Vancouver - Kanadas Vorzeigemetropole

Natur+Reisen, Stadtbild
Vancouver - Kanadas Vorzeigemetropole

SWR
Fr., 03.08.
11:15 - 12:00


Vancouvers Lage ist einzigartig: zu Füßen der Pazifik, im Rücken die Berggipfel der Coast Mountains. Urbanität und Wildnis liegen hier dicht beieinander. Seit jeher lockt die Stadt Menschen aus aller Welt an Kanadas Westküste. Von den 2,5 Millionen Einwohnern gehört die Hälfte zu den "sichtbaren Minderheiten", deren Muttersprache nicht Englisch ist. Die Stadt Vancouver ist Schnittstelle der Kulturen und viele ihrer weltoffenen Bewohner fühlen sich draußen wohler als drinnen, sie fahren Fahrrad oder Ski, sitzen im Kanu oder segeln. Die Liebe zur Natur ist für viele mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung. Ganz offiziell hat die Stadt, in der Greenpeace gegründet wurde, verkündet, dass sie bis 2020 die grünste Stadt der Welt werden will. Einer, der dieses Image mitprägt, ist Allan Garr. Sein Arbeitsplatz ist eine blühende Wiese mitten in Vancouvers Innenstadt. Sie befindet sich auf dem größten grünen Dach Kanadas, dem Convention Center. Hier kümmert er sich um mehr als 50.000 Bienen - und das, obwohl der Imker gegen Bienenstiche allergisch ist. Für Maja Aro gehört die Gefahr zum Beruf: die zierliche Stuntfrau riskiert Kopf und Kragen, wenn sie durch die Luft geschleudert wird oder von Auto zu Auto springt. Maja ist eine der besten in der Branche, und Aufträge gibt es genug. Rund 50 Produktionen werden im "Hollywood des Nordens" permanent gleichzeitig gedreht, Serien wie "Supergirl" oder Spielfilme wie "X-Men". Schon 1903, nicht einmal 20 Jahre nachdem aus einer kleinen Holzfällersiedlung die Stadt Vancouver geworden war, gestaltete einer der Gründer ein Wappen samt Motto. Es lautet: "Zu Wasser, zu Lande und in der Luft gedeihen wir". Daran hat sich bis heute nichts geändert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Megacity Mumbai

Megacity Mumbai - Eine Stadt, zwei Welten

Natur+Reisen | 18.08.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Stockholms feinste Adresse: die Strandpromenade Östermalms.

Reisewege Stockholm - Sommergeschichten aus Schwedens Metropole

Natur+Reisen | 19.08.2018 | 06:25 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Sista K von Watcha-Clan singt von einer Freireisezone und "Lebenslangen Visa".

Marseille - Die Schöne des Südens

Natur+Reisen | 23.08.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr