Vampirina

  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • Vampirina ist mit ihrer Familie frisch von Transsylvanien nach Pennsylvania gezogen, die dort eine Frühstückspension für reisende Monster und Kobolde eröffnen möchte. Als kleine Vampirin, die zur Fledermaus wird sobald sie nervös ist, hat Vampirina es wahrlich nicht leicht, sich in das alltägliche Leben in ihrem neuen Wohnort einzufinden. Wie werden wohl die Nachbarn und anderen Kinder auf die ungewöhnliche Familie und ihr noch ungewöhnlicheres Zuhause reagieren? Vampirina und ihre Familie beherbergen darin nämlich nicht nur Geister, sondern auch eine fleischfressende Pflanze und den Familienhund Wolfi, der sich regelmäßig in einen Werwolf verwandelt. Eben alles andere als ganz normale Nachbarn. Doch Vampirina findet trotz ihrer Andersartigkeit schnell Freunde, mit denen sie lustige und spannende Abenteuer erlebt. Und dann ist da ja auch noch Vampirinas Band, mit der sie coole Musik macht! Vergrößern
    Vampirina ist mit ihrer Familie frisch von Transsylvanien nach Pennsylvania gezogen, die dort eine Frühstückspension für reisende Monster und Kobolde eröffnen möchte. Als kleine Vampirin, die zur Fledermaus wird sobald sie nervös ist, hat Vampirina es wahrlich nicht leicht, sich in das alltägliche Leben in ihrem neuen Wohnort einzufinden. Wie werden wohl die Nachbarn und anderen Kinder auf die ungewöhnliche Familie und ihr noch ungewöhnlicheres Zuhause reagieren? Vampirina und ihre Familie beherbergen darin nämlich nicht nur Geister, sondern auch eine fleischfressende Pflanze und den Familienhund Wolfi, der sich regelmäßig in einen Werwolf verwandelt. Eben alles andere als ganz normale Nachbarn. Doch Vampirina findet trotz ihrer Andersartigkeit schnell Freunde, mit denen sie lustige und spannende Abenteuer erlebt. Und dann ist da ja auch noch Vampirinas Band, mit der sie coole Musik macht!
    Fotoquelle: Disney
  • Vampirina ist mit ihrer Familie frisch von Transsylvanien nach Pennsylvania gezogen, die dort eine Frühstückspension für reisende Monster und Kobolde eröffnen möchte. Als kleine Vampirin, die zur Fledermaus wird sobald sie nervös ist, hat Vampirina es wahrlich nicht leicht, sich in das alltägliche Leben in ihrem neuen Wohnort einzufinden. Wie werden wohl die Nachbarn und anderen Kinder auf die ungewöhnliche Familie und ihr noch ungewöhnlicheres Zuhause reagieren? Vampirina und ihre Familie beherbergen darin nämlich nicht nur Geister, sondern auch eine fleischfressende Pflanze und den Familienhund Wolfi, der sich regelmäßig in einen Werwolf verwandelt. Eben alles andere als ganz normale Nachbarn. Doch Vampirina findet trotz ihrer Andersartigkeit schnell Freunde, mit denen sie lustige und spannende Abenteuer erlebt. Und dann ist da ja auch noch Vampirinas Band, mit der sie coole Musik macht! Vergrößern
    Vampirina ist mit ihrer Familie frisch von Transsylvanien nach Pennsylvania gezogen, die dort eine Frühstückspension für reisende Monster und Kobolde eröffnen möchte. Als kleine Vampirin, die zur Fledermaus wird sobald sie nervös ist, hat Vampirina es wahrlich nicht leicht, sich in das alltägliche Leben in ihrem neuen Wohnort einzufinden. Wie werden wohl die Nachbarn und anderen Kinder auf die ungewöhnliche Familie und ihr noch ungewöhnlicheres Zuhause reagieren? Vampirina und ihre Familie beherbergen darin nämlich nicht nur Geister, sondern auch eine fleischfressende Pflanze und den Familienhund Wolfi, der sich regelmäßig in einen Werwolf verwandelt. Eben alles andere als ganz normale Nachbarn. Doch Vampirina findet trotz ihrer Andersartigkeit schnell Freunde, mit denen sie lustige und spannende Abenteuer erlebt. Und dann ist da ja auch noch Vampirinas Band, mit der sie coole Musik macht!
    Fotoquelle: Disney
Serie, Animationsserie
Vampirina

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Vampirina
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
DISNEY JUNIOR
Mo., 02.07.
09:00 - 09:30
Folge 1, Das ist ja zum Flattern!/Eine Pension zum Gruseln


Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris' und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF .

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Das Pferderennen

Serie | 23.06.2018 | 10:05 - 10:15 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
ZDF .

Drache Digby - Zeit zum Wachsen

Serie | 24.06.2018 | 06:20 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Willi hat sich in Theklas Netz verfangen.

Die Biene Maja - Die vergessliche Jägerin

Serie | 24.06.2018 | 06:55 - 07:05 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr