Vera - Ein ganz spezieller Fall

  • DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn, r.) hat das Gefühl, dass Julie Armstrong (Gina McKee, l.), die Mutter des ermordeten Jungen, etwas vor ihr verbirgt. Vergrößern
    DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn, r.) hat das Gefühl, dass Julie Armstrong (Gina McKee, l.), die Mutter des ermordeten Jungen, etwas vor ihr verbirgt.
    Fotoquelle: ZDF/Helen Turton
  • DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn, r.) untersucht gemeinsam mit ihrem Team den Tatort. Es handelt sich dabei um die Wohnung von Julie Armstrong (Gina McKee, 2.v.l.). Diese wird gerade von ihrem Freund Gary Wright (Neil Armstrong, 2.v.r.) getröstet. Vergrößern
    DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn, r.) untersucht gemeinsam mit ihrem Team den Tatort. Es handelt sich dabei um die Wohnung von Julie Armstrong (Gina McKee, 2.v.l.). Diese wird gerade von ihrem Freund Gary Wright (Neil Armstrong, 2.v.r.) getröstet.
    Fotoquelle: ZDF/Helen Turton
  • DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn, r.) hat das Gefühl, dass Julie Armstrong (Gina McKee, l.), die Mutter des ermordeten Jungen, etwas vor ihr verbirgt. Vergrößern
    DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn, r.) hat das Gefühl, dass Julie Armstrong (Gina McKee, l.), die Mutter des ermordeten Jungen, etwas vor ihr verbirgt.
    Fotoquelle: ZDF/Helen Turton
  • DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn) befragt den Vogelbeobachter und Hochschullehrer Peter Calvert (Murray Head). Vergrößern
    DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn) befragt den Vogelbeobachter und Hochschullehrer Peter Calvert (Murray Head).
    Fotoquelle: ZDF/Helen Turton
  • DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn, 2.v.r.) und ihr Assistent Sergeant Joe Ashworth (David Leon, r.) befragen den Pathologen Billy Cartwright (Paul Ritter, l.) und dessen Assistentin am Fundort des ermordeten Luke. Vergrößern
    DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn, 2.v.r.) und ihr Assistent Sergeant Joe Ashworth (David Leon, r.) befragen den Pathologen Billy Cartwright (Paul Ritter, l.) und dessen Assistentin am Fundort des ermordeten Luke.
    Fotoquelle: ZDF/Helen Turton
Serie, Krimireihe
Vera - Ein ganz spezieller Fall

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
ZDFneo
Sa., 05.01.
16:50 - 18:20
Verborgene Abgründe


Als Julie Armstrong nach einem ihrer seltenen Ausgeh-Abende mit ihrem Freund Gary Wright in Newcastle nach Hause zurückkehrt, findet sie ihren 15-jährigen Sohn ermordet vor. Luke wurde erdrosselt und in eine mit Wasser gefüllte und mit Wildblumen bestreute Badewanne gelegt, während seine Schwester Laura im Nebenzimmer ruhig schlief. Detective Chief Inspector Vera Stanhope und Sergeant Joe Ashworth finden im Zuge ihrer Ermittlungen schnell heraus, dass es eine Verbindung zu einem weiteren Todesfall gibt. Vor einiger Zeit ist Thomas Sharp, Lukes bester Freund, beim Spielen im Meer ertrunken. Es war ein Unglücksfall, wie sich damals herausgestellt hatte. Kurz darauf wird eine zweite Leiche, die der schönen jungen Lehrerin Lily Marsh, in einem Gezeitentümpel am Strand entdeckt, auf dessen Wasser ebenfalls Blumen gestreut wurden. Lilys Leichnam wurde von einer Gruppe von Vogelbeobachtern, darunter der Hochschullehrer Peter Calvert und seine Frau Felicity, entdeckt. DCI Vera Stanhope und ihr Assistent Joe Ashworth vermuten eine Verbindung zwischen Lily Marsh und den Vogelbeobachtern. Während ihrer Recherchen macht Vera dann aber eine entscheidende Entdeckung, die die Ermittlungen in eine ganz andere Richtung lenkt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat In ungewohnter Umgebung, aber mit altbekanntem Scharfsinn ermitteln Sherlock (Benedict Cumberbatch) und Watson (Martin Freeman) im 19. Jahrhundert.

Sherlock - Die Braut des Grauens

Serie | 15.12.2018 | 22:35 - 00:05 Uhr
4.04/5085
Lesermeinung
ZDF DCI John Barnaby (Neil Dudgeon, l.) und sein Assistent DS Jamie Winter (Nick Hendrix, r.) sind erneut verblüfft über die Kreativität, mit der in der Grafschaft Midsomer Menschen ins Jenseits befördert werden. Der Cricket-Spieler Leo Henderson (Bruce Lawrence, M.) wurde mit einer Ballmaschine malträtiert.

TV-Tipps Inspector Barnaby - Cricket-Fieber

Serie | 23.12.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.52/50189
Lesermeinung
MDR Michas Freundin Sandra Täubner (Clara-Paulina Witsch) revidiert ihre Aussage. Sie hat von Micha geträumt. Dass sie gefangen sei in einer Höhle, und dass es ihr schlecht gehe. Später wird sich das als entscheidender Hinweis herausstellen. (Von links: Axel Milberg, Lisa Martinek, Vera Lohr als Sandras Mutter).

Stahlnetz - PSI

Serie | 02.01.2019 | 23:35 - 01:00 Uhr
3.44/509
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr