Vermisst

  • Sandra Eckardts Helfer in Marokko, Rezki. Vergrößern
    Sandra Eckardts Helfer in Marokko, Rezki.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sandra Eckardt und ein Gewürzhändler. Vergrößern
    Sandra Eckardt und ein Gewürzhändler.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sandra Eckardt und Isabella (r.). Vergrößern
    Sandra Eckardt und Isabella (r.).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sandra Eckardt und Isabell (r.) am Strand vom Agadir. Vergrößern
    Sandra Eckardt und Isabell (r.) am Strand vom Agadir.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sandra Eckardt beim Zoll. Vergrößern
    Sandra Eckardt beim Zoll.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sandra Eckardt (r.) und Renate. Vergrößern
    Sandra Eckardt (r.) und Renate.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sandra Eckardt und Isabella (r.). Vergrößern
    Sandra Eckardt und Isabella (r.).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Moderatorin Sandra Eckardt Vergrößern
    Moderatorin Sandra Eckardt
    Fotoquelle: MG RTL D / Markus Hertrich
  • Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international. Vergrößern
    Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
  • Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international. Vergrößern
    Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
Report, Reality-Soap
Vermisst

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
RTL
So., 14.10.
19:05 - 20:15
Vermisst Spezial - die schwierigsten Fälle


Isabella (30) sucht ihren Vater Aziz (55) in Marokko: Isabella kommt im Februar 1986 als 'Souvenir aus Marokko' zur Welt. Ihre Mutter Christa hat Isabellas Vater Aziz während eines Aufenthalts in dem afrikanischen Königreich kennengelernt. Als sie von ihrer Schwangerschaft erfährt, flüchtet sie aus Angst vor der fremden Kultur zurück nach Deutschland. Doch die junge Mutter ist heillos überfordert. Als Isabella ein Kleinkind ist, bringt sie ihre Tochter nach Marokko und lässt sie kurzerhand bei ihrem Vater Aziz zurück, wo sie ein liebevolles Familienleben kennenlernt und sich schnell heimisch fühlt. Leider ist diese Idylle nicht von Dauer. Nach kurzer Zeit holt Christa ihre kleine Tochter genauso plötzlich zurück nach Deutschland und eine Zeit geprägt von Ablehnung und Gewalt in verschiedenen Pflegefamilien beginnt. Isabella fühlt sich einsam, entwurzelt und von der Mutter im Stich gelassen. Als Isabella erneut mit der Überforderung ihrer Mutter konfrontiert wird, schickt sie sie trotzig weg. Wenig später stirbt ihre Mutter. Isabella macht sich unglaubliche Vorwürfe, fühlt sich haltlos und unvollständig. Die Sehnsucht nach ihrem Vater, dem letzten leiblichen Angehörigen, steigt ins Unermessliche und die kurze Zeit in Marokko als Kind empfindet die junge Frau bis heute als die glücklichste Zeit ihres Lebens. Doch die Briefe, die sie zur letzten ihr bekannten Adresse schickt, kommen ungeöffnet zurück. Ihre Hoffnung ruht nun in 'Vermisst' und Sandras Suche nach ihrem Vater.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus In 'Das Familiengericht' hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen.

Das Familiengericht - Schein und Wirklichkeit

Report | 18.10.2018 | 13:40 - 14:25 Uhr (noch 30 Min.)
3/5019
Lesermeinung
SAT.1 Auf Streife

Auf Streife

Report | 18.10.2018 | 14:00 - 15:00 Uhr
3.11/50186
Lesermeinung
SAT.1 Auf Streife - Die Spezialisten / oder SAT.1 Bayern-Magazin

Auf Streife - Die Spezialisten

Report | 18.10.2018 | 15:00 - 16:00 Uhr
4.22/509
Lesermeinung
News
Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr

Julia Dietze (37) wurde in Marseille geboren und wuchs in München auf. Zwischenzeitlich riss sie mal nach Amsterdam aus. Im Interview zu ihrem neuen Film "Feierabendbier" hat sie viel zu erzählen.

Auf einem Datingportal wird man Julia Dietze nicht finden: Aber im Kino kann man mit ihr immerhin ei…  Mehr