Verdi - Aida

Verdi - Aida

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2012
Classica
Sa., 16.06.
00:01 - 02:34


Aus der Arena di Verona: "Aida" von Giuseppe Verdi (1813-1901). Musikalische Leitung: Daniel Oren - Inszenierung: Gianfranco de Bosio. In den Hauptpartien Hui He , Andrea Ulbrich , Marco Berti , Ambrogio Maestri , Giacomo Prestia . Seit 1913 pilgern Musikfreunde aus aller Welt nach Verona, um in der rund 2000jährigen Arena die Opernfestspiele zu erleben. Über eine halbe Million Besucher zählt man alljährlich in der geschichtsträchtigen Stadt an der Etsch, die manchmal selbst wie eine Theaterkulisse wirkt und neben der Arena eine Menge kultureller, architektonischer und kulinarischer Attraktionen zu bieten hat. Eine Opernaufführung bei hochsommerlichen Temperaturen unter italienischem Sternenhimmel hinterläßt unvergeßliche Erinnerungen. "Aida" und die Geschichte der Arena sind eng miteinander verbunden: Verdis berühmte Oper eröffnete 1913 die erste Saison. Seitdem wurde das Werk mehr als 500 Mal auf der riesigen Bühne des Amphitheaters aufgeführt und ist somit die meistgespielte Oper dieses größten Freilicht-Festivals der Welt. Regisseur Gianfranco de Bosio erweckt die Originalinszenierung aus dem Jahre 1913 zu neuem Leben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr