Utta Danella - Eine Liebe im September

TV-Film, TV-Liebesfilm
Utta Danella - Eine Liebe im September

Infos
Originaltitel
Utta Danella - Eine Liebe im September
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Fr., 15. September 2006
RBB
Mi., 30.05.
10:35 - 12:05


Vera Benthaus arbeitet als erfolgreiche Journalistin für ein großes Münchner Frauenmagazin. Ausgerechnet an ihrem Geburtstag aber wird sie von ihrem Lebensgefährten und Chefredakteur Gert Rothbaum bitter enttäuscht: Nicht nur, dass er völlig überraschend die blutjunge Kollegin Sarah mit der Recherche nach dem berühmten Autor "Miles Spoon", dessen wahre Identität niemand kennt, beauftragt - er vergisst außerdem Veras Geburtstag und geht auf eine Geschäftsreise! Frustriert nimmt Vera Urlaub, ohne Gert zu verraten, wohin sie reist: in ein luxuriöses Hotel in der Oberlausitz, wo ihre Freundin Amelie eine Kur macht. Während Amelie in dem zuvorkommenden Kurgast Bruno eine neue Liebe gefunden hat, will Vera den Urlaub nutzen, um sich über ihre Gefühle für Gert klar zu werden. Dann aber lernt sie während eines Reitausflugs den ebenso charismatischen wie mysteriösen Robert Gerlach kennen. In ihm findet sie nicht nur einen weltgewandten Verehrer, sondern auch einen Menschen, mit dem sie offen über ihre Ängste und Sorgen sprechen kann. Und auch wenn Vera es zunächst nicht wahrhaben will, muss sie sich schließlich eingestehen, dass sie sich in Robert verliebt hat. Zugleich wächst in ihr die Vermutung, dass es sich bei Robert möglicherweise um den gesuchten Miles Spoon handelt - scheint er doch mit sämtlichen Werken des Autors bestens vertraut zu sein. Inzwischen hat Gert herausgefunden, wo Vera sich aufhält. Er reist ihr nach und macht ihr einen überstürzten Heiratsantrag, um ihre Beziehung zu retten. Als wenig später auch die Reporterin Sarah in dem Hotel auftaucht und Robert Gerlach als Miles Spoon "enttarnt", spitzt sich die Situation zu: In dem Glauben, Vera habe sich nur wegen einer vermeintlichen Exklusivstory mit ihm eingelassen, wendet Robert sich enttäuscht von ihr ab. Aufgerüttelt durch diese dramatischen Ereignisse realisiert Vera, dass ihre Beziehung mit Gert am Ende ist. Allein macht sie sich auf den Weg zurück nach München. Doch die Erinnerung an Robert lässt sie nicht los.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Utta Danella" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Unter weißen Segeln - Abschiedsvorstellung

Unter weißen Segeln - Abschiedsvorstellung

TV-Film | 31.05.2018 | 09:45 - 11:10 Uhr
Prisma-Redaktion
4.11/509
Lesermeinung
WDR Unter weißen Segeln - Frühlingsgefühle

Unter weißen Segeln - Frühlingsgefühle

TV-Film | 31.05.2018 | 11:10 - 12:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
MDR Hans-Werners (Heikko Deutschmann) Schwägerin Claudia Weigoldt (Iris Böhm) reagiert überaus skeptisch auf sein neues "Kindermädchen" Isabell (Julia Koschitz).

Ein Hausboot zum Verlieben

TV-Film | 02.06.2018 | 16:30 - 18:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr