Verführung in 6 Gängen

  • Restaurantbesitzer Frank Drannemann (Heio von Stetten) hat für seine neue Geschäftspartnerin Marlene Renner (Tina Ruland) etwas besonders leckeres gekocht. Doch Marlene begeht ohne es zu wissen einen schlimmen Fauxpas. Vergrößern
    Restaurantbesitzer Frank Drannemann (Heio von Stetten) hat für seine neue Geschäftspartnerin Marlene Renner (Tina Ruland) etwas besonders leckeres gekocht. Doch Marlene begeht ohne es zu wissen einen schlimmen Fauxpas.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Der Sternekoch Frank Drannemann (Heio von Stetten) bekommt wider Willen mit Marlene Renner (Tina Ruland) eine Geschäftspartnerin, die recht eigenwillige Vorstellungen von der Dekoration eines Restaurants hat. Vergrößern
    Der Sternekoch Frank Drannemann (Heio von Stetten) bekommt wider Willen mit Marlene Renner (Tina Ruland) eine Geschäftspartnerin, die recht eigenwillige Vorstellungen von der Dekoration eines Restaurants hat.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Der Sternekoch Frank Drannemann (Heio von Stetten) feiert mit Tochter Franzi (Kathrin Enenkel, re.) und seinem kleinen Sohn Michael (Pascal Andres) Geburtstag, als seine neue Geschäftspartnerin Marlene Renner (Tina Ruland) ihn vor vollendete Tatsachen stellt. Vergrößern
    Der Sternekoch Frank Drannemann (Heio von Stetten) feiert mit Tochter Franzi (Kathrin Enenkel, re.) und seinem kleinen Sohn Michael (Pascal Andres) Geburtstag, als seine neue Geschäftspartnerin Marlene Renner (Tina Ruland) ihn vor vollendete Tatsachen stellt.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Liebe geht durch den Magen: Frank (Heio von Stetten) hat für Marlene (Tina Ruland) gekocht, und nun verstehen sie sich blendend. Vergrößern
    Liebe geht durch den Magen: Frank (Heio von Stetten) hat für Marlene (Tina Ruland) gekocht, und nun verstehen sie sich blendend.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Auf Frau Hirschfuss (Irm Hermann, re.) kann  Marlene Renner (Tina Ruland), Chefin einer angeschlagenen Reisegesellschaft, sich immer verlassen. Vergrößern
    Auf Frau Hirschfuss (Irm Hermann, re.) kann Marlene Renner (Tina Ruland), Chefin einer angeschlagenen Reisegesellschaft, sich immer verlassen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Der Nachwuchskoch Michael (Pascal Andres) erklärt der ratlosen Marlene (Tina Ruland), wie man Schnitzel zubereitet: Schneiden, klopfen, panieren, braten. Allerdings hat Marlene so etwas noch nie gemacht. Vergrößern
    Der Nachwuchskoch Michael (Pascal Andres) erklärt der ratlosen Marlene (Tina Ruland), wie man Schnitzel zubereitet: Schneiden, klopfen, panieren, braten. Allerdings hat Marlene so etwas noch nie gemacht.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Frank (Heio von Stetten) versucht seine Tochter Franzi (Kathrin Enenkel) aufzuheitern. Vergrößern
    Frank (Heio von Stetten) versucht seine Tochter Franzi (Kathrin Enenkel) aufzuheitern.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Restaurantbesitzer Frank Drannemann (Heio von Stetten) ist mit den Plänen seiner neuen Geschäftspartnerin Marlene Renner (Tina Ruland) ganz und gar nicht einverstanden. Vergrößern
    Restaurantbesitzer Frank Drannemann (Heio von Stetten) ist mit den Plänen seiner neuen Geschäftspartnerin Marlene Renner (Tina Ruland) ganz und gar nicht einverstanden.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Georg Krimmler (Rüdiger Vogler, Mitte) und Marlene Renner (Tina Ruland) versuchen den eigenwilligen Sternekoch Frank Drannemann (Heio von Stetten) dazu zu bewegen, einen Gang zurück zu schalten. Vergrößern
    Georg Krimmler (Rüdiger Vogler, Mitte) und Marlene Renner (Tina Ruland) versuchen den eigenwilligen Sternekoch Frank Drannemann (Heio von Stetten) dazu zu bewegen, einen Gang zurück zu schalten.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Nach einer Herzattacke wird Franks (Heio von Stetten, 2.v.re.) Schwiegervater und Geschäftspartner Georg (Rüdiger Vogler, Mitte) ins Krankenhaus eingeliefert. Vergrößern
    Nach einer Herzattacke wird Franks (Heio von Stetten, 2.v.re.) Schwiegervater und Geschäftspartner Georg (Rüdiger Vogler, Mitte) ins Krankenhaus eingeliefert.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Jetzt sind sie eine Familie: Sternekoch Frank Drannemann (Heio von Stetten) liebt Marlene Renner (Tina Ruland, re.). Franks Tochter Franzi (Kathrin Enenkel) und sein Sohn Michael (Pascal Andres) finden das prima. Vergrößern
    Jetzt sind sie eine Familie: Sternekoch Frank Drannemann (Heio von Stetten) liebt Marlene Renner (Tina Ruland, re.). Franks Tochter Franzi (Kathrin Enenkel) und sein Sohn Michael (Pascal Andres) finden das prima.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Endlich ziehen Frank (Heio von Stetten) und Marlene (Tina Ruland) an einem Strang. Vergrößern
    Endlich ziehen Frank (Heio von Stetten) und Marlene (Tina Ruland) an einem Strang.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Frank (Heio von Stetten, re.) hat gute Neuigkeiten für seine Tochter Franzi (Kathrin Enenkel) und Schwiegervater Georg (Rüdiger Vogler). Vergrößern
    Frank (Heio von Stetten, re.) hat gute Neuigkeiten für seine Tochter Franzi (Kathrin Enenkel) und Schwiegervater Georg (Rüdiger Vogler).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Frank (Heio von Stetten, li.) und sein Schwiegervater Georg (Rüdiger Vogler) führen gemeinsam ein Feinschmecker-Restaurant. Vergrößern
    Frank (Heio von Stetten, li.) und sein Schwiegervater Georg (Rüdiger Vogler) führen gemeinsam ein Feinschmecker-Restaurant.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
  • Marlene (Tina Ruland) testet Franks (Heio von Stetten) Kochkünste. Vergrößern
    Marlene (Tina Ruland) testet Franks (Heio von Stetten) Kochkünste.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/Katrin Knoke
Spielfilm, Romanze
Verführung in 6 Gängen

Infos
Originaltitel
Verführung in 6 Gängen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Do., 01. Januar 2004
3sat
So., 03.06.
11:25 - 12:55


Wenn Frank seinen berühmten Hummer zubereitet oder eine seiner unwiderstehlichen Soßen abschmeckt, ist der Gourmetkoch in seinem Element. Doch dabei hat Frank die Realität aus den Augen verloren. Das Feinschmeckerrestaurant "La Vie" steht vor dem Bankrott. Franks Frau war die Seele des Restaurants. Seit der freundliche Empfang durch sie fehlt, schätzen viel zu wenig Gäste seine exquisite Küche. Tochter Franzi, seit dem Unfall durch ein steifes Kniegelenk behindert, lässt niemanden an sich heran. Auch der kleine Sohn Michael fühlt sich vernachlässigt, denn Frank konzentriert sich hauptsächlich aufs Kochen. Als Schwiegervater und Geschäftspartner Georg Krimmler den Maître de Cuisine dazu bewegen will, die kulinarischen Höhenflüge zu bremsen, damit mehr Gäste kommen, ist Frank in seiner Berufsehre gekränkt. Um den Bankrott abzuwenden, schließt Georg über Franks Kopf hinweg einen Vertrag mit der Reisegesellschaft "Gourmet-Tours" ab: Die smarte, hübsche Marlene Renner bucht das "La Vie" nun für Reisegruppen, die auf ihren Städtetouren lokale Gaumenfreuden genießen wollen. Leider haben die hungrigen Touristen kein Verständnis dafür, dass man für Franks kulinarische Kreationen etwas mehr Zeit mitbringen muss. Und als Marlene obendrein noch das "La Vie" im Berliner Stil umdekoriert, ist das für Frank, der das Lokal als Vermächtnis seiner verstorbenen Frau betrachtet, ein Affront. Das Tischtuch scheint zerschnitten - doch als beiden endgültig das geschäftliche Aus droht, entdeckt Frank seine Liebe zu Marlene.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Verführung in 6 Gängen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Claire (Frances Sternhagen) ist genauso raubeinig wie Oren.

Das grenzt an Liebe

Spielfilm | 31.05.2018 | 00:30 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.43/5014
Lesermeinung
3sat Henning (Michael Gwisdek, Mitte) traut seinen Augen kaum, als die empörte Marga (Marianne Sägebrecht) dem Baulöwen Ohrmann (Gunter Berger) die Leviten liest.

Marga Engel gibt nicht auf

Spielfilm | 03.06.2018 | 12:55 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
4/500
Lesermeinung
HR Guten Mutes: Adaline Bowman (Blake Lively).

Für immer Adaline

Spielfilm | 15.06.2018 | 23:55 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.36/5014
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr