Venedig, bedrohte Schönheit

  • Ein gewohnter Anblick für Venezianer: Kreuzfahrtschiffe verdecken den Himmel. Vergrößern
    Ein gewohnter Anblick für Venezianer: Kreuzfahrtschiffe verdecken den Himmel.
    Fotoquelle: ZDF/Bernhard von Dadelsen
  • Ein gewohnter Anblick für Venezianer: Kreuzfahrtschiffe verdecken den Himmel. Vergrößern
    Ein gewohnter Anblick für Venezianer: Kreuzfahrtschiffe verdecken den Himmel.
    Fotoquelle: ZDF/Bernhard von Dadelsen
  • Die Kreuzfahrtschiffe kommen! Attacke auf die Stadt in der Lagune. Vergrößern
    Die Kreuzfahrtschiffe kommen! Attacke auf die Stadt in der Lagune.
    Fotoquelle: ZDF/Bernhard von Dadelsen
  • Kreuzfahrtschiffe pflügen durch den Canale Giudecca: Gleich tobt Venedig. Vergrößern
    Kreuzfahrtschiffe pflügen durch den Canale Giudecca: Gleich tobt Venedig.
    Fotoquelle: ZDF/Bernhard von Dadelsen
  • Gaia Vianelli, einer der "Engel von San Marco": Verhütet schlimmste Unordnung auf dem Markusplatz. Vergrößern
    Gaia Vianelli, einer der "Engel von San Marco": Verhütet schlimmste Unordnung auf dem Markusplatz.
    Fotoquelle: ZDF/Bernhard von Dadelsen
  • Venedig in Gefahr: Durch die Brücke vor dem Dogenpalast zieht sich ein tiefer Riss. Vergrößern
    Venedig in Gefahr: Durch die Brücke vor dem Dogenpalast zieht sich ein tiefer Riss.
    Fotoquelle: ZDF/Bernhard von Dadelsen
  • Tommaso Cacciari, Sprecher der Bürgerbewegung "No Grandi Navi". Vergrößern
    Tommaso Cacciari, Sprecher der Bürgerbewegung "No Grandi Navi".
    Fotoquelle: ZDF/Bernhard von Dadelsen
  • Wie Schlachtschiffe passieren die Kreuzfahrtschiffe das alte Venedig. Vergrößern
    Wie Schlachtschiffe passieren die Kreuzfahrtschiffe das alte Venedig.
    Fotoquelle: ZDF/Bernhard von Dadelsen
Report, Auslandsreportage
Venedig, bedrohte Schönheit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Fr., 29.06.
06:05 - 06:20


Venedig im Frühjahr: Riesige Kreuzfahrtschiffe schieben sich am Markusplatz vorbei, 100 000 Tagesgäste fluten die Inselstadt. Die Einwohner macht das wütend. "No grandi navi!", "Keine Kreuzfahrtriesen!", rufen sie und organisieren sich in Bürgerinitiativen. Denn die Bugwellen der Schiffe erschüttern Venedigs Fundamente mehr als jedes Hochwasser. Schon droht der Entzug des Titels "UNESCO-Weltkulturerbe". Tommaso Cacciari, ein junger Unternehmer auf der kleinen Insel Giudecca, ist sich sicher: "Die Schiffe kriegen wir hier weg. Denn wir wollen hier leben!" Dann zeigt er Beispiele für die katastrophalen Folgen: Durch den Ponte della Paglia vor dem Dogenpalast läuft ein tiefer Riss: Die Fundamente rutschen weg. Die Selfie-Sticks recken sich in die Höhe, die Besucher fragen: "Wo sind wir - in Verona, Padua oder Florenz?" Die Fremdenbetreuerin Gaia Vianelli erzählt schmunzelnd, wie kürzlich Amerikaner auf dem Markusplatz spontan ein Football-Turnier abgehalten haben: "Für manche ist Venedig wie ein Spielplatz, der morgens öffnet und abends zumacht." Doch schon ein paar Meter abseits der Rennbahn zwischen Accademia-Brücke und Dogenpalast beginnt das Venedig für die Entdecker. Der Film spürt dem Inselgeheimnis nach, geht mit Venezianern frühmorgens auf Bootstour. Dann strahlt Venedig golden wie seit 1000 Jahren. Und wenn der Abend anbricht und die Gäste wie auf einen Schlag verschwinden, verlockt das Venedig der alten Familien, der Handwerker, Künstler und Liebhaber. Sie alle streiten heftig über die Frage: "Wie retten wir unsere Stadt?"


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "auslandsjournal".

auslandsjournal

Report | 27.06.2018 | 22:30 - 23:00 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
ZDF .

TV-Tipps Kampfbereit: Russlands Hooligans - Fußball, Randale und Politik

Report | 28.06.2018 | 00:30 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Bucht auf der Insel Sark

Inseln im Strom - vergessenes Paradies im Ärmelkanal

Report | 01.07.2018 | 05:55 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr