Verdis Attila

Musik, Oper
Verdis Attila

Infos
Produktionsland
Frankreich / Italien
Produktionsdatum
2018
arte
Fr., 07.12.
21:45 - 00:05


Attila ist als Anführer einer Horde barbarischer Krieger, die überall Blut und verbrannte Erde hinterließen, in Europas kollektives Gedächtnis eingegangen. Verdi rückt den berüchtigten König der Hunnen, der im 5. Jahrhundert Europa beherrschte, in den Mittelpunkt seiner neunten Oper. Die Vorlage dazu lieferte der deutsche Dramatiker und Priester Zacharias Werner. Die Handlung spielt in Aquileia, in der Nähe von Rom. Die Hunnen haben die Stadt erobert, in Trümmer gelegt und den König getötet. Attilas Befehl, alle Bewohner niederzumetzeln, entgeht eine Gruppe von Frauen, darunter Odabella, die Tochter des toten Königs. Denn Attilas Sklave Uldino rettet sie und ihre Gefährtinnen, um sie Attila anzubieten. Dieser ist so beeindruckt von Odabellas Schönheit und Mut, dass er ihr nicht nur Freiheit und Leben schenkt, sondern auch um sie wirbt. Sie will jedoch ihren Vater rächen und ersticht Attila.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Daniela Sindram (Hänsel) und Ileana Tonca (Gretel).

Hänsel und Gretel

Musik | 24.11.2018 | 11:00 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Italienerin in Algier

Die Italienerin in Algier - Oper von Gioachino Rossini

Musik | 25.11.2018 | 23:00 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Am Brüsseler Monnaie-Theater inszeniert der italienische Theatermacher Romeo Castellucci Mozarts märchenhafte "Zauberflöte". Sophie Karthäuser (Mi.) als Pamina, umgeben von Jan Van Bastelaere, Michiel Buseyne, Johnny Imbrechts, Yann Nuyts und Brecht Staut

Die Zauberflöte von Mozart

Musik | 03.12.2018 | 00:40 - 03:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr