Vater aus Liebe

TV-Film, TV-Drama
Vater aus Liebe

Infos
Originaltitel
Vater aus Liebe
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Fr., 26. September 2008
WDR
Sa., 08.12.
08:15 - 09:45


Die alleinstehende Christine Arnold, mit großem Erfolg als Wirtschaftsanwältin in einer Kölner Kanzlei tätig, ist auf dem Weg zu ihrer alten Freundin Judith, die eine sehr schwierige Lebensphase durchmacht: Vor kurzem hat sie sich von ihrem langjährigen Freund Felix getrennt. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn, Marco, der sehr an seinem liebevollen Vater hängt. Wann immer es geht, verbringt der Junge Zeit mit seinem Papa. Judith würde es indes gerne sehen, dass Marco auch ein freundschaftliches Verhältnis zu ihrem neuen Lebenspartner Georg entwickelt. Doch obwohl der gutmütige Georg sich nach Kräften bemüht, die Sympathie des Jungen zu gewinnen, hält Marco den 'Neuen' seiner Mutter auf Distanz. Als der Junge während eines Besuchs bei seinem Vater einen unglücklichen Fahrradunfall hat, platzt Judith der Kragen: Sie will dem 'verantwortungslosen' Felix den Umgang mit Marco verbieten. Natürlich ist Felix nicht bereit, diese Entscheidung hinzunehmen - um die Sache ein für alle Mal zu klären, will er seine väterlichen Ansprüche von einem Gericht bestätigen lassen. Zu diesem Zweck wendet er sich ausgerechnet an Christines Vater, den Familienanwalt Dr. Peter Arnold. Als Judith heimlich einen Vaterschaftstest durchführen lässt, bei dem sich herausstellt, dass Felix nicht der leibliche Vater von Marco ist, schwinden Felix' juristische Chancen: Als Scheinvater kann er laut Gesetz kein Umgangsrecht geltend machen. Trotzdem will Felix vor Gericht ziehen - für ihn bleibt Marco sein Sohn, ganz gleichgültig, wer der leibliche Vater ist. Unterdessen versucht Christine, zwischen den zerstrittenen Parteien zu vermitteln - denn sie kann einerseits die Bedenken von Judith nachvollziehen, die nach der schmerzhaften Trennung endlich wieder ein normales Familienleben führen will, andererseits hat sie Verständnis für den sympathischen Felix, der Marco trotz allem ein guter Vater sein möchte. Mit dieser Haltung gerät Christine immer stärker zwischen die Fronten. Als sie beschließt, den verzweifelten Felix trotz seiner geringen Erfolgschancen juristisch zu vertreten, riskiert sie ihre Freundschaft mit Judith und brüskiert ihren Vater. Vor Gericht droht es zu einer verletzenden Schlammschlacht zu kommen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Vater aus Liebe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Der trauernde Bauernsohn Nico (Max Hegewald) und seine Schwester Leonie (Cosima Schroeder, l) haben überhaupt keine Lust auf ihren Onkel Erik (David Rott, r) - und der will am liebsten auch nur eines: weg.

Die Kinder meines Bruders

TV-Film | 02.12.2018 | 16:45 - 18:15 Uhr
3.69/5016
Lesermeinung
ARD Hanna Westphal (Maja Maranow, Mitte) ist beeindruckt von der Qualität in Eileens (Claudia Messner, li.) Käserei, wo ihre Tochter Judith (Diane Willems) ein Praktikum absolviert hat.

Das Glück am anderen Ende der Welt

TV-Film | 06.12.2018 | 01:40 - 03:10 Uhr
3/5011
Lesermeinung
HR Beim Schwimmturnier sitzen Peter (Mark Waschke) und Anne (Claudia Michelsen) auf der Zuschauertribüne.

Und dennoch lieben wir

TV-Film | 12.12.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
4/504
Lesermeinung
News
Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr

Die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist am 4. September 2018 in die fünfte Staffel gestartet.

In der vorletzten Folge von "Die Höhle der Löwen" gab es keine spektakulären Deals, dafür aber Spann…  Mehr