Utta Danella - Eine Liebe in Venedig

  • Lilly (Denise Zich, li.) ist enttäuscht, als sie mitbekommt, dass Francesco (Gedeon Burkhard), der heftig mit ihr geflirtet hat, verlobt ist mit Giovanna (Barbara Livi). Vergrößern
    Lilly (Denise Zich, li.) ist enttäuscht, als sie mitbekommt, dass Francesco (Gedeon Burkhard), der heftig mit ihr geflirtet hat, verlobt ist mit Giovanna (Barbara Livi).
    Fotoquelle: WDR/Degeto/Walter Wehner
  • Lilly (Denise Zich) und Francesco (Gedeon Burkhard) haben einen alten Palazzo in Venedig geerbt. Vergrößern
    Lilly (Denise Zich) und Francesco (Gedeon Burkhard) haben einen alten Palazzo in Venedig geerbt.
    Fotoquelle: WDR/Degeto/Walter Wehner
TV-Film, TV-Romanze
Utta Danella - Eine Liebe in Venedig

Infos
Originaltitel
Utta Danella - Eine Liebe in Venedig
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Do., 06. Januar 2005
WDR
Sa., 23.03.
20:15 - 21:45


Die verträumte, junge Münchnerin Lilly ist Romantikerin aus Überzeugung. Mit Hingabe repariert sie alte Puppen und glaubt fest daran, eines Tages ihrer großen Liebe zu begegnen. Als sie die Nachricht vom Tod ihres venezianischen Patenonkels Gianni erhält, bei dem sie als Kind oft die Ferien verbrachte, schließt sie ihre Puppenklinik vorübergehend und fährt nach Italien. Im Haus des Patenonkels überrascht Lilly einen vermeintlichen Einbrecher, Francesco Di Selari, ein charmanter Hotelier und langjähriger Freund Giannis. Zwischen beiden funkt es auf Anhieb. Lilly glaubt schon, dass sie endlich ihren "Mr. Right" gefunden hat. Umso herber ist die Enttäuschung, als Francesco ihr beim Essen ganz nebenbei seine Verlobte Giovanna vorstellt, eine elegante, selbstsichere Venezianerin, mit der er seit langem liiert ist. Zutiefst verletzt, beschließt Lilly, diesen Francesco nie wiederzusehen - doch aus dem Vorsatz wird nichts, denn bei der Testamentseröffnung erlebt sie eine Überraschung: Der Patenonkel hat ihr eine Hälfte seines Palazzos vermacht, die andere Hälfte geht an Francesco, der als wohlhabender Hotelier für den Unterhalt aufkommen soll. Aber warum vererbt der Patenonkel ihr einen solch wertvollen Besitz? Und warum wird Francesco, der ja nur Giannis Freund und Schachpartner war, ebenso begünstigt? Während Lilly rätselt, ob Francesco gar Giannis Sohn ist, kommen sich die beiden wieder näher. Doch Lilly hat Skrupel, Francescos Beziehung zu Giovanna zu zerstören. Als ihre Mutter Teresa und ihr Vater Max in Venedig eintreffen, erfährt Lilly ein lange gehütetes Familiengeheimnis, das ihre fest gefügte Welt endgültig ins Wanken bringt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Utta Danella" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der Waliser Dachdecker Michael Lloyd Glynn (Christoph M. Ohrt) engagiert sich auch für den Naturschutz.

Die grünen Hügel von Wales

TV-Film | 12.05.2019 | 13:30 - 15:00 Uhr
4.07/5015
Lesermeinung
ARD Wieder einmal bekommt Marvin Feldman (Axel Milberg) von dem alten Insulaner Hampus (Jorma Markkula) zu hören, dass keine Fähre zum Festland fährt.

Der Rekordbeobachter

TV-Film | 12.05.2019 | 15:00 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.92/5012
Lesermeinung
ARD Noch ahnt Marina (Deborah Kaufmann) nicht, dass Jacob alias Tom (Heiner Lauterbach) der Vater ihres Adoptivsohnes ist.

Der Bernsteinfischer

TV-Film | 19.05.2019 | 13:30 - 15:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.75/504
Lesermeinung
News
Harald Schmidt geht unter die Fußball-Experten: Am 7. und 8. Mai wird der Entertainer für den Schweizer Pay-TV-Sender Teleclub die Halbfinal-Spiele der Champions League analysieren.

Neuer Fernsehjob für Harald Schmidt: Der Entertainer wird für den Schweizer Sender Teleclub gemeinsa…  Mehr

Nacktmodel Micaela Schäfer hat sich in der dritten Folge von der Reality-Show "Get the F*ck out of my House" verabschiedet. "Ich muss leider gehen, weil ich zur Erotik-Messe muss. Meine Brüste wollen Freiheit, fühlen sich eingeengt", begründete sie ihre Entscheidung und verließ nackt das Haus.

Spektakulärer Auszug von Micaela Schäfer: In der dritten Folge von "Get the F\*ck out of my House" w…  Mehr

Brian Austin Green und Megan Fox sind Eltern dreier gemeinsamer Kinder.

Megan Fox und Brian Austin Green sind seit 2010 verheiratet. Nun werden sie auch auf der Leinwand ei…  Mehr

Mister Hitparade: Dieter Thomas Heck war von 1969 bis 1984 im TV-Einsatz.

Das ZDF feiert den 50. Geburtstag der Hitparade. Thomas Gottschalk moderiert die Jubiläumsshow mit v…  Mehr

Nicht nur im "Dschungelcamp" eine Giftspritze: Sonja Zietlow weiß, wie man Spannung aufbaut.

Eine Mutter möchte ihre Tochter unbedingt zur Schönheitskönigin machen und investiert dafür eine gan…  Mehr