Varg Veum - Den Tod vor Augen

  • Sozialarbeiterin Karin Bjørge (Lene Nystrøm) engagiert sich enorm für ihre minderjährigen Schützlinge. Vergrößern
    Sozialarbeiterin Karin Bjørge (Lene Nystrøm) engagiert sich enorm für ihre minderjährigen Schützlinge.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Christian Fasmer (Ørjan Handal Dimmestøl, l.) bei einer Parade des Bataillons, in dem er aktiv ist. Vergrößern
    Christian Fasmer (Ørjan Handal Dimmestøl, l.) bei einer Parade des Bataillons, in dem er aktiv ist.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Varg Veum (Trond Espen Seim, l.) und Jacob Hamre (Bjørn Floberg, r.) haben ein sehr spezielles Verhältnis zueinander. Vergrößern
    Varg Veum (Trond Espen Seim, l.) und Jacob Hamre (Bjørn Floberg, r.) haben ein sehr spezielles Verhältnis zueinander.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Trotz ihrer jungen Jahre hat Amina (Bintu Sakor) schon viel durchmachen müssen. Vergrößern
    Trotz ihrer jungen Jahre hat Amina (Bintu Sakor) schon viel durchmachen müssen.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Privatdetektiv Varg Veum (Trond Espen Seim) setzt seine Ermittlungen auf gewohnt unkonventionelle Weise um. Vergrößern
    Privatdetektiv Varg Veum (Trond Espen Seim) setzt seine Ermittlungen auf gewohnt unkonventionelle Weise um.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Als er die Wahrheit erfährt, bricht für Christian Fasmer (Ørjan Handal Dimmestøl) eine Welt zusammen. Vergrößern
    Als er die Wahrheit erfährt, bricht für Christian Fasmer (Ørjan Handal Dimmestøl) eine Welt zusammen.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Als Ehrenmitglied steht Thorbjørn Fasmer (Sigmund Sæverud) auch heute noch am liebsten in der ersten Reihe des Bataillons. Vergrößern
    Als Ehrenmitglied steht Thorbjørn Fasmer (Sigmund Sæverud) auch heute noch am liebsten in der ersten Reihe des Bataillons.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Ellen Watu (Fumi Desalu-Vold) kann sich gut in die Lage der Mädchen hineinversetzen, da sie ähnliches erlebt hat. Vergrößern
    Ellen Watu (Fumi Desalu-Vold) kann sich gut in die Lage der Mädchen hineinversetzen, da sie ähnliches erlebt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Karin Bjørge (Lene Nystrøm, r.) hofft, dass Amina (Bintu Sakor, l.) ein neues Leben starten kann. Vergrößern
    Karin Bjørge (Lene Nystrøm, r.) hofft, dass Amina (Bintu Sakor, l.) ein neues Leben starten kann.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Noch immmer macht sich Karin Bjørge (Lene Nystrøm) Vorwürfe, dass sie den Tod des Mädchens nicht verhindern konnte. Vergrößern
    Noch immmer macht sich Karin Bjørge (Lene Nystrøm) Vorwürfe, dass sie den Tod des Mädchens nicht verhindern konnte.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Privatdetektiv Varg Veum (Trond Espen Seim) deckt in seiner Heimatstadt Bergen ein Netzwerk von Menschenhändlern auf. Vergrößern
    Privatdetektiv Varg Veum (Trond Espen Seim) deckt in seiner Heimatstadt Bergen ein Netzwerk von Menschenhändlern auf.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Ellen Watu (Fumi Desalu-Vold, l.) passt es gar nicht, dass sich Karin Bjørge (Lene Nystrøm, r.) in ihre Arbeit einmischen will. Vergrößern
    Ellen Watu (Fumi Desalu-Vold, l.) passt es gar nicht, dass sich Karin Bjørge (Lene Nystrøm, r.) in ihre Arbeit einmischen will.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Von Ellen Watu (Fumi Desalu-Vold), der Leiterin des Mädchenheims, erhofft sich Varg Veum (Trond Espen Seim) nützliche Informationen. Vergrößern
    Von Ellen Watu (Fumi Desalu-Vold), der Leiterin des Mädchenheims, erhofft sich Varg Veum (Trond Espen Seim) nützliche Informationen.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Die neuesten Erkenntnisse im Mordfall bewegen Polizeichef Jacob Hamre (Bjørn Floberg) zu einem Umdenken. Vergrößern
    Die neuesten Erkenntnisse im Mordfall bewegen Polizeichef Jacob Hamre (Bjørn Floberg) zu einem Umdenken.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
  • Polizeichef Jacob Hamre (Bjørn Floberg) inspiziert den Hafen, wo die Leiche des jungen Mädchens entdeckt wurde. Vergrößern
    Polizeichef Jacob Hamre (Bjørn Floberg) inspiziert den Hafen, wo die Leiche des jungen Mädchens entdeckt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Erik Aavatsmark
Spielfilm, Kriminalfilm
Varg Veum - Den Tod vor Augen

Infos
Originaltitel
Varg Veum - De døde har det godt
Produktionsland
Norwegen
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Fr., 20. Januar 2012
3sat
Mi., 25.07.
22:25 - 23:50


Als im Hafen von Bergen die Leiche einer jungen Geflüchteten geborgen wird, lautet die offizielle Todesursache Ertrinken ohne Fremdeinwirkung. Dennoch interessiert sich Privatdetektiv Varg Veum für den Fall, da seine Freundin, die Sozialarbeiterin Karin Bjørge, das Mädchen betreute. Tatsächlich stößt Varg auf einige Ungereimtheiten, unter anderem wirft der Totenschein einige Fragen auf. Unterdessen trifft Karin im Dienst auf eine Freundin des Opfers, die extrem verängstigt wirkt. Allerdings ist Amina nicht bereit, mit ihr zu reden. Erste Hinweise führen zu einem Flüchtlingsheim für Mädchen, dessen Leiterin Ellen Watu sich sehr für ihre Schützlinge zu engagieren scheint. Ein scheinbar belangloser Diebstahl, in dem er zeitgleich ermittelt, führt Varg in die obere Gesellschaft der Stadt - und ausgerechnet dort findet er eine heiße Spur im Fall des toten Mädchens. Nun wird auch Polizeichef Jacob Hamre langsam aktiv, denn Mitglieder dieses elitären Kreises scheinen einen organisierten Menschenhandel zu betreiben und versuchen, alle Zeugen verschwinden zu lassen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Varg Veum - Den Tod vor Augen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben 21

21

Spielfilm | 22.07.2018 | 13:15 - 15:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.29/507
Lesermeinung
MDR Die 13-jährige Pik (Sidonie von Krosigk, re.) ist auf der Flucht und gibt sich auf dem Flughafen als französische Austauschschülerin aus, um bei der Operndiva Ida Königstein (Sonja Kirchberger), ihrem Gatten Herrmann (Heinrich Schafmeister, 2.v.li.) und ihrem Sohn Amadeus (Robin Becker) unterzutauchen.

Pik & Amadeus - Freunde wider Willen

Spielfilm | 28.07.2018 | 07:45 - 09:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Der zwielichtige Weinhändler Mauritz Leverkuhn (Gustav Hammarsten. rechts) ist nicht begeistert draüber, dass Münster (Thomas Hanzon) ihm auf die Schliche gekommen ist.

Håkan Nesser: Münsters Fall

Spielfilm | 02.08.2018 | 22:25 - 23:50 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr