Vermisst

  • Moderatorin Sandra Eckardt Vergrößern
    Moderatorin Sandra Eckardt
    Fotoquelle: MG RTL D / Markus Hertrich
  • Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international. Vergrößern
    Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
  • Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international. Vergrößern
    Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
Report, Reality-Soap
Vermisst

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
RTL
So., 01.07.
19:05 - 20:15


Daniela (50) und Marion (52) suchen ihre leibliche Familie: Schon als Babys kamen die ungleichen Schwestern Daniela und Marion in ein Kinderheim in Berlin und wurden später von der gleichen Familie adoptiert. Seit jeher quält die beiden Schwestern die Frage nach ihrer leiblichen Familie und vor allem nach dem warum. Von der Führsorge erfahren sie, dass Marion zunächst mit einer weiteren Schwester namens Astrid im Heim war. Die Mutter holt später nur Astrid wieder zu sich, Marion und Daniela nicht. In ihrer Pflegefamilie entwickeln sich die Mädchen sehr unterschiedlich. Doch der gemeinsame Wunsch, ihre Familie, vielleicht ihre Mutter und die Schwester Astrid zu finden, schweißt die sie zusammen. In einem sehr emotionalen Gespräch merkt Sandra schnell, wie wichtig es für die Schwestern ist, diese Lücke in ihrem Leben zu schließen und sie will ihnen unbedingt helfen. Ellen (30) sucht Vater Henry (59) in Amerika: Ellen erblickt 1984 das Licht der Welt. Leider verbringt sie bereits die ersten neun Lebensmonate ohne ihren Vater. Henry, ein amerikanischer Soldat, wird vier Monate vor ihrer Geburt in die USA zurück versetzt und muss seine schwangere Ehefrau Sylvia in Deutschland alleine zurücklassen. Ein Jahr später wird er zurück nach Deutschland und zu seiner Familie versetzt und sieht endlich zum ersten Mal sein 'beautiful little girl named ELLEN MARIE'. Doch der Alltag und die immer wieder auftretenden Differenzen zwischen ihm und seiner Frau, bedingt durch die lange Trennung, nagen an der erst kürzlich wiedervereinten Familienidylle. In einer Nacht- und Nebel-Aktion packt Sylvia ein paar Habseligkeiten und ihre Tochter und verlässt das Familienheim. Von diesem Moment an wächst Ellen als Einzelkind bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf. Als Ellen 11 Jahre alt ist, wird sie urplötzlich von einem Telefonat aus den USA überrascht. In ihrem Zimmer spielend, wird sie von ihrer Mutter unterbrochen, die ihr den Telefonhörer hinhält und fragt, ob sie mit ihrem Vater sprechen möchte. Das Mädchen ist völlig verschreckt und verneint panisch. Gerade einmal 11 Jahre jung begreift sie gar nicht, dass es vielleicht ihre einzige Chance ist, den eigenen Vater kennen zu lernen. Aber ausgelöst durch den Anruf beginnt Ellen, Fragen zu stellen. Wer ist mein Vater? Wie geht es ihm? Von nun an vermisst sie ihn immer mehr. Als Erwachsene durchforstet sie soziale Netzwerke, recherchiert im Internet und kontaktiert unzählige Männer gleichen Namens. Aber sie bleibt erfolglos. Selbst Freunde in den USA, die Ellen helfen wollen, können den vermissten Vater nicht ausfindig machen. Verzweifelt wendet sich Ellen an Sandra Eckardt, die ihre letzte Hoffnung ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II DNA-Analysen gehören zur Basis gerichtsmedizinischer Arbeit. Für viele ist es heute nur schwer vorstellbar, dass es sich bei dieser Technik um eine relativ junge Entwicklung handelt...

Die Forensik-Detektive - Das DNA-Profil(DNA Profiling)

Report | 28.06.2018 | 01:05 - 02:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
DMAX Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska - Erschöpfung und Verschleiß(Broken)

Report | 01.07.2018 | 10:15 - 11:15 Uhr
3.02/50131
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr