Utta Danella - Eine Liebe in Venedig

TV-Film, TV-Romanze
Utta Danella - Eine Liebe in Venedig

Infos
Originaltitel
Utta Danella - Eine Liebe in Venedig
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Do., 06. Januar 2005
RBB
Sa., 08.09.
09:00 - 10:30


Die verträumte, junge Münchnerin Lilly ist Romantikerin aus Überzeugung. Mit Hingabe repariert sie alte Puppen und glaubt fest daran, eines Tages ihrer großen Liebe zu begegnen. Als sie die Nachricht vom Tod ihres venezianischen Patenonkels Gianni erhält, bei dem sie als Kind oft die Ferien verbrachte, schließt sie ihre Puppenklinik vorübergehend und fährt zur Beerdigung nach Italien. Im Haus des Patenonkels, einem verwinkelten, malerisch verwitterten Palazzo im Herzen Venedigs, überrascht Lilly einen vermeintlichen Einbrecher, der sich als Francesco di Selari vorstellt, ein charmanter Hotelier und langjähriger Freund Giannis. Zwischen beiden funkt es auf Anhieb, und Lilly glaubt schon, dass sie endlich ihren "Mr. Right" gefunden hat. Umso herber ist die Enttäuschung, als Francesco ihr beim Essen ganz nebenbei seine Verlobte Giovanna vorstellt, eine elegante, selbstsichere Venezianerin, mit der er seit langem liiert ist. Zutiefst verletzt, beschließt Lilly, diesen Francesco nie wiederzusehen. Doch aus dem Vorsatz wird nichts, denn bei der Testamentseröffnung erlebt sie eine Überraschung: Der Patenonkel vermacht ihr eine Hälfte seines Palazzos, die andere Hälfe erbt Francesco, der als wohlhabender Hotelier für den Unterhalt aufkommen soll. Aber warum vererbt der Patenonkel ihr überhaupt einen solch wertvollen Besitz? Und warum wird Francesco, der ja nur Giannis Freund und Schachpartner war, ebenso begünstigt? Während Lilly rätselt, ob Francesco gar Giannis Sohn ist, kommen sich die beiden wieder näher. Doch Lilly hat Skrupel, Francescos Beziehung zu Giovanna zu zerstören. Als ihre Mutter Teresa und ihr Vater Max in Venedig eintreffen, erfährt Lilly ein lange gehütetes Familiengeheimnis, das ihre festgefügte Welt endgültig ins Wanken bringt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Utta Danella" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Heiraten macht mich nervös

Heiraten macht mich nervös

TV-Film | 08.09.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
2.88/508
Lesermeinung
BR Auch beim italienischen Karneval wird Manuela (Jutta Speidel) von den Herren des Ortes nur so umschwärmt.

Salto Vitale

TV-Film | 08.09.2018 | 10:30 - 12:00 Uhr
1.75/504
Lesermeinung
ZDF Rosamunde Pilcher

Rosamunde Pilcher: Herzen im Wind

TV-Film | 08.09.2018 | 13:45 - 15:13 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr