Verbier Festival 2017 - George Li piano recital

Verbier Festival 2017 - George Li piano recital

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2017
Classica
Di., 06.11.
11:14 - 12:38


George Li gewann 2015 den zweiten Preis beim Tschaikowski-Wettbewerb in Moskau. Nach seiner dortigen Darbietung "stand außer Frage, dass sein technisches Können, sein Gefühl für Musik und sein musikalischer Ausdruck atemberaubend sind" . Sein technisch und künstlerisch sehr anspruchsvolles Programm beim Verbier Festival passte wie angegossen! Die "Appassionata" aus der "heroischen" Periode gehört zu Beethovens schwierigsten Klaviersonaten überhaupt und Liszts Sonetto del Petratca und Réminiscences de Don Juan entstanden um 1840, als Liszt für eines seiner Londoner Konzerte einen Begriff erfand, der inzwischen in den allgemeinen Wortschatz übergegangen ist: den "Klavierabend".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Die Jury von "The Taste": Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettl.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr