Verleihung Deutscher Kleinkunstpreis 2019

  • Christian Ehring erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kabarett Vergrößern
    Christian Ehring erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kabarett
    Fotoquelle: ZDF/Horst Klein
  • Das österreichische Duo BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst Vergrößern
    Das österreichische Duo BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst
    Fotoquelle: ZDF/Otto Reiter
  • Die Berliner Liedermacherin Dota Kehr erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Chanson/Lied/Musik Vergrößern
    Die Berliner Liedermacherin Dota Kehr erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Chanson/Lied/Musik
    Fotoquelle: ZDF/Annika Weinthal
  • Das österreichische Duo BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst. Vergrößern
    Das österreichische Duo BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst.
    Fotoquelle: ZDF/Otto Reiter
  • Das österreichische Duo BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst Vergrößern
    Das österreichische Duo BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst
    Fotoquelle: ZDF/Otto Reiter
  • Die Slam Poetin Lara Stoll erhält 2019 den Förderpreis der Stadt Mainz. Vergrößern
    Die Slam Poetin Lara Stoll erhält 2019 den Förderpreis der Stadt Mainz.
    Fotoquelle: ZDF/Jonas Reolon
  • Die Slam Poetin Lara Stoll erhält 2019 den Förderpreis der Stadt Mainz. Vergrößern
    Die Slam Poetin Lara Stoll erhält 2019 den Förderpreis der Stadt Mainz.
    Fotoquelle: ZDF/Jonas Reolon
  • Die Slam Poetin Lara Stoll erhält 2019 den Förderpreis der Stadt Mainz. Vergrößern
    Die Slam Poetin Lara Stoll erhält 2019 den Förderpreis der Stadt Mainz.
    Fotoquelle: ZDF/Nina-Maria Glahè
  • Die Berliner Liedermacherin Dota Kehr erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Chanson/Lied/Musik Vergrößern
    Die Berliner Liedermacherin Dota Kehr erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Chanson/Lied/Musik
    Fotoquelle: ZDF/Annika Weinthal
  • BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst. Vergrößern
    BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst. Vergrößern
    BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst. Vergrößern
    BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Moderator Urban Priol bei der Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreis 2019 Vergrößern
    Moderator Urban Priol bei der Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreis 2019
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Christian Ehring erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kabarett. Vergrößern
    Christian Ehring erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kabarett.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Christian Ehring erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kabarett. Vergrößern
    Christian Ehring erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kabarett.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Berliner Liedermacherin Dota Kehr erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Chanson/Lied/Musik. Vergrößern
    Die Berliner Liedermacherin Dota Kehr erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Chanson/Lied/Musik.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Berliner Liedermacherin Dota Kehr erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Chanson/Lied/Musik. Vergrößern
    Die Berliner Liedermacherin Dota Kehr erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Chanson/Lied/Musik.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst. Vergrößern
    BlöZinger erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Sparte Kleinkunst.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Slam Poetin Lara Stoll erhält den Förderpreis der Stadt Mainz 2019. Vergrößern
    Die Slam Poetin Lara Stoll erhält den Förderpreis der Stadt Mainz 2019.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Slam Poetin Lara Stoll erhält den Förderpreis der Stadt Mainz 2019. Vergrößern
    Die Slam Poetin Lara Stoll erhält den Förderpreis der Stadt Mainz 2019.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
Unterhaltung, Gala
Verleihung Deutscher Kleinkunstpreis 2019

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
Sa., 23.03.
00:45 - 02:00


Der Deutsche Kleinkunstpreis ehrt herausragende Künstler des Jahres in verschiedenen Kategorien. 3sat zeigt die Preisverleihung 2019 aus dem Mainzer "unterhaus", moderiert von Urban Priol. Die Preisträger des Jahres 2019 sind: Christian Ehring , Dota , BlöZinger , Lara Stoll und Willi Resetarits (Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz). Er ist heiß begehrt und gehört zu den wichtigsten Auszeichnungen, die man auf deutschsprachigen Bühnen erhalten kann: der Deutsche Kleinkunstpreis. Seit 1972 wählt eine vom Mainzer Forum-Theater "unterhaus" berufene Fachjury die preiswürdigen Künstler in verschiedenen Kategorien. Mit dem Preisträger Christian Ehring in der Sparte "Kabarett" zeichnet die Jury einen politischen Kabarettisten aus, der in seinem aktuellen Programm zeigt, wie viel Politik in einem Familienleben stecken kann. Wie kaum ein anderer versteht er es, das Leben im Großen wie im Kleinen zu einem beeindruckenden Gesellschaftsbild zusammenzufügen. Dota erhält den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte "Chanson/Lied/Musik". Die Berliner Liedermacherin besingt unbeirrt und eigensinnig kleine Glücksmomente und stellt relevante Fragen. Die Jury befindet: "Weltveränderung und Weltverzauberung tanzen Bossa Nova" - Dota sei eine "unverwechselbare Synthese von Pop, Politik und Poesie". In der Sparte "Kleinkunst" wird mit BlöZinger ein österreichisches Duo ausgezeichnet, bestehend aus Robert Blöchl und Roland Penzinger. Den beiden gelingt es, "mit schauspielerischer Raffinesse, schwarzem Humor und einem Minimum an Requisiten großes Kino zu projizieren", so die Fachjury. Den Förderpreis der Stadt Mainz erhält Lara Stoll. Die junge Slam-Poetin aus der Schweiz begegnet der Welt mit Sarkasmus und zeigt sich dennoch höchst sensibel. Die Jury stellt fest: Sie "tobt, schäumt und schnarcht - spricht Kauderwelsch und formuliert messerscharf geschliffene Sätze". Der Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz schließlich geht an Willi Resetarits. Damit zeichnet die Jury eine "unermüdlich aktive Ikone der jüngeren österreichischen Musikgeschichte" aus. Der als Mitglied der "Schmetterlinge" und als "Ostbahn-Kurti" berühmt gewordene Sänger und Musiker beweist seit einem halben Jahrhundert künstlerisch Haltung: als Identifikationsfigur und moralische Instanz, die stets die richtigen Worte und Töne findet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Steven Gätjen.

TV-Tipps GOLDENE KAMERA

Unterhaltung | 30.03.2019 | 20:15 - 22:45 Uhr
3.23/5013
Lesermeinung
BR Der Derblecker im Hofbräuhaus: Django Asül.

Maibockanstich 2019

Unterhaltung | 03.04.2019 | 20:15 - 21:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Grimme-Preis

Verleihung des 55. Grimme-Preises 2019

Unterhaltung | 05.04.2019 | 22:25 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Brecht (Tom Schilling) erwartet mit Spannung die Premiere seiner "Dreigroschenoper".

Heinrich Breloer ist der Erfinder des Dokudramas. Mit 77 Jahren widmete er sich seinem Lieblingsdich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt nicht nur der XXL-Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", sondern auch der Doku "GZSZ - Der Gerner Clan: Affären, Schicksale & Intrigen!" (von links): Ulrike Frank, Wolfgang Bahro und Chryssanthi Kavazi

Der 30. April steht bei RTL ganz im Zeichen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Zunächst wird eine …  Mehr

Til Schweiger sieht den bisherigen Misserfolg mit seinem Film "Head Full of Honey" als "größte Enttäuschung" seiner Karriere.

Die teils vernichtende Kritik an seinem Film "Head Full of Honey" hat Til Schweiger schwer getroffen…  Mehr

Beim Fußball-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft wurde Leroy Sané auf der Tribüne Opfer rassistischer Verunglimpfungen. Der Journalist André Voigt berichtete nach dem Spiel davon, dass Sané übel diffamiert worden sei und sprach von vielen weiteren verbalen Entgleisungen einiger Fans.

Nach dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien berichtet Journalist André Voigt…  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr