Unter unserem Himmel

  • Nach dem Krieg sammelte sich in Waldram, ehemals Föhrenwald, der Rest der Geretteten, darunter viele jüdische Waisenkinder. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Nach dem Krieg sammelte sich in Waldram, ehemals Föhrenwald, der Rest der Geretteten, darunter viele jüdische Waisenkinder. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/Detlef Krüger
  • Nach dem Krieg sammelte sich in Waldram, ehemals Föhrenwald, der Rest der Geretteten, darunter viele jüdische Waisenkinder. Vergrößern
    Nach dem Krieg sammelte sich in Waldram, ehemals Föhrenwald, der Rest der Geretteten, darunter viele jüdische Waisenkinder.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Dokumentation
Unter unserem Himmel

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
So., 28.10.
19:15 - 20:00
Damals im Isartal - Waldram und seine Nachbarn


Die Siedlung entstand während der NS-Zeit, als die Nazis im dichten Forst zwei große Munitionsfabriken errichteten. Nach Kriegsende machten die Amerikaner aus der Siedlung ein DP-Camp für Holocaust-Überlebende. Erst 1957 verließen die letzten jüdischen Bewohner Föhrenwald, und in die Siedlungshäuser zogen katholische, kinderreiche Heimatvertriebene. Auch der bekannte Volksmusiker und Kabarettist Josef Brustmann ist in Waldram aufgewachsen. Als Kind kam er mit seinen Eltern und acht Geschwistern aus Südmähren nach Oberbayern, um hier eine neue Heimat zu finden. Sybille Krafft, die selbst im Isartal lebt, ist diesmal auf Spurensuche in ihrer unmittelbaren Umgebung gegangen und zeigt Waldram im Spannungsfeld zwischen Wolfratshausen, der traditionsreichen Flößerstadt, und dem jungen Geretsried. Sie hat dabei lange Vergessenes und Verdrängtes entdeckt und interessante Menschen getroffen, die sich auf ganz unterschiedliche Weise mit der Vergangenheit ihres Ortes und seiner Nachbarn beschäftigen: Ob Einheimische oder Zugezogene, ob Bäcker, Flößer, Klarinettenbauer oder Ehrenamtliche, die Bunker ausgraben und Erinnerungsstätten aufbauen - sie alle lässt das "Damals" nicht los.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Nordseereport

Nordseereport - Schiffsgeschichten

Report | 28.10.2018 | 18:00 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Joachim Fuhrländer & Co.

Joachim Fuhrländer & Co.

Report | 28.10.2018 | 18:45 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Zen-Steingarten im Ryoanji-Tempel in Kyoto

Zen-Gärten - Erleuchtung in Stein

Report | 28.10.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Die Jury von "The Taste": Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettl.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr