfungen. In den Momenten unmittelbar vor den Tests wird die Anspannung und Nervosität körperlich spürbar. Dann scheint die Zeit einen Moment still zu stehen. Es geht um viel, es geht um ihre Zukunft.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Reporter Daniel Aßmann (l) trifft Robert Rausch zur Verköstigung von Schokolade im Rausch Schokoladenhaus in Berlin.

Ausgerechnet - Schokolade

Report | 20.08.2018 | 22:10 - 22:40 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
arte Ikarus -- sein filmischer Essay "Schattenspiel" wurde für Regisseur Ghassan Salhab zu einer existenziellen Notwendigkeit.

Schattenspiel

Report | 20.08.2018 | 23:35 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Auch die 20-jährige Sabrina (Foto) lebt seit Jahren auf der Straße und jetzt in Leipzig gestrandet..

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Mama gibt's nicht! - Wenn Kinder auf der Straße leben

Report | 21.08.2018 | 00:15 - 01:05 Uhr
3.26/5031
Lesermeinung
News
Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr