Urlauber auf Kreuzfahrt

Natur+Reisen, Tourismus
Urlauber auf Kreuzfahrt

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
3sat
Do., 26.07.
13:20 - 13:50
Folge 1, Per Schiff durch die Fjorde Norwegens


Mit dem Kreuzfahrtschiff von Kiel nach Norwegen: Mit an Bord bis zu 2500 Passagiere und über 1000 Crewmitglieder. Das ist für die einen eine Urlaubsreise, für die anderen ein harter Job. Claudia Götzel ist Teil der internationalen Besatzung. Sie arbeitet als Event-Managerin an Bord und ist die Ansprechpartnerin für Reisegruppen, Hochzeitspaare und Reiseveranstalter, die das Schiff besichtigen möchten. Für die studierte Tourismusmanagerin ist jede Kreuzfahrt eine neue Herausforderung. Sonderwünsche, spezielle Events oder Beschwerden - Claudia Götzel versucht oft das Unmögliche möglich zu machen. Seit 2008 arbeitet sie für die Reederei. Selten weiß sie vor der Abreise, was sie erwartet. Oft muss sie sehr schnell auf die Wünsche der Gäste reagieren. Auf hoher See ist das manchmal keine leichte Aufgabe. Vieles hat sie schon erlebt, sei es, ein Klavier zu organisieren, eine Speisekarte auf flämisch zu drucken oder Paaren eine ganz besondere Hochzeitszeremonie zu ermöglichen. Ihr persönliches Highlight: "Ein 80-jähriges Paar hat nochmal eine Hochzeit an Bord gefeiert, das war natürlich sehr berührend." Auf dem knapp 300 Meter langen Kreuzfahrtriesen mit seinen 16 Decks bleiben keine Wünsche offen: Shops, Swimmingpools, Fitness-Center, Bars, eine Diskothek und ein Theater bieten jede Menge Abwechslung. Damit alles reibungslos klappt, sind über 1000 Crewmitglieder 24 Stunden lang im Einsatz. Doch nicht nur Luxus und Komfort machen diese Reise zu einem besonderen Erlebnis. Die unberührte Natur Norwegens mit seinen zerklüfteten Fjorden und tosenden Wasserfällen fasziniert Passagiere und Crew gleichermaßen. Höhepunkt der Reise: der berühmte Geirangerfjord - Teil des UNESCO Weltnaturerbes. Die Reportage zeigt das Leben an und unter Deck, zwischen Urlaub und Arbeit, mit Einblicken in den Alltag der Bordbesatzung. Sie öffnet Türen in Bereiche, zu denen die Passagiere keinen Zutritt haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Flamingos in den Salinen bei Santa Pola.

Spaniens schönste Urlaubsziele - Rund um Alicante

Natur+Reisen | 25.07.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Autorin Barbara Lueg mit Kameramann Thorsten Eifler (M.) und Assistent Louis Münzhuber (l.) am Stadtstrand Nauthólsvik in Reykjavík.

TV-Tipps Inselträume - Island - Hotspot des Nordens

Natur+Reisen | 26.07.2018 | 22:15 - 23:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
BR Blick auf das Amphitheater in Mérida, der Hauptstadt der Autonomen Region Extremadura im Südwesten Spaniens.

Traumtouren durch Spanien - Unterwegs im Norden, Osten, Westen

Natur+Reisen | 27.07.2018 | 11:55 - 13:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Aufhören? Wieso? Mit seiner Ankündigung, sich auch mit 80 nicht zur Ruhe setzen zu wollen, sorgt Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) in "Succession" für Ärger.

Die neue HBO-Serie "Succession" ist ab dem 23. Juli 2018 bei Sky Atlantic HD zu sehen und zeigt eine…  Mehr

Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr