Unter uns Classics

  • Sharon Berlinghoff Vergrößern
    Sharon Berlinghoff
    Fotoquelle: MG RTL D / Alexander Bach
  • Sharon Berlinghoff Vergrößern
    Sharon Berlinghoff
    Fotoquelle: MG RTL D / Alexander Bach
  • V.l.: Paco (Milos Vukovic), Bambi (Benjamin Heinrich) und Sina (Valea Scalabrino) mit Amelie, Roswitha (Andrea Brix), Robert (Luca Maric) und Irene (Petra Blossey), Ute (Isabell Hertel) mit Baby Maja, Till (Ben Ruedinger) und Eva (Claudelle Deckert) mit Noah Vergrößern
    V.l.: Paco (Milos Vukovic), Bambi (Benjamin Heinrich) und Sina (Valea Scalabrino) mit Amelie, Roswitha (Andrea Brix), Robert (Luca Maric) und Irene (Petra Blossey), Ute (Isabell Hertel) mit Baby Maja, Till (Ben Ruedinger) und Eva (Claudelle Deckert) mit Noah
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Unter uns Vergrößern
    Unter uns
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Unter uns Vergrößern
    Unter uns
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Daily Soap
Unter uns Classics

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTL Passion
Mo., 17.09.
06:00 - 06:25
Folge 2782


Till kommt nicht dazu, Ute zu erklären, dass seine Entschuldigung und sein Wunsch nach Versöhnung ernst gemeint waren. Als Till noch einmal mit ihr reden will, stellt er fest, dass sie weggefahren ist. Da Till Utes Aufenthaltsort nicht in Erfahrung bringen kann, befürchtet er, dass seine Ehe nun beendet ist. Romy will nicht mehr hinnehmen, wie Kim, Jan und Easy miteinander umgehen, und beschließt, die ehemaligen Freunde zu einem klärenden Gespräch zusammenzubringen. Mit Kim und Easy scheint das gerade noch zu gelingen, aber Jan ist nicht bereit, den beiden zu verzeihen. Und dann erfährt er, dass auch Romy schon eine ganze Weile von der Foto-Lovestory weiß. René ist verzweifelt, dass Franziska sich endgültig für ein Leben im Kloster entschieden hat. Damit kann und will er sich nicht abfinden. In einer letzten Verzweiflungstat geht René aufs Ganze: In der Kapelle des Klosters macht er Franziska einen Heiratsantrag.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Unter uns" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Nadine (Sarah Victoria Schalow) wird von Klaus (Ben Engel) mit der Buchungsbestätigung ihrer Traumlocation überrascht.

Freundinnen - Jetzt erst recht

Serie | 21.09.2018 | 17:00 - 17:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
RTL Damian (Christian Feist) behauptet vor Vanessa (Julia Augustin, l.) und Pauline (Maike Johanna Reuter), dass Finn ihn so zugerichtet hat.

Alles was zählt

Serie | 21.09.2018 | 19:05 - 19:40 Uhr
3.46/50342
Lesermeinung
RTL ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 11.09.2018 frei.
Jonas (Felix van Deventer, l.) und Alexander (Clemens Löhr) müssen feststellen, dass im Spätkauf geklaut wurde.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 21.09.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
3.76/50539
Lesermeinung
News
Liv Lisa Fries wird ab Herbst wieder für "Babylon Berlin" vor der Kamera stehen. "Charlotte ist mir ja gar nicht so fern", sagt sie über ihre Figur.

Liv Lisa Fries spielt in "Babylon Berlin" die Hauptrolle der Charlotte. Im Interview spricht die Sch…  Mehr

Der ehemalige Containerkapitän Kurt (Hans-Uwe Bauer) und die polnische Pflegerin Roza (Lina Wendel) schenken einander (vorserst) nichts.

Nach einem Unfall ist ein knorriger Kapitän auf Pflege angewiesen. Seine Krankenschwester ist die Po…  Mehr

Alain Delon und Romy Schneider spielen in "Der Swimmingpool" Szenen ihres eigenen Lebens nach.

"Der Swimmingpool" gilt als einer der besten Filme mit Romy Schneider. 3sat zeigt den Klassiker als …  Mehr

Viel verlangt: Bei "Showdown" brauchen die starken Teilnehmer Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Biss und dazu auch noch Talent im Ringen.

Mit der neuen, sechsteiligen Reihe "Showdown – Die Wüsten-Challenge" verpasst RTL den durchaus anges…  Mehr

An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr