Vermisst

  • Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international. Vergrößern
    Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
  • Moderatorin Sandra Eckardt Vergrößern
    Moderatorin Sandra Eckardt
    Fotoquelle: MG RTL D / Markus Hertrich
  • Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international. Vergrößern
    Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
Report, Reality-Soap
Vermisst

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
RTLplus
Mi., 06.06.
20:15 - 21:05


Roswitha sucht ihre Schwester Erika: Als Roswitha (45) sechs Jahre alt ist, stirbt ihre Mutter. Der Vater beschließt, Roswitha bei sich zu behalten, ihre ältere Schwester Erika aber in ein Kinderheim zu geben. Die völlig überraschte Erika muss schon einen Tag nach dem Begräbnis der Mutter ihre Sachen packen und das Elternhaus verlassen. Für die kleine Roswitha ein großer Schock: Sie hat innerhalb weniger Tage nicht nur ihre Mutter, sondern auch ihre geliebte Schwester verloren. Der Vater unterbindet jeglichen Kontakt, und die Mädchen sehen sich nie wieder. Fast 40 Jahre später macht sich Julia Leischik auf die Suche nach Erika. Tina und Mona suchen ihren Vater Harold : Tina (33) und Mona (30) verbringen die ersten Jahre ihrer Kindheit glücklich und behütet zusammen mit ihren Eltern Waltraut und Harold in der Nähe von Nürnberg. Ihr aus Samoa stammender Vater liebt seine beiden Töchter über alles. Doch 1984 verlässt er völlig überraschend und ohne ein Wort der Erklärung seine Familie. Für die damals acht und vier Jahre alten Mädchen bricht eine Welt zusammen. Tina und Mona vermissen ihren Vater Harold und hoffen jahrelang auf ein Lebenszeichen von ihm - vergeblich. Im Jahr 2000 erhalten sie dann eine schreckliche Nachricht: Ihr Vater soll in den USA bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen sein. Doch das wollen die Schwestern nicht glauben. Julias Suche nach Antworten beginnt in den USA und führt sie schließlich nach Samoa. Hier hat ein Tsunami nur wenige Monate zuvor schwere Verwüstungen angerichtet - Julias Suche droht zu scheitern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Twin Turbos - Ein Leben für den Rennsport

Twin Turbos - Ein Leben für den Rennsport - Zukunftspläne(Building a Future)

Report | 04.06.2018 | 22:15 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Fire Brigade - Die Helden von London

Fire Brigade - Die Helden von London - Episode 1(Episode 1)

Report | 05.06.2018 | 19:15 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr