Unterwegs in Sachsen

  • Moderatorin Beate Werner. Vergrößern
    Moderatorin Beate Werner.
    Fotoquelle: © MDR/Heinrich / MDR/HA Kommunikation
  • Unterwegs in Sachsen Vergrößern
    Fotoquelle: © MDR / © MDR / © MDR
  • Unterwegs in Sachsen Vergrößern
    Fotoquelle: ©MDR / ©MDR / ©MDR
  • In der Schaltzentrale der größten Trinkwassertalsperre Sachsens wacht Staumeister Reiner Lautenschläger über das Trinkwasser für über eine Million Sachsen. Vergrößern
    In der Schaltzentrale der größten Trinkwassertalsperre Sachsens wacht Staumeister Reiner Lautenschläger über das Trinkwasser für über eine Million Sachsen.
    Fotoquelle: © MDR/René Römer
Info, Reportage
Unterwegs in Sachsen

Infos
Originaltitel
Unterwegs in Sachsen
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
MDR
Sa., 07.03.
18:15 - 18:45


Wo liegt die größte Trinkwassertalsperre Sachsens? Wo der längste Wasserfall im Freistaat? Und wo die schneesicherste Kammloipe? In Eibenstock, Westerzgebirge. Der traditionsreiche Berg- und Stickerei-Ort Eibenstock mit seinen Ortsteilen, darunter klangvolle Urlaubs-Ziele wie Sosa und Carlsfeld, bietet für Moderatorin Beate Werner Überraschungen zuhauf - und Winterfreuden aller Art. Im Ski-Gebiet am Adlerfelsen mit moderner Liftanlage, Allwetter-Bobbahn und zehn Schnee-Kanonen wird auf der Piste gefahren, sobald die Nächte frostig sind. In den Bädergärten Eibenstock kann man anschließend die müden Glieder beleben. Sogar eine Banja mit Zwiebelturm gibt es da. Das Dampfbad russischer Bauart ist ein Architektur-Import von jenseits des Urals aus sibirischer Fichte und Lärche. Die Eibenstocker Staumauer misst knapp 66 Meter in der Höhe und über 300 Meter in der Länge und gilt als die mächtigste weit und breit. Sie staut das sogenannte "Erzgebirgsmeer". Für das "Unterwegs in Sachsen"-Team wird die Betonmauer sogar ihr geheimnisvolles Inneres preisgeben. An den waldreichen Hängen ringsum "rücken" derweil die Kaltblüter Max und Sepp zwei Tonnen schwere Stämme. Beate Werner besucht einen Bandoneon-Meisterbauer und einen in Dresden studierten Meistermaler, der an Eibenstock sein Herz verlor. Längst steht die Stadt nicht mehr für bunt gestickte Deckchen. In einer angestammten Stickerei werden heutzutage vielmehr Hightech-Textilien produziert, die zum Beispiel gegen Cola-Flecken resistent sind. Die Moderatorin lernt zudem, dass man in Eibenstock in den Ferien japanisch, indisch, afrikanisch und peruanisch wohnen kann - im kunterbunten "Hundertweltenhaus".

Thema:

Heute: Zwischen Adlerfelsen und Erzgebirgsmeer in Eibenstock



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RBB Die Berliner "Abendschau", traditionsreichste Fernsehsendung des Rundfunk Berlin

Abendschau

Info | 07.03.2020 | 19:30 - 20:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
WELT Action nonstop - Freizeitspaß der Superlative

Action nonstop - Freizeitspaß der Superlative

Info | 08.03.2020 | 03:55 - 04:35 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDFinfo Normalerweise erhielt jeder Tote ein Grab, das mit einem großen Verschlussstein versperrt wurde. Nur in seltenen Fällen wurde ein Grab von späteren Generationen erneut benutzt.

Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte - Ägyptens verlorene Prinzessin

Info | 08.03.2020 | 17:15 - 18:00 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
News
Michael Lerchenberg hält es für sinnvoll, den bairischen Dialekt in die Schulbildung zu integrieren. "Ein bairisch sprechendes Kind ist in einer Münchner Schule ein Exot", meint der Schauspieler.

Als Festspielintendant, Fastenprediger beim Nockherberg und nicht zuletzt als Schauspieler hat Micha…  Mehr

Da Massimo Sinató im Vorjahr die Profichallenge gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin unter den sieben Promi-Kandidatinnen selbst auswählen. Er entschied sich für Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Für Jean-Marie Briand liegt die Kraft der Osteopathie darin, die Natur zu unterstützen.

Die manuelle Heilmethode findet immer mehr Anhänger, wie auch die ARTE-Doku "Ostheopathie" zeigt. Do…  Mehr

Annerose Waguscheit (Gisela Schneeberger) hilft Ferdinand Weitel (Gerhard Polt) im Faschingstrubel, seinen Versicherungsvertrag rückgängig zu machen.

Der Gabelstaplerfahrer Ferdinand Weitel lässt sich an Fasching eine viel zu teure Versicherung andre…  Mehr

Nach dem Tod eines Bauarbeiters wittern die Journalistinnen Karin (Anke Engelke, links) und Rommy (Nina Kunzendorf) einen Skandal.

Anke Engelke und Nina Kunzendorf recherchieren als Journalistinnen in einem Fall ungeahnter Tragweit…  Mehr