Unter uns

  • Traumsequenz / Vision: Saskia (Antonia Michalsky) hat eine aufregend-romantische Vision von ihrem Traummann Jakob (Alexander Milo). Vergrößern
    Traumsequenz / Vision: Saskia (Antonia Michalsky) hat eine aufregend-romantische Vision von ihrem Traummann Jakob (Alexander Milo).
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Saskia (Antonia Michalsky) ist sprachlos, als Jakob (Alexander Milo) sie zum zweiten Mal rettet... Vergrößern
    Saskia (Antonia Michalsky) ist sprachlos, als Jakob (Alexander Milo) sie zum zweiten Mal rettet...
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • KayC (Pauline Angert) und Tobias (Patrick Müller) wollen sich nach dem Sex voreinander keine Blöße geben. Vergrößern
    KayC (Pauline Angert) und Tobias (Patrick Müller) wollen sich nach dem Sex voreinander keine Blöße geben.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Wird Christin Schäfer (Angela Falkenhan, r.) Ute (Isabell Hertel) die Wahrheit über Maja sagen? Vergrößern
    Wird Christin Schäfer (Angela Falkenhan, r.) Ute (Isabell Hertel) die Wahrheit über Maja sagen?
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Saskia (Antonia Michalsky, r.) ist schwer enttäuscht, als ihr Traummann Jakob (Alexander Milo) sich für eine andere Frau (Komparsin) zu interessieren scheint. Vergrößern
    Saskia (Antonia Michalsky, r.) ist schwer enttäuscht, als ihr Traummann Jakob (Alexander Milo) sich für eine andere Frau (Komparsin) zu interessieren scheint.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Traumsequenz / Vision: Saskia (Antonia Michalsky) hat eine aufregend-romantische Vision von ihrem Traummann Jakob (Alexander Milo). Vergrößern
    Traumsequenz / Vision: Saskia (Antonia Michalsky) hat eine aufregend-romantische Vision von ihrem Traummann Jakob (Alexander Milo).
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Christin Schäfer (Angela Falkenhan) ignoriert aus gutem Grund Evas und Tills Anruf... Vergrößern
    Christin Schäfer (Angela Falkenhan) ignoriert aus gutem Grund Evas und Tills Anruf...
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • hintere Reihe v.l.: Stefan Bockelmann, Luca Maric, Petra Blossey, Ramon Ademes, Benjamin Kiss, Stefano Ligorio, Milos Vukovic, Ines Kurenbach, Patrick Müller, Kai Noll, Cronis Karakassidis; vordere Reihe v.l.: Timothy Boldt, Nora Koppen, Isabell Hertel und Amrei Haardt Vergrößern
    hintere Reihe v.l.: Stefan Bockelmann, Luca Maric, Petra Blossey, Ramon Ademes, Benjamin Kiss, Stefano Ligorio, Milos Vukovic, Ines Kurenbach, Patrick Müller, Kai Noll, Cronis Karakassidis; vordere Reihe v.l.: Timothy Boldt, Nora Koppen, Isabell Hertel und Amrei Haardt
    Fotoquelle: RTL / Kirstin Günther
Serie, Daily Soap
Unter uns

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTL
Do., 14.09.
09:00 - 09:30
Folge 5691


Durch Rufus erfährt Eva, dass Noah glaubt, Till sei nicht Majas Vater. Offenbar hat ihr Sohn zu viele Streitereien zwischen ihr und Till mitbekommen. Sie kann Rufus zwar beruhigen, aber einmal mehr wird ihr vor Augen geführt, dass Till das Geheimnis um die vertauschten Kinder endlich aufklären muss. Zu schwer lasten die Lügen mittlerweile auf ihrer Familie. Gemeinsam versuchen Eva und Till vergeblich Christin Schäfer zu erreichen, um Ute endlich die Wahrheit sagen zu können. Sie ahnen nicht, dass Christin Schäfer derweil Ute ohne ihr Wissen aufsucht. Robert und Irene staunen nicht schlecht, als im Innenhof ein BH vor ihren Füßen landet, weil KayC und Tobias am helllichten Tag auf der Dachterrasse Sex haben. Nach Irenes Ansicht ist es Zeit für eine Ansage an die Mieter des Hauses: Sie spricht ein striktes Sex-Verbot in öffentlichen Räumlichkeiten aus. Das verräterische Kleidungsstück, das den Skandal ausgelöst hat, ist schnell KayC zugeordnet. Tobias will auf keinen Fall öffentlich als KayCs Sexpartner bekannt werden, und so fällt er ihr vor der Hausgemeinschaft in den Rücken. Saskia träumt gegen ihren Willen immer noch von dem unbekannten Fischretter. Als Elli das mitbekommt, nötigt sie Saskia, den Ort des Zusammentreffens mit ihrem Traummann erneut aufzusuchen. Vielleicht zieht es den Unbekannten ja ebenfalls zu dem Baum, aus dem er Saskia und 'Ryan' gerettet hat? Saskia kommt sich reichlich dumm vor und sieht sich in ihren Zweifeln an Ellis Plan bestätigt, als ihr Schwarm nicht auftaucht. Sie ahnt nicht, dass sie ihn nur knapp verpasst hat. Dafür trifft sie ihn kurz darauf im Schiller, zu Saskias Leidwesen allerdings im ungünstigsten Augenblick.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Unter uns" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Konrad Georg als Kommissar Werner Freytag.

Kommissar Freytag - Ein schwarzer Germane

Serie | 24.09.2017 | 02:15 - 02:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTL John (Felix von Jascheroff, r.) bemerkt Philips (Jörn Schlönvoigt) Verunsicherung bezüglich Laura.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 25.09.2017 | 08:30 - 09:00 Uhr
3.68/50357
Lesermeinung
RTL Michelle (Franziska Benz) ist geschockt, als Ronny (Bela Klentze) fordert, dass sie sich öffentlich stellt.

Alles was zählt

Serie | 25.09.2017 | 19:05 - 19:40 Uhr
3.33/50258
Lesermeinung
News
Lanner (Florian Lukas) unternimmt einen spektakulären Einsatz gegen die Rattenplage.

Arm, sexy und voller Ratten: Die Hauptstadt wird vom "König von Berlin" mit Nagern geflutet. Ein Pro…  Mehr

Steven Gätjen moderiert auch in diesem Jahr "Die versteckte Kamera".

Nach einem ersten, unglücklichen Debüt bekommt Steven Gätjen mit einer "Versteckte Kamera"-Neuauflag…  Mehr

Ruth Moschner präsentiert die neue Datingshow "Falscher Hase" bei RTL.

Unter dem Namen "Falscher Hase" bringt RTL die frühere Kuppelsendung "Date oder Fake" zurück ins Fer…  Mehr

Dieter Nuhr hat ein neues Bühnenprogramm ausgearbeitet. RTL stimmt mit einem zweiteiligen Comedy-Special darauf ein.

Mit seinem neuen Programm "Nuhr hier, nur heute" geht Dieter Nuhr im Oktober auf Tour. Vorher widmet…  Mehr

Debbie (Alwara Höfels) liebt ihren Sohn Jerôme (Maximilian Ehrenreich), auch wenn sie ihn nicht immer versteht.

Pia Strietmann inszenierte "Mein Sohn, der Klugscheißer" ein tiefgründiges und berührendes Sozialmär…  Mehr