Irritierende HBO-Dokumentation über einen Mann, der für seine extremen Gewaltfantasien ins Visier der Justiz geriet. - Wie weit darf ein Mensch seine dunklen, verbrecherischen Fantasien treiben, bis er verurteilt und eingesperrt wird? Diese schwierige Frage behandelt die HBO-Dokumentation auf hoch spannende Weise, ohne sich dabei vorschnell festzulegen. Der New Yorker Familienvater und Polizist Gilberto Valle tauschte sich in Internetforen über seine Fantasie aus, Frauen zu entführen, zu vergewaltigen und zu essen. Er landete vor Gericht. Aber machen ihn seine Gedanken bereits zu einem Straftäter?