Vermisst

  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
    Fotoquelle: © MG RTL D/Gregorowius
  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
    Fotoquelle: © RTLplus/Gregorowius
  • "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt. Vergrößern
    "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt.
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: TVNOW / Guido Engels
Info, Menschen
Vermisst

Infos
Originaltitel
Vermisst
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
RTLplus
Fr., 14.02.
10:55 - 12:00


Amanda kommt im Juni 1993 in Guatemala-City auf die Welt. Ihre leibliche Mutter Vilma stammt aus sehr ärmlichen Verhältnissen und lebt zu dieser Zeit gemeinsam mit ihrer Stiefmutter und drei Kinder in einer winzigen Zwei-Zimmer-Wohnung. Da die Familie aus finanziellen Gründen kein weiteres Kind ernähren kann, zwingt ihre Stiefmutter sie, die kleine Amanda zur Adoption freizugeben. Amanda lebt die ersten vier Monate ihres Lebens bei einem guatemaltekischen Ehepaar, bis ihre Adoptiveltern sie nach Deutschland holen. Bei ihrer neu gewonnenen Familie verbringt Amanda eine schöne und friedliche Kindheit. Ihre Eltern adoptieren sogar noch ein Geschwisterchen aus Guatemala. Doch immer und erst recht, seitdem Amanda selbst Mutter ist, verspürt sie den großen Wunsch, ihre leibliche Mutter kennenzulernen. Leider weiß sie nicht, wo sie bei ihrer Suche ansetzen soll, und meldet sich hoffnungsvoll bei "Vermisst" Sandra Eckardt möchte der jungen Mutter helfen und eine spannende Parallelsuche mit ihrem lateinamerikanischen Kollegen David Nostas vor Ort beginnt, die den engagierten Helfer in eine der ärmsten und von Gewalt dominierten Gegenden Guatemalas führt. Doch das Team erleidet immer wieder herbe Rückschläge. Ist die Suche nach Amandas Mutter zum Scheitern verurteilt?

Thema:

Heute: Amanda sucht ihre Mutter Vilma (Guatemala)

Rückblick auf 10 Jahre "Vermisst"



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD alpha Logo nano

nano - Die Welt von morgen

Info | 25.02.2020 | 10:45 - 11:15 Uhr
4/504
Lesermeinung
RTLplus Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.

Das Strafgericht - Wer ohne Schuld ist / Feuriger Rivale

Info | 25.02.2020 | 12:55 - 13:45 Uhr
3.91/5011
Lesermeinung
News
Star-Regisseur Quentin Tarantino und seine Ehefrau Daniella Pick sind erstmals Eltern geworden.

Vaterfreuden für Quentin Tarantino: Die Ehefrau des Star-Regisseurs, Daniella Pick, hat einen gesund…  Mehr

Andreas Schmitt geht mit seiner Büttenrede viral.

In der Karnevalssitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" zeigte Büttenredner Andreas Sch…  Mehr

Da kehrt man gern zurück: Jennifer Aniston erhält laut Medienbericht für ihre Rückkehr zur Sitcom "Friends" eine Millionengage.

Die Wünsche der Fans wurden erhört: Die "Friends" feiern ein Comeback. Für das Special lassen sich d…  Mehr

Oliver Pocher (mit Ehefrau Amira) tritt bei RTL gegen seinen Kontrahenten Michael Wendler an.

Oliver Pocher und Michael Wendler streiten sich nach Wochen öffentlich. Nun bekommt der Zoff der bei…  Mehr

Die Schwarzwald-Kommissare Tobler (Eva Löbau) und Berg (Hans-Jochen Wagner) hatten Spaß - die Zuschauer eher weniger.

Der neue Fall aus dem Schwarzwald war radikal wie lange kein "Tatort" mehr. Die Reaktionen der Zusch…  Mehr