Vampirina

  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • 1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer. Vergrößern
    1a) Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. 1b) Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris’ und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.
    Fotoquelle: Disney
  • Vampirina ist mit ihrer Familie frisch von Transsylvanien nach Pennsylvania gezogen, die dort eine Frühstückspension für reisende Monster und Kobolde eröffnen möchte. Als kleine Vampirin, die zur Fledermaus wird sobald sie nervös ist, hat Vampirina es wahrlich nicht leicht, sich in das alltägliche Leben in ihrem neuen Wohnort einzufinden. Wie werden wohl die Nachbarn und anderen Kinder auf die ungewöhnliche Familie und ihr noch ungewöhnlicheres Zuhause reagieren? Vampirina und ihre Familie beherbergen darin nämlich nicht nur Geister, sondern auch eine fleischfressende Pflanze und den Familienhund Wolfi, der sich regelmäßig in einen Werwolf verwandelt. Eben alles andere als ganz normale Nachbarn. Doch Vampirina findet trotz ihrer Andersartigkeit schnell Freunde, mit denen sie lustige und spannende Abenteuer erlebt. Und dann ist da ja auch noch Vampirinas Band, mit der sie coole Musik macht! Vergrößern
    Vampirina ist mit ihrer Familie frisch von Transsylvanien nach Pennsylvania gezogen, die dort eine Frühstückspension für reisende Monster und Kobolde eröffnen möchte. Als kleine Vampirin, die zur Fledermaus wird sobald sie nervös ist, hat Vampirina es wahrlich nicht leicht, sich in das alltägliche Leben in ihrem neuen Wohnort einzufinden. Wie werden wohl die Nachbarn und anderen Kinder auf die ungewöhnliche Familie und ihr noch ungewöhnlicheres Zuhause reagieren? Vampirina und ihre Familie beherbergen darin nämlich nicht nur Geister, sondern auch eine fleischfressende Pflanze und den Familienhund Wolfi, der sich regelmäßig in einen Werwolf verwandelt. Eben alles andere als ganz normale Nachbarn. Doch Vampirina findet trotz ihrer Andersartigkeit schnell Freunde, mit denen sie lustige und spannende Abenteuer erlebt. Und dann ist da ja auch noch Vampirinas Band, mit der sie coole Musik macht!
    Fotoquelle: Disney
  • Vampirina ist mit ihrer Familie frisch von Transsylvanien nach Pennsylvania gezogen, die dort eine Frühstückspension für reisende Monster und Kobolde eröffnen möchte. Als kleine Vampirin, die zur Fledermaus wird sobald sie nervös ist, hat Vampirina es wahrlich nicht leicht, sich in das alltägliche Leben in ihrem neuen Wohnort einzufinden. Wie werden wohl die Nachbarn und anderen Kinder auf die ungewöhnliche Familie und ihr noch ungewöhnlicheres Zuhause reagieren? Vampirina und ihre Familie beherbergen darin nämlich nicht nur Geister, sondern auch eine fleischfressende Pflanze und den Familienhund Wolfi, der sich regelmäßig in einen Werwolf verwandelt. Eben alles andere als ganz normale Nachbarn. Doch Vampirina findet trotz ihrer Andersartigkeit schnell Freunde, mit denen sie lustige und spannende Abenteuer erlebt. Und dann ist da ja auch noch Vampirinas Band, mit der sie coole Musik macht! Vergrößern
    Vampirina ist mit ihrer Familie frisch von Transsylvanien nach Pennsylvania gezogen, die dort eine Frühstückspension für reisende Monster und Kobolde eröffnen möchte. Als kleine Vampirin, die zur Fledermaus wird sobald sie nervös ist, hat Vampirina es wahrlich nicht leicht, sich in das alltägliche Leben in ihrem neuen Wohnort einzufinden. Wie werden wohl die Nachbarn und anderen Kinder auf die ungewöhnliche Familie und ihr noch ungewöhnlicheres Zuhause reagieren? Vampirina und ihre Familie beherbergen darin nämlich nicht nur Geister, sondern auch eine fleischfressende Pflanze und den Familienhund Wolfi, der sich regelmäßig in einen Werwolf verwandelt. Eben alles andere als ganz normale Nachbarn. Doch Vampirina findet trotz ihrer Andersartigkeit schnell Freunde, mit denen sie lustige und spannende Abenteuer erlebt. Und dann ist da ja auch noch Vampirinas Band, mit der sie coole Musik macht!
    Fotoquelle: Disney
Serie, Animationsserie
Vampirina

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Vampirina
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
DISNEY JUNIOR
Fr., 06.07.
12:00 - 12:30
Folge 1, Das ist ja zum Flattern!/Eine Pension zum Gruseln


Vampirina und ihre gruselige Familie sind frisch aus Transsylvanien nach Pennsylvanien gezogen. Die kleine Vampirin kann es kaum erwarten, neue Freundschaften zu schließen, doch das ist nicht einfach, denn sobald sie nervös wird, verwandelt sie sich in eine Fledermaus. Oxana ist ganz aufgeregt, das Spukhotel endlich eröffnen zu können, doch bisher gibt es nur ein einziges Zimmer. Aus einer Notlage heraus übernachten Boris' und Poppys Freunde Edna und Edgar in diesem Zimmer, doch ausgerechnet zu diesem Zeitraum, bewohnen zwei Vampirschwestern dasselbe Zimmer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Yuko (2.v.l.), Mia (hinten) und Mo (r.) stellen Varia (l.) zur Rede. Ist sie wirklich Violetta?

Mia and me - Das wahre Gesicht

Serie | 30.06.2018 | 07:10 - 07:30 Uhr
3.93/5014
Lesermeinung
ZDF .

Drache Digby - Der Eisenbahn-Club

Serie | 01.07.2018 | 06:20 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF .

Die Biene Maja - Die Wiesenrallye

Serie | 01.07.2018 | 06:55 - 07:05 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr