Verfolgt von den Nazis

Report, Geschichte
Verfolgt von den Nazis

Infos
[Bild: 4:3]
HR
Mo., 20.02.
10:50 - 11:25
Heinz Humbach - Volkmar Gabert


Heinz Humbach, Jahrgang 1928, stammt aus einer kommunistischen Familie. Sein Vater war bereits 1933 von den Nazis verhaftet worden und verbrachte mehrere Monate im Zuchthaus. Die Familie gehörte zu einer Widerstandsgruppe in Köln, dem "Nationalkomitee Freies Deutschland", die Bedrängten half: verfolgten Kommunisten, Zwangsarbeitern, Deserteuren und Juden. Sie nahmen von der Deportation bedrohte Menschen in ihrem Haus auf und versorgten sie, so gut es ging, mit Lebensmitteln. Auch die Nachbarn halfen mit. Das ging einige Zeit gut, bis die Gestapo Mitglieder der Widerstandsgruppe aufspürte, festnahm und unter Folter zu Aussagen zwang. So stieß die Gestapo auch auf Heinz Humbachs Eltern, mit denen er Ende November 1944 im Alter von 16 Jahren verhaftet wurde. Sie landeten im Sondergefängnis und wurden mit dem weiteren Vorrücken der US-Armee immer wieder verlegt. Schließlich konnten sie in Gießen von den Amerikanern befreit werden. Schon im Mai 1945 war Heinz Humbach Mitbegründer der KPD in Wetzlar. Er starb im Juni 2004 in Köln. Volkmar Gabert war gerade 15 Jahre alt, als er mit seinen Eltern vor den Nazis aus dem Sudetenland floh. Das war kurz nach dem Münchner Abkommen, durch das sich Adolf Hitler 1938, mit Zustimmung der Engländer und Franzosen, das Sudetenland einverleibte. Volkmar Gabert kam aus einer sozialdemokratisch engagierten Familie. Darum wusste der Vater, Lehrer und Aktivist in der "Deutschen Sozialdemokratischen Arbeiterpartei" in der Tschechoslowakei, was der Familie unter dem Hakenkreuz drohte. Die Gaberts folgten dem Aufruf der Sozialdemokratischen Partei zum Verlassen der Heimat. Volkmar Gabert arbeitete in England zunächst als Knecht auf dem Lande, schließlich wurde er Dreher. Nach 1945 blieb ihm die Heimat verschlossen. Alle Deutschen, auch Gegner des Naziregimes, wurden aus der Tschechoslowakei vertrieben. Volkmar Gabert wurde zusammen mit vielen aus dem Sudetenland in Bayern heimisch. Er machte politische Karriere und wurde Landes - und Fraktionsvorsitzender der bayerischen SPD. Im Februar 2003 starb er im Alter von 79 Jahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Kunstvoll verzierter alamannischer Kamm, gefunden bei einer Grabung in Trossingen.

Die Germanen im Südwesten - Herrscher und Handwerker

Report | 26.03.2017 | 10:45 - 11:30 Uhr
0/500
Lesermeinung
HR DDR geheim

DDR geheim - Der Grenzbahnhof Probstzella

Report | 29.03.2017 | 10:50 - 11:20 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Rückblende DDR 1989

Rückblende DDR 1989 - Die letzte Wahl vor der Wende

Report | 30.03.2017 | 10:50 - 11:20 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
David Rott als Jan Starck in der RTL-Produktion "Bad Cop".

Was Streaming-Anbieter wie Amazon Prime Video oder Netflix bereits seit Jahren im großen Stil umsetz[…] mehr

Lernten sich kennen und lieben: Bachelor Sebastian und Clea-Lacy.
<p>Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/der-bachelor.html " target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Ist es die große Liebe? Wenn es nach Bachelor Sebastian und seiner Auserwählten Clea-Lacy geht, dann[…] mehr

Dwayne Johnson als Rettungsschwimmer Mitch Buchannon in "Baywatch".

Diese Bilder machen Lust auf Sommerkino. In einem neuen Trailer zu "Baywatch" wird klar, was die Zus[…] mehr

Hochzeit für Clara Morgenstern und Adrian Lechner: Das "Sturm der Liebe"-Paar gibt sich das Ja-Wort.

Sie sind das Traumpaar der zwölften Staffel von "Sturm der Liebe": Adrian Lechner und Clara Morgenst[…] mehr

Matthias Schweighöfer als Lukas Franke in der Amazon-Serie "You Are Wanted".

Nach dem erfolgreichen Startwochenende von "You Are Wanted" hat Amazon eine zweite Staffel der Thril[…] mehr