Väter hinter Gittern

  • Christian ist ein inhaftierter Vater in der JVA Geldern, hier auf dem Weg in die JVA Schwerte zum Besuch mit seinen Kindern. Im Hintergrund: Seelsorger Hans-Gerd Paus. Vergrößern
    Christian ist ein inhaftierter Vater in der JVA Geldern, hier auf dem Weg in die JVA Schwerte zum Besuch mit seinen Kindern. Im Hintergrund: Seelsorger Hans-Gerd Paus.
    Fotoquelle: WDR/Medienkontor Winterberg & Nagel
  • Christian wartet in der Zugangszelle auf die Abfahrt mit dem Gefangenentransport. Vergrößern
    Christian wartet in der Zugangszelle auf die Abfahrt mit dem Gefangenentransport.
    Fotoquelle: WDR/Medienkontor Winterberg & Nagel
  • Thorsten ist ebenfalls Vater und in der JVA Geldern inhaftiert. Ihm bleibt nur der Briefkontakt zu seiner Tochter. Vergrößern
    Thorsten ist ebenfalls Vater und in der JVA Geldern inhaftiert. Ihm bleibt nur der Briefkontakt zu seiner Tochter.
    Fotoquelle: WDR/Medienkontor Winterberg & Nagel
Report, Gesellschaft und Soziales
Harte Kerle, weiches Herz
Von Rupert Sommer

ARD
So., 01.07.
17:20 - 17:50


Rund 100.000 Kinder in Deutschland haben Eltern, die im Gefängnis sitzen. Die Familien stehen unter extremen Belastungen, viele Inhaftierte leiden unter den streng reglementierten Kontaktmöglichkeiten.

Eigentlich müsste man sie sich als ziemlich harte, seelisch abgebrühte Jungs vorstellen, sind sie doch wegen Gewaltverbrechen, Drogenhandel oder wegen Waffenbesitz ins Gefängnis gewandert. Und doch haben Verurteilte wie der Familienvater Christian, der sechs Jahre hinter Gittern verbringen muss, einen weichen Kern: Auch sie vermissen ihre Kinder, wie die neue Sonntagsdokumentation "Echtes Leben: Väter hinter Gittern" in der ARD zeigt. Nur alle acht Wochen darf er während der Knast-Besuchszeiten für jeweils zwei Stunden mit seinen beiden Kindern spielen. Ein Moment, dem Christian oft lang entgegenfiebert. Bei Thorsten, der zu sieben Jahren Haft verurteilt ist, sitzt der Schmerz noch tiefer: Er schreibt seiner zehnjährigen Tochter zwar regelmäßig Briefe. Das Mädchen lehnt den Kontakt zu ihrem verurteilten Vater derzeit allerdings ab. Ein durchaus berührender, klischeefreier Einblick in den deutschen Knastalltag.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die 11-Jährige Laura lebt in einem desolaten Haushalt. Schreibtische, Kleiderschränke oder kindgerechte Betten fehlen, das Haus ist vermüllt und müsste dringend entrümpelt werden.

Armes Deutschland - Deine Kinder - Leben im Chaos

Report | 16.10.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
NDR Der Film erzählt von Thomas Reid, einem typischen irischen Bauern, der ein verarmtes, am Rande der Gesellschaft einsames Leben auf seinem Hof führt.

Der einsame Kampf des Thomas Reid

Report | 17.10.2018 | 00:00 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF ZDFzoom

ZDFzoom - Schuften bis zum Umfallen DHL-Zusteller unter Druck

Report | 17.10.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr