Utta Danella - Wachgeküsst

  • Marie (Mira Bartuschek) unternimmt mit dem Fotografen Niklas (Kai Schumann) eine Bootsfahrt. Vergrößern
    Marie (Mira Bartuschek) unternimmt mit dem Fotografen Niklas (Kai Schumann) eine Bootsfahrt.
    Fotoquelle: SWR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl
  • Marie (Mira Bartuschek, li.) und ihre Mutter Carla (Janina Hartwig) haben ihren Hund Räuber wieder gefunden. Vergrößern
    Marie (Mira Bartuschek, li.) und ihre Mutter Carla (Janina Hartwig) haben ihren Hund Räuber wieder gefunden.
    Fotoquelle: SWR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl
TV-Film, TV-Liebesmelodram
Utta Danella - Wachgeküsst

Infos
Originaltitel
Utta Danella - Wachgeküsst
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Fr., 20. Mai 2011
SWR
Sa., 30.06.
20:15 - 21:45


Für Männer ist im Leben der tüchtigen Hotelerbin Marie offenbar kein Platz. Die junge Frau, die ihre Attraktivität hinter einer dicken Brille verbirgt, muss fast alle Arbeit alleine erledigen. Denn das Herz ihrer verwitweten Mutter Carla schlägt mehr für die Kunst als für das pittoreske Hotel am Kochelsee. Um dem Glück ihrer uneitlen Enkelin auf die Sprünge zu helfen, begibt Großmutter Ruth sich in Maries Namen im Internet auf Männersuche. Ronald Schönauer , ein solider junger Mann aus dem Hotelfach, ist ihrer Meinung nach genau der Richtige. Da der Auserwählte gerne ein Bild seiner Zukünftigen haben würde, engagiert Ruth mit dem angesagten Berliner Fotografen Niklas vorsichtshalber einen echten Profi. Offiziell kommt Niklas, weil für den Hotelprospekt neue Fotos gebraucht werden. Ganz nebenbei soll er auch Marie möglichst vorteilhaft ablichten. Doch daraus wird nichts, denn vor der Linse des arroganten, von Frauen umschwärmten Modefotografen fühlt Marie sich ausgesprochen unwohl. Der Zufall will es, dass das Model Sandra ausfällt und Niklas Marie dazu überreden kann, für sie einzuspringen. Als Marie dabei endlich ihre Brille absetzt, sieht Niklas durch den Sucher seiner Kamera nicht nur ein bildhübsches Mädchen - er erkennt spontan die Frau seines Lebens.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Utta Danella" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF .

Katie Fforde: Sprung ins Glück

TV-Film | 30.06.2018 | 13:45 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Lotte (Heidelinde Weis) und Rudolf (Siegfried Rauch) amüsieren sich auf einem traditionellen Dorffest.

Utta Danella - Wenn Träume fliegen

TV-Film | 30.06.2018 | 18:20 - 19:50 Uhr
3.38/508
Lesermeinung
HR Liebe am Fjord - Das Meer der Frauen

Liebe am Fjord - Das Meer der Frauen

TV-Film | 01.07.2018 | 11:55 - 13:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr