Vater hoch vier

Spielfilm, Familienfilm
Vater hoch vier

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Far til fire
Produktionsland
Dänemark
Produktionsdatum
2005
KiKa
Mo., 22.07.
09:55 - 11:25


Der alleinerziehende Vater von vier Kindern, "Pa", verliert von einem auf den anderen Tag seinen Job, weil er dem neuen Chef nicht jugendlich und humorvoll genug ist. Dass sein jüngster Sohn Per unterdessen am Computer Geld ausdruckt, damit es von nun an nicht immer Hafergrütze zum Frühstück geben muss, dass die älteste Søs ihre erste Liebe erlebt, die jüngere Tochter Mie in der Schule einen Talentwettbewerb organisiert, der von einem Schulbully sabotiert wird und dass Musikfreak Ole mit seinem pausenlosen Gitarrenspiel allen auf die Nerven fällt, erleichtert die Situation nicht. Aber eins steht fest: ein Vater hoch vier gibt niemals auf! Als die vier Kinder dann im Internet nach einem neuen Job suchen, stoßen sie seltsamerweise auf eine Anzeige der alten Firma von Pa, die genau seinen Job beschreibt. Gesucht wird jemand, der jugendlich ist, Sinn für Humor hat und sich mit Computern auskennt. Keine der drei Qualitäten trifft auf Pa zu, doch dem kann abgeholfen werden. Von wem könnte man diese Dinge besser lernen, als von den eigenen vier Kindern? In einer Hau-Ruck-Aktion wird Pa in einen humorvollen Jugendlichen mit Computerkenntnissen "umgeschult" und spricht erneut bei seiner alten Firma vor, nur um dort zu erfahren, dass man eigentlich eine Frau suche. Auch dies eine Aufgabe, die von Pa und den vier Kindern mit ein bisschen Fantasie und viel Humor und einem starken Familienzusammenhalt gelöst wird. Am nächsten Tag schon kann Pa als "Ingeliese" erneut zum Jobinterview antreten...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Vater hoch vier" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Mika (Hanna Binke) auf dem Hengst 'Ostwind'

Ostwind - Zusammen sind wir frei

Spielfilm | 01.09.2019 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.7/5033
Lesermeinung
3sat Der Kriegseinsatz in Afghanistan und schließlich besonders die Anklage wegen eines möglichen Kriegsverbrechens belasten die gesamte Familie von Claus Michael Pedersen (Pilou Asbæk).

A War

Spielfilm | 12.09.2019 | 22:25 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
MDR Nichts wie weg: Nila (Sunaina Jassal) und Petter (Magnus Solhaug) versuchen gemeinsam mit dem Bullen Samson und dem Hund Leo ihre Verfolger abzuschütteln.

SOS Petter ohne Netz

Spielfilm | 14.09.2019 | 07:45 - 09:10 Uhr
3/505
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Leg' dich nicht mit Taylor an! Taylor Swift plant, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen, um einem verhassten Musikagenten Paroli zu bieten.

Taylor Swift hat angekündigt, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen – ihre Beweggründe sind jedoch…  Mehr

Neben Bryan Cranston (rechts) erlangte Aaron Paul in der preisgekrönten Serie "Breaking Bad" weltweite Berühmtheit. Auch im "Breaking Bad"-Film soll es nun ein Wiedersehen mit Paul in seiner Rolle des Jesse Pinkman geben. Offenbar ist der Film sogar schon abgedreht ... "Breaking Bad" und das Spin-Off "Better Call Saul" sind auf Netflix verfügbar.

Schon länger ist bekannt, dass zur Kultserie "Breaking Bad" ein Film gedreht werden soll. Nun behaup…  Mehr

Ein Mann mit vielen Talenten: Luke Mockridge, 30, Sohn eines Kanadiers und einer Italienerin, der im deutschen Rheinland aufwuchs.

Mit seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten erhitzte Luke Mockridge die Gemüter. Nun startet seine neue…  Mehr

Robert Lembke moderierte 44 Jahre lang "Was bin ich?" - nun wird der TV-Legende ein filmisches Denkmal gesetzt.

Robert Lembke war einer der bekanntesten und beliebtesten Moderatoren in der Geschichte des deutsche…  Mehr