Uruguay - Kleines Land am großen Rio de la Plata

  • Cabo Polonio gilt als Hippie-Dorf und liegt an der Atlantikküste. Vergrößern
    Cabo Polonio gilt als Hippie-Dorf und liegt an der Atlantikküste.
    Fotoquelle: ZDF
  • In Cabo Polonio lässt es sich entschleunigt leben: ohne Straßenverkehr, Wasser- und Stromanschluss. Vergrößern
    In Cabo Polonio lässt es sich entschleunigt leben: ohne Straßenverkehr, Wasser- und Stromanschluss.
    Fotoquelle: ZDF
  • In Uruguay überall anzutreffen: Oldtimer! Aber nur selten sind sie so gepflegt instand gehalten wie dieser alte Ford, Baujahr 1927. Vergrößern
    In Uruguay überall anzutreffen: Oldtimer! Aber nur selten sind sie so gepflegt instand gehalten wie dieser alte Ford, Baujahr 1927.
    Fotoquelle: ZDF
  • Uruguay verfügt über fast 70.000 Hektar Palmenhaine. Diese Palmen sind etwas Besonderes: Es gibt sie in ganz Lateinamerika nur in dieser Region. Man nimmt an, dass die Bäume zwischen 200 und 300 Jahre alt sind. Vergrößern
    Uruguay verfügt über fast 70.000 Hektar Palmenhaine. Diese Palmen sind etwas Besonderes: Es gibt sie in ganz Lateinamerika nur in dieser Region. Man nimmt an, dass die Bäume zwischen 200 und 300 Jahre alt sind.
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Land und Leute
Uruguay - Kleines Land am großen Rio de la Plata

Infos
Online verfügbar von 30/10 bis 29/11
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 30.10.
18:35 - 19:20
Folge 2


Die zweite Folge zeigt Uruguay mit in all seinen widersprüchlichen Facetten: Modern, dynamisch - aber auch traditionell. In Cabo Polonio haben die Bewohner bewusst sozusagen den Stecker gezogen: kein Strom, kein Wasser, keine Straßen - das Hippie-Dorf lebt ein Leben im Einklang mit der Natur, schon seit vielen Jahrzehnten. Sein Nationalpark lädt zur Entdeckung ein: Ganz in der Nähe ist eine der größten Seelöwen-Kolonien der Welt zu Hause. Die Architektur Uruguays aus der Zeit der Belle Époque ist nur wenigen bekannt - und die allgegenwärtigen Oldtimer am Straßenrand erzählen von einer Zeit großen Wohlstands. Wegen seiner Landwirtschaft und Viehzucht galt Uruguay bis in die 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts als eines der reichsten Länder der Welt. Wenige Querstraßen vom Hafen Montevideos entfernt präsentieren Clara Ost und ihr Ehemann Carlos Engelman-Ost ihre bedeutende Sammlung zeitgenössischer uruguayischer Kunst. Sie erzählt von einer bewegten Vergangenheit des noch jungen Staates.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR 2 durch NRW

2 durch NRW - Münsterland

Natur+Reisen | 30.10.2018 | 08:20 - 08:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Eine Reise nach Tschechien - Goldenes Prag und glänzende Kurbäder

Eine Reise nach Tschechien - Goldenes Prag und glänzende Kurbäder

Natur+Reisen | 31.10.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
3/501
Lesermeinung
MDR Naturschützer und Ornithologe Axel Schonert und Axel Bulthaupt (re.) unterwegs auf den Elbwiesen

Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese

Natur+Reisen | 31.10.2018 | 13:15 - 14:45 Uhr
3/508
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr