Utta Danella - Der Sommer des glücklichen Narren

Steffi (Katja Woywood) und Paul (Jochen Horst) haben sich ernsthaft ineinander verliebt. Vergrößern
Steffi (Katja Woywood) und Paul (Jochen Horst) haben sich ernsthaft ineinander verliebt.
Fotoquelle: WDR/Degeto/Marco-Orlando Pichler
TV-Film, TV-Liebesmelodram
Utta Danella - Der Sommer des glücklichen Narren

Infos
Originaltitel
Utta Danella - Die Hochzeit auf dem Lande
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
Kinostart
Fr., 05. April 2002
WDR
Sa., 23.03.
23:10 - 00:40


Das Leben sah schon besser aus für den schüchternen, mittellosen Schriftsteller Paul. Seine Frau Rosalind lässt sich wegen des reichen Schrotthändlers Konrad von ihm scheiden, mit seinem Roman kommt er keinen Schritt weiter, sein Verleger macht Druck, selbst seine kleine Tochter Lizzie macht sich schon Sorgen um ihn. Paul beschließt, dass nun endgültig Schluss ist mit den Frauen und zieht sich in seine einsame Berghütte zurück. Dort versucht er, seine Schreibblockade zu überwinden und endlich einen Liebesroman zu schreiben. Da sein eigenes Leben in dieser Hinsicht momentan wenig Inspiration bietet, kommt er nicht gerade gut voran. Doch alles ändert sich, als die im Gewitter gestrandete Steffi an seine Tür klopft. Er gewährt ihr zunächst nur in seinem Haus, doch bald schon in seinem Herzen Asyl. Das wiederum bringt Rosalind dazu, plötzlich wieder sehr anhänglich zu werden. Samt ihrer gemeinsamen Tochter steht sie plötzlich mit Koffern vor der Tür, um "die Neue" mit allen Regeln weiblicher Kunst zu vertreiben. Als sich auch noch die jugendliche Tochter des Verlegers ungebeten in ihn verliebt, muss Paul sich etwas einfallen lassen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Utta Danella" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Eine Liebe in der Stadt des Löwen

Eine Liebe in der Stadt des Löwen

TV-Film | 27.04.2019 | 08:20 - 09:45 Uhr
2.5/508
Lesermeinung
SWR Die attraktive, junge Floristin Hanna (Eva Habermann) muss sich zwischen dem Opernsänger Roman (Miguel Herz-Kestranek, re.) und dem Tierarzt Christian (Gunther Gillian) entscheiden.

Utta Danella - Tanz auf dem Regenbogen

TV-Film | 01.05.2019 | 10:45 - 12:15 Uhr
3/5015
Lesermeinung
ARD Auf einer Spendengala sehen sich Julia (Suzanne von Borsody) und Dr. Levi (Heikko Deutschmann) nach vielen Jahren wieder.

Nicht ohne deine Liebe

TV-Film | 10.05.2019 | 02:10 - 03:40 Uhr
2.5/506
Lesermeinung
News
Der dritte Saarland-Krimi des ZDF feiert seine Vorpremiere bei ARTE. Judith Mohn (Christina Hecke) und ihr Kollege Freddy (Robin Sondermann) müssen den Tod eines 16-Jährigen aufklären.

Judith Mohn (Christina Hecke) muss im dritten Teil der Krimi-Reihe aus dem Saarland das triste Umfel…  Mehr

Der gewiefte Geschäftsmann Bermann (Moritz Bleibtreu, rechts) überlegt, wie man im Nachkriegsdeutschland Geld verdient, um nach Amerika auswandern zu können.

Die ungewöhnliche Tragikomödie "Es war einmal in Deutschland" (2017) erzählt mit bissigem Witz von J…  Mehr

Gewohnt ausdrucksstark und schlagfertig: Annette Frier und Christoph Maria Herbst landen als Ehepaar Anne und Erik Merz bei der Paartherapie – viel Arbeit für Psychologin Dr. Heller (Lena Dörrie).

Als Mini-Event inszeniert das ZDF im Osterprogramm die neue achtteilige Sitcom "Merz gegen Merz" – m…  Mehr

Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Markus Gürne wird den ARD-"Brennpunkt" moderieren.

Auf Madeira sind bei einem tragischen Busunglück mehrere Menschen gestorben und etliche weitere verl…  Mehr