Uran - Das unheimliche Element

  • Presenter Derek Muller in einer Uran-Mine im tschechischen Jachymov. Vergrößern
    Presenter Derek Muller in einer Uran-Mine im tschechischen Jachymov.
    Fotoquelle: ZDF/Josephine Wright
  • Presenter Derek Muller vor dem Reaktor des stillgelegten Kernkraftwerks Tschernobyl. Vergrößern
    Presenter Derek Muller vor dem Reaktor des stillgelegten Kernkraftwerks Tschernobyl.
    Fotoquelle: ZDF/Josephine Wright
Report, Dokumentation
Uran - Das unheimliche Element

Infos
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Di., 12.02.
01:15 - 02:00
Der Weg zur Bombe


Uran wurde im 19. Jahrhundert als sogenannte "Pechblende", einem Abfallprodukt des Silberbergbaus, entdeckt. 1896 fand der Physiker Antoine-Henri Becquerel heraus, dass Uran radioaktiv ist. Die "Erfolgsgeschichte" von Uran begann mit dem Färben von Glas und der Behandlung von Tumoren. Dass das Wundermaterial einmal Grundstoff für die gefährlichste Waffe der Welt werden würde, vermutete damals noch niemand. Am 6. und 9. August 1945 warfen US-Kampfflugzeuge Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki. 155 000 Menschen starben sofort, weitere 110 000 innerhalb weniger Wochen durch die radioaktive Verstrahlung. Bis heute sterben Menschen an Spätfolgen. Während der Ölkrise versprachen Atomkraftwerke eine saubere Lösung aller Energieprobleme. Diese Euphorie hielt bis zum Reaktorunglück von Tschernobyl 1986. Aber erst die Katastrophe in Fukushima führte in Deutschland zu einem Umdenken, während Frankreich weiter auf Atomenergie setzt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Winzlinge in freier Wildbahn

Die Winzlinge in freier Wildbahn - Der Naturschutzpark Les Ecrins

Report | 11.02.2019 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR September 2013: Einweihung des Speinsharter Klostergasthofs.

Bayern erleben - Klosterdorf Speinshart

Report | 11.02.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Interview Deniz Yücel mit Pinar Atalay.

Deniz Yücel - Wenn Pressefreiheit im Gefängnis landet

Report | 11.02.2019 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Geschichte von Grace (Jane Fonda, rechts) und Frankie (Lily Tomlin) geht weiter. Noch bevor die fünfte Staffel von "Grace und Frankie" anläuft, gab Netflix nun die Verlängerung um eine weitere Season bekannt.

Gute Nachrichten für die Fans der Serie "Grace und Frankie". Noch bevor die fünfte Staffel anläuft, …  Mehr

In den USA müssen Netflix-Neukunden zwischen 13 und 18 Prozent mehr für ihre Abos zahlen als Bestandskunden.

In den USA müssen Netflix-Abonnenten demnächst tiefer in die Tasche greifen. Auch in Deutschland ist…  Mehr

"Ich wähle nur Rollen aus, bei denen ich über meine eigenen Grenzen gehen kann", hat Charlotte Rampling einmal gesagt. Nun spielt sie in der "Dune"-Neuauflage.

Charlotte Rampling, die auf der diesjährigen Berlinale mit einem Goldenen Ehrenbären für ihr Lebensw…  Mehr

Mit "Glass" vollendet M. Night Shyamalan seine Trilogie, die er im Jahr 2000 mit "Unbreakable" begann.

Regisseur M. Night Shyamalan begeisterte mit seinen ersten Filmen die Zuschauer. Seitdem ist die Erw…  Mehr

Jason Derulo, Olly Murs und Sasha müssen entscheiden, welche Cover-Versionen ihrer Hits ihnen am besten gefallen haben.

Am 17. Januar startet bei ProSieben die neue Show "My Hit. Your Song." Die erste Folge kann mit Welt…  Mehr