Magnus Kamphoven hat vor vielen Jahren seine Frau aus Eifersucht erschossen und sitzt seitdem in Haft. Seine Tochter Christine ist inzwischen auf dem großväterlichen Gut Breedenkamp zu einer jungen Frau herangewachsen. Liebevoll kümmert sie sich um ihre jüngere Halbschwester Mara, von deren Existenz sie lange Zeit nichts ahnte. Als Christine und Mara sich in denselben Mann verlieben, kommt es zu heftigen Spannungen zwischen den Halbschwestern. - "Utta Danella - Der blaue Vogel" ist ein gefühlvoll inszeniertes Familienepos mit Dietmar Schönherr, Annett Renneberg, Gerd Silberbauer und Wolfgang Völz.