Vereint und doch nicht eins?

  • Barbara Hahlweg im Gespräch mit Sven Gatter und Judith Enders von der "Dritten Generation Ost" vor der Gedenkstätte Berliner Mauer. Vergrößern
    Barbara Hahlweg im Gespräch mit Sven Gatter und Judith Enders von der "Dritten Generation Ost" vor der Gedenkstätte Berliner Mauer.
    Fotoquelle: ZDF/Bettina Wobst
  • Barbara Hahlweg im Gespräch mit Sven Gatter und Judith Enders von der "Dritten Generation Ost" vor der Gedenkstätte Berliner Mauer. Vergrößern
    Barbara Hahlweg im Gespräch mit Sven Gatter und Judith Enders von der "Dritten Generation Ost" vor der Gedenkstätte Berliner Mauer.
    Fotoquelle: ZDF/Bettina Wobst
  • Barbara Hahlweg im Gespräch mit Sven Gatter an einem See in Bitterfeld. Vergrößern
    Barbara Hahlweg im Gespräch mit Sven Gatter an einem See in Bitterfeld.
    Fotoquelle: ZDF/Bettina Wobst
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Vereint und doch nicht eins?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Do., 04.10.
04:45 - 05:30


Am 3. Oktober 2018 feiert Deutschland 28 Jahre Einheit - in Ost und West. Aber ist da wirklich zusammengewachsen, was zusammengehört? Dieser Frage geht ZDF-Moderatorin Barbara Hahlweg nach. Sie macht sich auf den Weg in den Osten Deutschlands. Im Gepäck neueste Wirtschaftsstudien und Zahlen, die aufhorchen lassen. Viele Emotionen kochen derzeit im Osten hoch: Enttäuschung, Wut, aber auch Stolz auf das, was geschaffen wurde und noch immer entsteht. Was Einkommen, Besetzung der Chefetagen oder Zukunftsaussichten betrifft, geht nach wie vor ein Riss durch Deutschland. Wer ist dafür verantwortlich? Wie gehen die Menschen damit um? Fühlen sich die Menschen auf Augenhöhe mit dem Westen? Diese Fragen stellt Barbara Hahlweg immer wieder. Die Antworten fallen unterschiedlich aus, so unterschiedlich, wie die Interviewpartner sind, denen sie begegnet. Da ist ein Fotograf, der die Veränderung seiner Heimat Bitterfeld dokumentiert und dabei nicht mehr "Ruinenpornos" im Auge hat, sondern Bilder des positiven Wandels. Ein Dresdner Immobilieninvestor, der stolz ist auf seine Stadt, aber auch weiß, dass die Mehrheit der Wohnungen Westdeutschen gehören, oder eine Landwirtin an der Ostseeküste, die mit ihrer Agrar-GmbH Westbauern starke Konkurrenz macht. Die Vertreter der "Dritten Generation Ost" sehen die Erfahrung des Umbruchs als Stärke des Ostens. Bei ehemaligen Bergleuten aus Bischofferode dagegen brodelt noch immer die Wut auf die Treuhand. Ein Adliger aus München ist vor 28 Jahren nach Sachsen gezogen und fühlt sich nun als "Ostdeutscher", wird aber von vielen noch immer als der "Wessi" wahrgenommen. Barbara Hahlwegs Reise führt durch wunderschöne Landschaften, in denen der "Aufbau Ost" sichtbar ist, aber Menschen mit gebrochenen Biografien zu Hause sind. Es ist eine spannende emotionale Reise durch ein Land, bei dem Vergangenheit und Gegenwart miteinander verwoben sind, ein Land im Wandel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kammchamäleon sind Waldbewohner - und im Grün des Kongo-Dschungels kaum zu entdecken.

Mythos Kongo - Fluss der Extreme

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr (noch 35 Min.)
3/503
Lesermeinung
HR Blick auf Toledo; rechts im Hintergrund der Alcázar, eine auf Felsen errichtete Festung in der Oberstadt Toledos, links im Hintergrund die Kathedrale.

Spaniens spannende Mitte - Madrid, Toledo und die iberische Serengeti

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Blick auf Florenz; rechts die Kathedrale Santa Maria del Fiore.

Sehnsuchtsland Italien - Umbrien und die Toskana

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr