Verborgene Schönheit

Spielfilm, Drama
Verborgene Schönheit

Infos
Originaltitel
Collateral Beauty
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 19. Januar 2017
Sky Cinema +1
Sa., 17.02.
06:30 - 08:10


Werbefachmann Howard stürzt nach dem Tod seiner Tochter in eine tiefe Depression. Er zieht sich zurück und schreibt Briefe mit universellen Fragen, die er an abstrakte Dinge wie die Liebe oder den Tod adressiert. Völlig unerwartet bekommt er plötzlich tatsächlich Antwort auf die Briefe - und entdeckt, wie sich selbst im schwersten Verlust Momente von großer Schönheit offenbaren können. - Das märchenhafte Ensemble-Drama entführt mit Stars wie Will Smith, Keira Knightley und Helen Mirren auf eine berührende und unterhaltsame Sinnsuche.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Verborgene Schönheit" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Verborgene Schönheit"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Tics - Meine lästigen Begleiter

Tics - Meine lästigen Begleiter

Spielfilm | 25.02.2018 | 07:05 - 08:55 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
SAT.1 Georgias Gesetz

Georgias Gesetz

Spielfilm | 25.02.2018 | 13:10 - 15:20 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ProSieben Seabiscuit - Mit dem Willen zum Erfolg

Seabiscuit - Mit dem Willen zum Erfolg

Spielfilm | 04.03.2018 | 05:05 - 07:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.6/505
Lesermeinung
News
Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt das Justizopfer Wastl Kronach, dessen Geschichte an die des Gustl Mollath angelehnt ist.

Der Film "Gefangen – Der Fall K." basiert auf dem Fall Gustl Mollath und erzählt die fiktive Geschic…  Mehr

Kampf der Tradition gegen die Moderne: Neubürgermeisterin Svea (Paula Kalenberg) und ihr Assistent Igor (Luka Dimic, Zweiter von links) legen sich mit ihrem alteingesessenen Amtskollegen - und Schwiegervater - Joseph (Harald Krassnitzer) an.

Harald Krassnitzer und Paula Kalenberg sind noch einmal als Bürgermeister zweier Alpengemeinden, die…  Mehr