Unterwegs im Westen

  • Früher arbeitete Vanessa im Hotel, heute verdient sie ihr Geld mit Pornos und Sex-Chats. Vergrößern
    Früher arbeitete Vanessa im Hotel, heute verdient sie ihr Geld mit Pornos und Sex-Chats.
    Fotoquelle: WDR/Patrick Stijfhals
  • Das junge Ehepaar Daniel und Vanessa will mit selbstgedrehten Sexvideos erfolgreich werden. Vergrößern
    Das junge Ehepaar Daniel und Vanessa will mit selbstgedrehten Sexvideos erfolgreich werden.
    Fotoquelle: WDR/Patrick Stijfhals
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: WDR
Report, Regionalmagazin
Unterwegs im Westen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
WDR
Mo., 04.02.
22:10 - 22:40
Über Nacht zum Pornostar?


Ein Dorf in der Eifel. Daniel und Vanessa, beide Mitte 20, haben sich entschlossen Porno-Darsteller zu werden. Vanessa hat gerade ihren Job in einem Hotel gekündigt, Ehemann Daniel ist unzufrieden mit seiner Stelle als Steuerbeamter. Pornos sehen sie als normalen Job - mit dem Vorteil, flexibel überall auf der Welt zu arbeiten. Vanessa chattet per Webcam mit Zuschauern, die pro Minute zahlen. Daniel dreht und schneidet Clips. Noch wissen nur die engsten Freunde davon. Doch einer ihrer Pornos macht im Dorf die Runde. Freunde und Verwandte brechen den Kontakt ab und Daniel verliert seinen Job. Sie suchen die Flucht nach vorn - Vanessa soll international bekannt werden. Jede achte Website, die in Deutschland aufgerufen wird, ist eine Porno-Seite - der weltweit höchste Wert. Gleichzeitig spricht man im Porno-Weltmeisterland nicht darüber. Was bedeutet dieses Tabu für diejenigen, die tatsächlich Sexfilme produzieren? Warum geben sie Intimstes preis? Und ist ein normaler Alltag trotzdem möglich? Wie reagieren Familie, Freunde und Nachbarn? Ein ehemaliger Supermarkt in Düren: Hier haben Gabi und Hajo Frings ein großes Porno-Studio für Amateur-Drehs aufgebaut. Büro, Frauenarzt, Billard-Ecke - sie verfilmen viele Phantasien. Auch die inzwischen erwachsene Tochter arbeitet als Kamerafrau und Cutterin mit - dabei hatten ihr die Eltern lange verheimlicht, womit sie Geld verdienen. "Wir haben die Familie erst nach und nach eingeweiht. Meine Eltern und Hajos Eltern kommen aus einer ganz anderen Generation", erzählt Gabi Frings, "aber das ist unser Einkommen, das ist unser Job und dann haben es alle akzeptiert."


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Arbeiter in der Tunnelröhre bei Franzensfeste/Südtirol.

Brennerbasistunnel - Baustelle der Superlative

Report | 03.02.2019 | 13:05 - 13:35 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Rund um den Michel

Rund um den Michel - Hamburg bunt: St. Georg

Report | 03.02.2019 | 18:00 - 18:45 Uhr
3/505
Lesermeinung
MDR Logo

Wuhladko

Report | 04.02.2019 | 06:10 - 06:40 Uhr
4/500
Lesermeinung
News
Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Chris Töpperwien wird sich im Dschungel nicht unnötig sportlich betätigen: "So ein Affe bin ich nicht, da stehe ich nicht drauf", erklärte er im neuen RTL-Podcast.

Chris Töpperwien beweist im RTL Podcast eine flotte Zunge. Der "Dschungelcamp"-Bewohner erklärt, war…  Mehr

Sina (28, Hannover) kommt in Folge drei als Nachzüglerin daher. Sina studiert Lehramt für Deutsch und Sport und gibt Tanzunterricht. "Ohne Spaß kein Fun!", so ihr Motto.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr