Uran - Das unheimliche Element

  • Presenter Derek Muller vor dem Reaktor des stillgelegten Kernkraftwerks Tschernobyl. Vergrößern
    Presenter Derek Muller vor dem Reaktor des stillgelegten Kernkraftwerks Tschernobyl.
    Fotoquelle: ZDF/Josephine Wright
  • Presenter Derek Muller in einer Uranmine im tschechischen Jachymov. Vergrößern
    Presenter Derek Muller in einer Uranmine im tschechischen Jachymov.
    Fotoquelle: ZDF/Josephine Wright
Report, Dokumentation
Uran - Das unheimliche Element

Infos
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Di., 24.07.
01:15 - 02:00
Der Weg zur Bombe


Uran wurde im 19. Jahrhundert als sogenannte "Pechblende", einem Abfallprodukt des Silberbergbaus, entdeckt. 1896 fand der Physiker Antoine-Henri Becquerel heraus, dass Uran radioaktiv ist. Die "Erfolgsgeschichte" von Uran begann mit dem Färben von Glas und der Behandlung von Tumoren. Dass das Wundermaterial einmal Grundstoff für die gefährlichste Waffe der Welt werden würde, vermutete damals noch niemand. Am 6. und 9. August 1945 warfen US-Kampfflugzeuge Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki. 155 000 Menschen starben sofort, weitere 110 000 innerhalb weniger Wochen durch die radioaktive Verstrahlung. Bis heute sterben Menschen an Spätfolgen. Während der Ölkrise versprachen Atomkraftwerke eine saubere Lösung aller Energieprobleme. Diese Euphorie hielt bis zum Reaktorunglück von Tschernobyl 1986. Aber erst die Katastrophe in Fukushima führte in Deutschland zu einem Umdenken, während Frankreich weiter auf Atomenergie setzt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Andrea an "seiner" Zypresse

Shalom Italia

Report | 24.07.2018 | 00:50 - 02:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Jetzt wird's ernst! Der 42-jährigen Gitte wird ein Magenband eingesetzt (Foto) - dadurch hofft sie, mindestens 60 Kilo abzuspecken, um endlich ein neues Leben beginnen zu können.

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Auf los geht's los... - Ich fang nochmal von vorne an!

Report | 24.07.2018 | 01:55 - 02:40 Uhr
3.26/5031
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr