Solide, kleinlich und in festen Händen: Max ist auf dem besten Weg, wie sein Vater zu werden, als er sich bei einem Arbeitsauftenthalt in Amsterdam rettungslos in die unkonventionelle Sophie verliebt. Doch die Abnabelungsversuche ihres Sohnes stoßen bei den Eltern auf wenig Gegenliebe. Kurz vor der Hochzeit mit Sandkastenfreundin Jenny sucht Max das Weite. Ein Jobangebot in Amsterdam soll dem Endzwanziger neue Karrierechancen eröffnen. Dort führt das Schicksal den ordnungsliebenden Junganwalt mit der sympathisch-chaotischen Sandwich-Verkäuferin Sophie zusammen. Hals-über-Kopf verlieben sich die zwei ineinander. Sehr zum Leidwesen von Max' Eltern, die fest entschlossen sind, ihren einzigen Sohn wieder heimzuholen. Schließlich soll Max demnächst die väterliche Firma übernehmen. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)