Utta Danella - Eine Nonne zum Verlieben

  • Louisa (Anna Brüggemann) hadert mit sich, ob sie wirklich ins Kloster eintreten soll. Vergrößern
    Louisa (Anna Brüggemann) hadert mit sich, ob sie wirklich ins Kloster eintreten soll.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schwester Barbara (Michaela May, links), Schwester Priorin (Eleonore Weisgerber) und Priester (Wilfried Klaus) staunen nicht schlecht, als Louisa mitten in der Zeremonie reißaus nimmt. Vergrößern
    Schwester Barbara (Michaela May, links), Schwester Priorin (Eleonore Weisgerber) und Priester (Wilfried Klaus) staunen nicht schlecht, als Louisa mitten in der Zeremonie reißaus nimmt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schwester Priorin (Eleonore Weisgerber, links) kann nicht verstehen, dass die freigeistige Nonne Barbara (Michaela May, rechts) die junge Louisa (Anna Brüggemann) immer wieder in Schutz nimmt. Vergrößern
    Schwester Priorin (Eleonore Weisgerber, links) kann nicht verstehen, dass die freigeistige Nonne Barbara (Michaela May, rechts) die junge Louisa (Anna Brüggemann) immer wieder in Schutz nimmt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Barbara (Michaela May, rechts) und die skeptische Schwester Priorin (Eleonore Weisgerber) sind erstaunt, wie gut die Hilfs-Aktion für ihr Kinderheim funktioniert. Vergrößern
    Barbara (Michaela May, rechts) und die skeptische Schwester Priorin (Eleonore Weisgerber) sind erstaunt, wie gut die Hilfs-Aktion für ihr Kinderheim funktioniert.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Zwischen Louisa (Anna Brüggemann) und Fabian (Max von Pufendorf) entspinnt sich eine zarte Liebe. Vergrößern
    Zwischen Louisa (Anna Brüggemann) und Fabian (Max von Pufendorf) entspinnt sich eine zarte Liebe.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Noch ahnt Fabian (Max von Pufendorf) nicht, dass Louisa (Anna Brüggemann) vorhat, ins Kloster zu gehen. Vergrößern
    Noch ahnt Fabian (Max von Pufendorf) nicht, dass Louisa (Anna Brüggemann) vorhat, ins Kloster zu gehen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Alfons (Michael Mendl, rechts), dessen große Liebe ebenfalls ins Kloster ging, versucht, den unglücklich verliebten Fabian (Max von Pufendorf) zu trösten. Vergrößern
    Alfons (Michael Mendl, rechts), dessen große Liebe ebenfalls ins Kloster ging, versucht, den unglücklich verliebten Fabian (Max von Pufendorf) zu trösten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Fabian (Max von Pufendorf) und Schwester Barbara (Michaela May, rechts) machen sich Sorgen um Louisa (Anna Brüggemann). Vergrößern
    Fabian (Max von Pufendorf) und Schwester Barbara (Michaela May, rechts) machen sich Sorgen um Louisa (Anna Brüggemann).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die verliebte Louisa (Anna Brüggemann, rechts) kann in jeder Lebenslage auf den Rat der mütterlichen Nonne Barbara (Michaela May) zählen. Vergrößern
    Die verliebte Louisa (Anna Brüggemann, rechts) kann in jeder Lebenslage auf den Rat der mütterlichen Nonne Barbara (Michaela May) zählen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die angehende Nonne Louisa (Anna Brüggemann) mit ihrem Bruder Danio (Johannes Zirner, links) und ihrem Verehrer Fabian (Max von Pufendorf). Vergrößern
    Die angehende Nonne Louisa (Anna Brüggemann) mit ihrem Bruder Danio (Johannes Zirner, links) und ihrem Verehrer Fabian (Max von Pufendorf).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Nonne Barbara (Michaela May) und ihr einstiger Geliebter Alfons (Michael Mendl) sind noch immer gute Freunde. Vergrößern
    Die Nonne Barbara (Michaela May) und ihr einstiger Geliebter Alfons (Michael Mendl) sind noch immer gute Freunde.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gruppenfoto mit Nonne (von links): Fabian (Max von Pufendorf), Schwester Priorin (Eleonore Weisgerber), Danio (Johannes Zirner), Louisa (Anna Brüggemann), Schwester Barbara (Michaela May), Alfons (Michael Mendl) und Priester (Wilfried Klaus). Vergrößern
    Gruppenfoto mit Nonne (von links): Fabian (Max von Pufendorf), Schwester Priorin (Eleonore Weisgerber), Danio (Johannes Zirner), Louisa (Anna Brüggemann), Schwester Barbara (Michaela May), Alfons (Michael Mendl) und Priester (Wilfried Klaus).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Liebesmelodram
Utta Danella - Eine Nonne zum Verlieben

Infos
Originaltitel
Utta Danella - Eine Nonne zum Verlieben
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Fr., 23. April 2010
BR
Sa., 26.01.
23:30 - 01:00


Louisa steht kurz davor, die wichtigste Entscheidung ihres Lebens zu treffen: Sie möchte als Novizin in ein Kloster gehen. Nach dem Tod ihrer Eltern war sie mit fünf Jahren in ein klösterliches Kinderheim gekommen, wo sie unter der Obhut der Nonne Barbara liebevoll aufgezogen wurde. Nun möchte Louisa ihre Dankbarkeit zeigen, indem sie sich dem Konvent anschließt. Als Louisa die Nachricht erhält, dass ihr Onkel Theodor verstorben ist und ihr die Hälfte des Erbes zusteht, möchte sie mit dem Nachlass des ungeliebten Onkels, der sie damals in das Heim abschob, nichts zu tun haben. Andererseits könnte sie mit der Erbschaft das baufällige Kinderheim des Klosters retten. Mit Barbaras Unterstützung reist sie auf das Landgut ihres Onkels. Hier trifft sie ihren Bruder Danio wieder, der bei Onkel Theodor aufwuchs und von dem genialischen Parfümeur zu seinem Nachfolger ausgebildet wurde. 20 Jahre lang haben die beiden sich nicht gesehen, und Danio zeigt sich vom plötzlichen Auftauchen seiner Schwester wenig begeistert. Danios bester Freund und Geschäftspartner Fabian beginnt, ohne Umschweife mit der hübschen Besucherin zu flirten. Louisa lässt sich auf dem malerischen Landgut verzaubern, von der Welt der Parfümherstellung, von der Magie der Düfte - und von Fabian. Doch Louisa fühlt sich ihrem Versprechen dem Konvent gegenüber verpflichtet. Schwester Barbara kennt diesen Gewissenskonflikt nur zu gut: Vor vielen Jahren trennte sie sich von ihrem Freund Alfons, um sich ganz in den Dienst Gottes zu stellen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Utta Danella" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF In Reverend Brown (Marek Erhardt) findet Rachel (Sylvia Leifheit) einen guten Freund und Berater.

Rosamunde Pilcher: Liebe gegen den Rest der Welt

TV-Film | 19.01.2019 | 13:45 - 15:13 Uhr
2.8/505
Lesermeinung
BR Die attraktive, junge Floristin Hanna (Eva Habermann) muss sich zwischen dem Opernsänger Roman (Miguel Herz-Kestranek, rechts) und dem Tierarzt Christian (Gunther Gillian) entscheiden.

Utta Danella - Tanz auf dem Regenbogen

TV-Film | 26.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.14/5014
Lesermeinung
BR Johanna (Marion Mitterhammer) muss sich zwischen ihrem neuen Freund Klaus (Peter Kremer, links) und ihrer großen Liebe Walter (Miroslav Nemec) entscheiden.

Lilly Schönauer - Liebe mit Familienanschluss

TV-Film | 09.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.33/506
Lesermeinung
News
Bastian Yotta stimmt Gisele Oppermann auf die Dschungelprüfung ein.

Als großer Motivator ist Bastian Yotta angetreten, um den Dschungel zu erobern. Bei Gisele kommt Mr.…  Mehr

Die Griffins stehen im Mittelpunkt von "Family Guy" - und sind sicher keine Familie wie jede andere (von links): Tochter Meg, Hund Brian, Papa Peter, Mama Lois, Baby Stewie und der älteste Sohn Chris.

Die Comic-Serie "Family Guy" ist für ihren deftigen Humor bekannt. Nun geben sich die Macher jedoch …  Mehr

Tom Cruise (56) zählt seit Jahrzehnten zu den größten Hollywood-Stars.

Für Ethan Hunt ist noch lange nicht Schluss. Tom Cruise soll den Agenten in zwei weiteren Filmen spi…  Mehr

David Hasselhoff zählt zu den vom Schneechaos in Österreich Betroffenen.

Auch David Hasselhoff ist vom Schnee-Chaos in Österreich betroffen. Bei Instagram nimmt es der Sänge…  Mehr

Eine deutsche Karriere: Die im Ruhrgebiet aufgewachsene Florence Kasumba hat es nicht nur zur Marvel-Hollywood-Heldin, sondern jetzt auch zur ersten schwarzen "Tatort"-Kommissarin gebracht.

Florence Kasumba hat den Sprung vom Musical zum Film geschafft. Im Interview spricht die erste schwa…  Mehr