Vermisst

  • Moderatorin Sandra Eckardt Vergrößern
    Moderatorin Sandra Eckardt
    Fotoquelle: MG RTL D / Markus Hertrich
  • Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international. Vergrößern
    Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
  • Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international. Vergrößern
    Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
Report, Reality-Soap
Vermisst

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
RTLplus
Mi., 13.06.
20:15 - 21:05


Heute hilft Julia Vera und Elly: Als Vera (34) fünf Jahre alt ist, trennen sich ihre Eltern. Sie wächst bei ihrer Mutter auf, hat aber weiterhin ein gutes Verhältnis zu ihrem aus Tschechien stammenden Vater Antonin. Mit 17 Jahren wird Vera selbst Mutter. Antonin geht in der Rolle des Großvaters auf und hilft, wo er nur kann. Doch Vera fühlt sich eingeengt und bevormundet. Es kommt zu einem großen Streit. Als Vera sich kurze Zeit später entschuldigen will, ist ihr Vater spurlos verschwunden. Heute bereut Vera sehr, dass sie wegen eines Streits ihren Vater 19 Jahre nicht gesehen hat. Es ist ihr größter Wunsch, ihn endlich wieder in die Arme schließen zu können. Julias Suche nach Antonin führt sie über die Tschechische Republik bis in die Ukraine. Julia Leischik erreicht ein Hilferuf aus den USA. Hier lebt die 75-jährige deutsche Rentnerin Elly, die seit 43 Jahren ihren Sohn Hermann sucht. Hermann kam 1956 zur Welt. Kurze Zeit darauf ging Ellys Ehe mit Hermanns Vater in die Brüche. Elly heiratet einen Amerikaner, will mit ihm in die USA gehen und Hermann mit sich nehmen. Doch Hermanns Vater versucht, das mit allen Mitteln zu verhindern. Er setzt durch, dass sein Sohn bei ihm bleibt. Schweren Herzens reist Elly ohne ihn ab. Fünf Jahre später kommt sie erneut nach Deutschland. Sie will um Hermann zu kämpfen - ergebnislos. Vor 43 Jahren hat Elly ihren Sohn zum letzten Mal gesehen und es gibt so gut wie keine Spuren, wo er heute sein könnte. Julia Leischik macht sich auf die Suche. In Pörtschach am Wörthersee findet sie einen Hinweis - hier soll Hermann gelebt haben. Von hier aus führt Julia die Recherche quer durch Österreich und Deutschland.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Tattoo-Sünden

Tattoo Fixers on Holiday - Die Cover up-Profis - Die Sombrero-Brust

Report | 22.06.2018 | 01:45 - 02:35 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.

Das Strafgericht

Report | 22.06.2018 | 02:05 - 02:50 Uhr
3.38/5021
Lesermeinung
SAT.1 Auf Streife

Auf Streife

Report | 22.06.2018 | 04:30 - 04:45 Uhr
3.11/50183
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr