Vater, Mutter und neun Kinder

  • Seit 25 Jahren ist Bäckermeister Friedrich Schiller (Heinz Erhardt) glücklich mit seiner Martha (Camilla Spira) verheiratet. Und sie sind Eltern von neun hoffnungsvollen Sprösslingen. Vergrößern
    Seit 25 Jahren ist Bäckermeister Friedrich Schiller (Heinz Erhardt) glücklich mit seiner Martha (Camilla Spira) verheiratet. Und sie sind Eltern von neun hoffnungsvollen Sprösslingen.
    Fotoquelle: ZDF/DHF
  • Die Köchin Rosel (Nora Minor) und der Bäckergeselle Anton (Willy Millowitsch) gehören zum Haushalt des Bäckermeisters Schiller. Selbstverständlich sind sie mit von der Partie beim großen Familienfest. Vergrößern
    Die Köchin Rosel (Nora Minor) und der Bäckergeselle Anton (Willy Millowitsch) gehören zum Haushalt des Bäckermeisters Schiller. Selbstverständlich sind sie mit von der Partie beim großen Familienfest.
    Fotoquelle: ZDF/DHF
  • Die Familie Schiller ist wieder komplett. Aber so froh sind die Eltern Martha (Camilla Spira, l.) und Friedrich Schiller (Heinz Erhardt, r.) darüber nicht, denn Tochter Lene (Monika Ahrens) ist ihrem Mann davongelaufen. Vergrößern
    Die Familie Schiller ist wieder komplett. Aber so froh sind die Eltern Martha (Camilla Spira, l.) und Friedrich Schiller (Heinz Erhardt, r.) darüber nicht, denn Tochter Lene (Monika Ahrens) ist ihrem Mann davongelaufen.
    Fotoquelle: ZDF/DHF
  • Es sieht so aus, als habe sich der biedere Bäckermeister und Vater von neun Kindern, Friedrich Schiller (Heinz Erhardt), eine Freundin zugelegt. Lollo Küppers (Maria Sebaldt), die Frau eines Fabrikanten, ist ja auch eine überaus attraktive Person. Vergrößern
    Es sieht so aus, als habe sich der biedere Bäckermeister und Vater von neun Kindern, Friedrich Schiller (Heinz Erhardt), eine Freundin zugelegt. Lollo Küppers (Maria Sebaldt), die Frau eines Fabrikanten, ist ja auch eine überaus attraktive Person.
    Fotoquelle: ZDF/DHF
  • Anni (Margitta Scherr), ist immer zu Streichen aufgelegt. Hier versucht sie, mit ihrem Vater (Heinz Erhardt) um die Wette zu musizieren. Vergrößern
    Anni (Margitta Scherr), ist immer zu Streichen aufgelegt. Hier versucht sie, mit ihrem Vater (Heinz Erhardt) um die Wette zu musizieren.
    Fotoquelle: ZDF/DHF
  • Ein großer Augenblick für die Familie Schiller: Mutter Martha (Camilla Spira, M.) und Vater Friedrich (Heinz Erhardt, r.) feiern ihre Silberhochzeit mit einem Gottesdienst, und alle neun Kinder wohnen der Zeremonie bei. Vergrößern
    Ein großer Augenblick für die Familie Schiller: Mutter Martha (Camilla Spira, M.) und Vater Friedrich (Heinz Erhardt, r.) feiern ihre Silberhochzeit mit einem Gottesdienst, und alle neun Kinder wohnen der Zeremonie bei.
    Fotoquelle: ZDF/DHF
  • Es sieht so aus, als habe sich der biedere Bäckermeister und neunfache Familienvater Friedrich Schiller (Heinz Erhardt) eine Freundin zugelegt. Nun, Lollo Küppers (Maria Sebaldt), die Frau eines Fabrikanten, ist ja auch eine überaus attraktive Person. Vergrößern
    Es sieht so aus, als habe sich der biedere Bäckermeister und neunfache Familienvater Friedrich Schiller (Heinz Erhardt) eine Freundin zugelegt. Nun, Lollo Küppers (Maria Sebaldt), die Frau eines Fabrikanten, ist ja auch eine überaus attraktive Person.
    Fotoquelle: ZDF/DHF
  • In dem deutschen Spielfilm "Vater, Mutter und neun Kinder" verkörpert Heinz Erhardt das Familienoberhaupt, den ehrenwerten Bäckermeister Friedrich Schiller. Vergrößern
    In dem deutschen Spielfilm "Vater, Mutter und neun Kinder" verkörpert Heinz Erhardt das Familienoberhaupt, den ehrenwerten Bäckermeister Friedrich Schiller.
    Fotoquelle: ZDF/DHF
  • Das Schillersche Nesthäckchen Julchen (Elke Aberle) hat, wie ihr Bruder Eduard (Harald Martens), nur Flausen im Kopf. Vergrößern
    Das Schillersche Nesthäckchen Julchen (Elke Aberle) hat, wie ihr Bruder Eduard (Harald Martens), nur Flausen im Kopf.
    Fotoquelle: ZDF/DHF
Spielfilm, Komödie
Vater, Mutter und neun Kinder

