Unterwegs in Österreich

  • Ang Phu, Robert Schauer, Wolfgang Nairz - am Gipfel (am 03.5.1978 am Gipfel). Vergrößern
    Ang Phu, Robert Schauer, Wolfgang Nairz - am Gipfel (am 03.5.1978 am Gipfel).
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz
  • Reinhold Messner. Vergrößern
    Reinhold Messner.
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz
  • Reinhold Messner am 08. Mai1978 am Gipfel Mount Everest. Vergrößern
    Reinhold Messner am 08. Mai1978 am Gipfel Mount Everest.
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz
  • Reinhold Messner am Weg zum Gipfel. Vergrößern
    Reinhold Messner am Weg zum Gipfel.
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz
  • Robert Schauer am Gipfel. Vergrößern
    Robert Schauer am Gipfel.
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz
  • Der Aufstieg  zum Gipfel. Vergrößern
    Der Aufstieg zum Gipfel.
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz
  • Der Südtiroler Reinhold Messner und der Tiroler Peter Habeler  beim Abstieg . Vergrößern
    Der Südtiroler Reinhold Messner und der Tiroler Peter Habeler beim Abstieg .
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz
  • Mount Everest. Vergrößern
    Mount Everest.
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz
  • Der Hillary Step am Mount Everest, eine etwa zwölf Meter hohe, über 70 Grad steile Felsstufe. Vergrößern
    Der Hillary Step am Mount Everest, eine etwa zwölf Meter hohe, über 70 Grad steile Felsstufe.
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz / Krause & Johansen
  • Ang Phu, Robert Schauer, Wolfgang Nairz - am Gipfel (am 03.5.1978 am Gipfel). Vergrößern
    Ang Phu, Robert Schauer, Wolfgang Nairz - am Gipfel (am 03.5.1978 am Gipfel).
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz
  • Peter Habeler (links) und Reinhold Messner (rechts) - 1978 Everest. Vergrößern
    Peter Habeler (links) und Reinhold Messner (rechts) - 1978 Everest.
    Fotoquelle: ORF / Archiv Wolfgang Nairz
Report, Dokumentation
Unterwegs in Österreich

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2011
ORF2
Sa., 22.09.
16:25 - 16:55
Zurück zum Everest - Die Expedition 1978


Am 8. Mai 1978 hat eine österreichische Expedition im Himalaya Alpingeschichte geschrieben. Unter der Leitung des Tirolers Wolfgang Nairz haben der Südtiroler Reinhold Messner und der Tiroler Peter Habeler als erste Menschen den höchsten Berg der Erde, den 8.848 Meter hohen Mt. Everest, ohne Sauerstoffmaske bestiegen. Diese extreme Leistung in den Bergen Nepals machte damals Schlagzeilen in aller Welt und gilt bis heute als Meilenstein im Höhenbergsteigen. Die österreichische Expedition war aber nicht nur wegen der Premiere "Everest ohne Maske" ein Erfolg. Fünf Tage zuvor standen Robert Schauer, Expeditionsleiter Wolfgang Nairz und Kameramann Horst Bergmann als erste Österreicher, gemeinsam mit dem nepalesischen Sirdar Sherpa Ang Phu, auf dem Mt. Everest. Dem Tiroler Franz Oppurg gelang wenige Tage später der erste Gipfel-Alleingang. Neben Oswald Oelz erreichte auch der erste Deutsche, Reinhard Karl aus Heidelberg, den Gipfel des "Chomolungma", wie die Tibeter den Everest nennen. Im April 2018 sind die acht noch lebenden Expeditionsteilnehmer ins Khumbu-Tal und in die imposante Bergarena rund um den Everest zurückgekehrt. Messner, Habeler, Nairz und die fünf weiteren Teammitglieder von damals erzählen nach 40 Jahren noch einmal die Geschichte über den Sensationserfolg am Dritten Pol.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR vor Ort - ... vom Kartoffelfest im Vogtland

Report | 22.09.2018 | 16:00 - 16:25 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
HR Logo

Engel fragt - Bin ich schön?

Report | 22.09.2018 | 17:45 - 18:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sila Sahin, Maike von Bremen und Joko Winterscheidt.

Wolfgang Bahro, Sila Sahin, Maike von Bremen, dazu Ex-Bachelor Paul Janke. Für eine kleinen Ausflug …  Mehr

Wird Loki bald zum Serien-Anti-Helden? Bei Disney soll es entsprechende Pläne geben.

Loki ist der Fan-Liebling aus dem "Avengers"-Universum. Einem Medienbericht zufolge plant Disney für…  Mehr

Moderatorin Andrea Kiewel hatte den Spielstand falsch abgelesen.

Viele Zuschauer des "ZDF-Fernsehgarten" hatten sich am Sonntag über den ungerechten Ausgang eines Ge…  Mehr

Dr. Jens Schwindt (M.) und Michael Hoffmann (r.) präsentieren den "Löwen" Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Frank Dümmel mit "Sim Characters" den medizinischen Frühgeborenensimulator "Paul".

In der dritten Folge der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" wurde der größte Deal in der Geschi…  Mehr

Sir Patrick Stewart (78) höchstpersönlich verkündete im August 2018 auf Instagram, dass er als Jean-Luc Picard zurückkehren wird. Nun wird er auch in der Neuverfilmung von "Drei Engel für Charlie" zu sehen sein.

Doppelter Bosley? Nicht nur Regisseurin Elizabeth Banks wird in der Neuauflage von "Drei Engel für C…  Mehr