Vermisst

  • Sandra Eckardt (r.) bekommt einen Hilferuf von Angela, die ihren Bruder Damiano sucht. Vergrößern
    Sandra Eckardt (r.) bekommt einen Hilferuf von Angela, die ihren Bruder Damiano sucht.
    Fotoquelle: © TVNOW
  • Sandra Eckardt erhält einen Hilferuf von Monika aus Norwegen, die ihren deutschen Vater Horst sucht. Vergrößern
    Sandra Eckardt erhält einen Hilferuf von Monika aus Norwegen, die ihren deutschen Vater Horst sucht.
    Fotoquelle: © TVNOW
  • Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international. Vergrößern
    Julia Leischik versucht Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, zusammenzubringen. Pro Folge löst sie zwei Fälle - national wie international.
    Fotoquelle: Foto: RTLplus / Gregorowius
  • "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt. Vergrößern
    "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt.
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: TVNOW / Guido Engels
Info, Menschen
Vermisst

Infos
Originaltitel
Vermisst
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
RTLplus
Do., 10.10.
21:05 - 22:05


Sandra Eckardt erhält in der zehnten Folge von "Vermisst" einen Hilferuf von Monika aus Norwegen, die ihren deutschen Vater Horst sucht. Der zweite Fall führt die Hamburger Journalistin nach Italien. Dort möchte sie Angelas Bruder Damiano ausfindig machen. Norwegerin Monika (71) sucht ihren Vater Horst (93) in Skandinavien: Monika wird 1943 in einem Lebensborn-Heim in Norwegen geboren. Diese Heime wurden zur Zeit des 2. Weltkrieges von der deutschen SS eingerichtet und unter anderem sollten dort norwegische Schwangere, die von deutschen Soldaten ein Kind erwarteten, anonym entbinden. Oftmals wurden die Kinder dann - gegen den Willen der Mütter - an Familien von SS-Angehörigen zur Adoption vermittelt. Zum Glück darf Monika bei ihrer leiblichen Mutter bleiben. Sie wächst teils in Deutschland, teils in Norwegen auf und fühlt sich Zeit ihres Lebens innerlich zerrissen. Doch erst nach dem Tod der Mutter im Jahre 2000 erfährt Monika, dass sie nicht mit ihrem leiblichen Vater aufgewachsen ist. Sie findet Geburtsunterlagen, auf denen ein ganz anderer Name steht - ein Deutscher namens Horst Nagel. Das wirft die damals 57-jährige gestandene Frau völlig aus der Bahn. Sie macht sich selbst auf die Suche nach ihm - bleibt aber erfolglos. Auf ihren häufigen Reisen nach Deutschland fragt sie sich immer öfter, ob sie wohl noch Geschwister hat und auch ob ihr Vater vielleicht sogar noch lebt. Der Gedanke lässt sie nicht los und so bittet sie "Vermisst" um Hilfe. Diesmal muss Sandra besonders weit in die Vergangenheit reisen, um etwas über den ehemaligen deutschen Soldaten Horst Nagel zu erfahren. Sie taucht tief ein in die alten Akten des Osloer Reicharchivs und die der Wehrmacht in Berlin, schließlich führt ihre Suche die Journalistin durch drei Länder. Angela (36) sucht ihren Bruder Damiano (38) in Italien: Angela wird 1979 im italienischen Apulien geboren. Die Familie lebt in Armut, der Vater ist gewalttätig, er schlägt Angelas Mutter und die Kinder. Als die Geschwister Angela und Damiano noch klein sind, werden sie ihren Eltern weggenommen und in ein Kinderheim gebracht. Obwohl Angela ihre Mutter schrecklich vermisst, ist sie glücklich, ihren großen Bruder an ihrer Seite zu haben. Er ist ihre Stütze und passt auf sie auf. Als ein italienisches Ehepaar Angela und ihren Bruder in Pflege nimmt, scheinen die Kinder endlich Glück zu haben. Doch das Paar kommt mit dem Jungen nicht zurecht und schon nach kurzer Zeit muss Damiano die Familie verlassen. Angela klammert sich an ihren Bruder und möchte ihn nicht gehen lassen, doch er wird ihr gewaltsam entrissen. Seit dieser traumatischen Trennung hat Angela ihn nicht mehr gesehen. Als sie elf Jahre alt ist, beschließen ihre Adoptiveltern, nach Deutschland auszuwandern. Täglich denkt Angela an ihren geliebten Bruder. Als Mädchen weint sie sich oft in den Schlaf und träumt davon, ihn eines Tages endlich wiedersehen zu dürfen. Sandra Eckardt soll helfen, dass ihr Traum endlich wahr wird. Da Angela sich an vieles nicht mehr erinnert, muss Sandra zunächst herausfinden, in welchem Kinderheim die Geschwister untergebracht waren. Doch in dem alten Kinderheim im malerischen Alberobello befindet sich mittlerweile ein Altenheim. Sandra muss mit ihrer schwierigen Suche wieder ganz von vorne beginnen.

Thema:

Heute: Monika sucht ihren Vater Horst (Skandinavien und Deutschland)

Angela sucht ihren Bruder Damiano (Italien)



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Typisch! - Logo.

Typisch! Die "Alte", die nie fertig wird...

Info | 17.10.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
DMAX Asphalt-Cowboys

Asphalt-Cowboys - Mehr Miteinander!

Info | 17.10.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTLplus Sandra Eckardts Helfer in Marokko, Rezki.

Vermisst Spezial - die schwierigsten Fälle

Info | 17.10.2019 | 20:15 - 21:10 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Mit dem strahlenden Gelb lockt der Löwenzahn Bestäuber an.

Eine neue Dokumentation aus der "wissen aktuell"-Reihe bei 3sat beschäftigt sich mit den beeindrucke…  Mehr

Die neue Jury von "The Taste".

Neue Jury, neue Sitzordnung, neue Talente: Die SAT.1-Show "The Taste" geht in ihre siebte Staffel. W…  Mehr

Im Bestseller "Tyll" (2017) erzählt Autor Daniel Kehlmann die Geschichte des Gauklers und Provokateurs Tyll Ulenspiegel während des 30-jährigen Krieges.

Netflix erweitert sein Portfolio um weitere Bestselleradaptionen, die aufhorchen lassen. Unter ander…  Mehr

Tennis-Profi Andrea Petkovic wird Moderatorin bei der "ZDF SPORTreportage".

Zweitjob für Andrea Petkovic: Die Tennisspielerin wird ab sofort nicht nur auf dem Court, sondern au…  Mehr

Timur Ülker ist zum zweiten Mal Vater geworden. Das verkündete der "GZSZ"-Star via Instagram.

Timur Ülker und seine Freundin Caroline sind Eltern geworden. Mit einem Post auf Instagram verkündet…  Mehr