Infos
Originaltitel
Vater, Mutter und neun Kinder
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1958
DVD-Start
Do., 30. Januar 2014
ZDFneo
Mo., 31.12.
10:00 - 11:30


Film-Spaß mit Heinz Erhardt. Ein harmloser Flirt droht den grundsoliden Bäckermeister mit Großfamilie kurz vor der Silberhochzeit ins Chaos zu stürzen. Friedrich Schiller ist ein gut situierter Bäckermeister im Hannoverschen und Oberhaupt einer vielköpfigen Familie. Ihm zur Seite steht seit 25 Jahren die resolute und geschäftstüchtige Martha, Mutter der neunköpfigen Kinderschar. Die Kinder sind schon fast erwachsen. Kleine Kinder, kleine Sorgen und große Kinder, große Sorgen. So kehrt beispielsweise Lene , die bereits verheiratete Tochter, wutentbrannt ins Elternhaus zurück, weil ihr Mann, ein Maler, sie nicht ernähren kann. Aber besondere Schwierigkeiten bekommt Vater Schiller unvorhergesehen mit Tochter Thea , einer angehenden Journalistin. Sie verdient sich ihre Sporen mit einem Artikel über das flotte Leben der Industriellengattin Lollo . Ausgerechnet mit dieser Lollo hatte Friedrich gerade im Vollrausch ein harmloses Abenteuer. Und das kurz vor seiner Silberhochzeit und der Berufung in die lokale Handwerkskammer. Doch seine kluge Frau Martha weiß die heraufziehenden Wolken zu zerstreuen und das große Fest auf die richtigen Wege zu leiten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Vater, Mutter und neun Kinder" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Die Schriftstellerin Juliane Thomas (Liselotte Pulver) verliebt sich in den charmanten Schweizer Arzt Dr. Jean Berner (Paul Hubschmid).

Die Zürcher Verlobung

Spielfilm | 27.12.2018 | 12:40 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.9/5010
Lesermeinung
NDR In der Bahn lernt der altmodische Gottlieb (Heinz Erhardt) die kesse Schülerin Kiki (Christine Kaufmann) kennen.

Der letzte Fußgänger

Spielfilm | 27.12.2018 | 20:15 - 21:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/503
Lesermeinung
HR Die couragierte Komtess Franziska (Liselotte Pulver) hat sich äußerlich in einen jungen Räuber verwandelt. So dient sie dem Hauptmann (Carlos Thompson, re.) als Bursche.

Das Wirtshaus im Spessart

Spielfilm | 29.12.2018 | 12:45 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
4.67/506
Lesermeinung
News
Bei "hart aber fair" ging es am Montag zur Sache (von links): Claus Strunz (Journalist und TV-Moderator), Antje Hermenau (Politikberaterin; ehemalige Grünen-Politikerin; Dirk Roßmann, (Unternehmer, Gründer und Geschäftsführer der Drogeriemarktkette Rossmann), Michel Abdollahi (NDR-Moderator, Journalist, Künstler und Literat) und Annette Behnken (evangelische Pastorin) stellten sich den Fragen von Moderator Frank Plasberg (rechts).

Nach der Sendung am Montag wurde die Facebook-Seite von "Hart aber fair" mit rechten Hasskommentaren…  Mehr

Die mediensatirische Familienserie "Labaule und Erben" mit unter anderem Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich (zweite von links) und Irm Herrmann (rechts) läuft ab Donnerstag, 10.1., 22 Uhr, im SWR. Bereits ab 27. Dezember ist sie in der Mediathek abrufbar.

Eigentlich ist Harald Schmidt ja im wohlverdienten TV-Ruhestand. Doch da bleibt dem Entertainer offe…  Mehr

Wie gut wird der eigentlich sehr dünne Michael Kessler als dicker Reiner Calmund aussehen? - Im Vordergrund das Original - und mit dem Rücken zugewandt: Michael Kessler in seiner Calmund-Maske. Zu sehen in "Kessler ist ... Reiner Calmund" am Freitag, 18.1., 22.50 Uhr.

Michael Kesslers immer noch unterschätzte Personality-Doku "Kessler ist ..." kehrt mit vier neuen Ve…  Mehr

Kann der 80-jährige Fritz mit "O sole mio" bei "The Voice Senior" überzeugen?

Sänger wie der 80-jährige Fritz wollen bei "The Voice Senior" die Coaches begeistern. Die Jury erwar…  Mehr

Frank Rosin will sich in Zukunft viel gesünder ernähren als bisher. Dass ein Sternekoch auch durch Junkfood verführbar ist, dafür ist er das beste Beispiel. Im Interview zur neuen Show "Rosins Fettkampf" erklärt er, warum.

Beruflich hat er sich zwei Sterne und einen beachtlichen TV-Ruhm erkocht. Privat liebt er Currywurst…  Mehr