Vermisst

  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
    Fotoquelle: © MG RTL D/Gregorowius
  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
    Fotoquelle: © RTLplus/Gregorowius
  • "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt. Vergrößern
    "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt.
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: TVNOW / Guido Engels
Info, Menschen
Vermisst

Infos
Originaltitel
Vermisst
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
RTLplus
Fr., 21.02.
12:00 - 12:55


Sidonia kommt im Januar 1937 im österreichischen Kalwang zur Welt. Ihre Familie lebt in sehr bescheidenen Verhältnissen und so wächst ihr Bruder Josef, der von allen nur Karl genannt wird, teilweise bei den Großeltern auf. Die beiden Geschwister haben trotzdem ein sehr enges Verhältnis und halten zusammen wie Pech und Schwefel. Doch nach seiner Ausbildung zum Schlosser beschließt der junge, abenteuerlustige Karl im August 1957, sein Glück in Neuseeland zu suchen und wandert noch im selben Monat aus. Auch Sidonia kann ihn nicht umstimmen. Die beiden schreiben sich regelmäßig Briefe, aus denen sie erfährt, dass ihr Bruder geheiratet und eine Tochter bekommen hat. Doch sie wird ihre kleine Nichte nie kennenlernen dürfen, denn den letzten Brief erhält Sidonia 1974. Seitdem hat sie nie wieder etwas von ihrem geliebten Bruder gehört. Sie kann sich nicht erklären, was passiert ist und beginnt, Karl zu suchen. Sie kontaktiert Botschaften, Ämter und beauftragt sogar einen Missionar, nach ihrem Bruder zu suchen. Doch keiner kann ihr helfen. Sidonia wünscht sich nichts sehnlicher, als Karl noch einmal zu treffen oder wenigstens von ihm zu hören. Bis heute lässt ihr die Ungewissheit keine Ruhe. Die 75-Jährige möchte einfach Klarheit haben und schöpft nun neue Hoffnung, denn Sandra Eckardt reist für sie bis ans andere Ende der Welt nach Neuseeland und beginnt mit ihrer Suche. Wird es ihr gelingen, Karl nach mehr als drei Jahrzehnten ausfindig zu machen? Im zweiten Fall macht sich Sandra Eckardt in Deutschland auf die Suche nach Rudolfs Mutter Viktoria. Österreich, es ist der 23. Dezember 1979 und der kleine Rudolf freut sich sehr auf den Heiligen Abend. Sogar die Geschenke liegen schon bereit. Seine Mutter muss allerdings noch etwas besorgen gehen, sagt sie. Doch die geliebte Mama kommt nicht zurück - nie wieder. Für den Vierjährigen bricht eine Welt zusammen. Seit diesem Tag ist nichts mehr wie es war. Rudolf wird von einem zum anderen herumgereicht, kommt von Verwandten zu Pflegeeltern und wieder zurück. Der Kleine erlebt eine traurige Kindheit ohne Liebe, Geborgenheit und Fürsorge, dafür aber mit Bestrafungen und Zurechtweisungen. Erst mit 10 Jahren findet er einen festen Platz im SOS-Kinderdorf Seekirchen und fühlt sich zum ersten Mal angekommen. Rudi wünscht sich aber nichts sehnlicher, als eine beschützende und liebevolle Mutter, die ihm Trost und Zuversicht spendet. Nachdem er wieder einmal alleine Weihnachten verbringen musste, ist Rudolf fest entschlossen, seine Mutter zu finden und sucht intensiver als je zuvor nach ihr. Doch die Suche bleibt erfolglos. Sandra Eckardt möchte dem 36-Jährigen unbedingt helfen und ihm nach 33 Jahren wieder ein Weihnachtsfest mit seiner Mama schenken. Wird sie Rudi seinen größten Wunsch erfüllen können?

Thema:

Heute: Sidonia sucht ihren Bruder in Neuseeland

Rudolf sucht seine Mutter Viktoria



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

TV5 Azeb Wolde-Giorghis, journaliste et présentatrice du “Point“.

Le Point

Info | 24.02.2020 | 17:00 - 17:52 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Daniel Johé.

Die Ratgeber - Ratgebermagazin

Info | 24.02.2020 | 18:45 - 19:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
Euronews Business Planet - logo

Business planet

Info | 24.02.2020 | 22:54 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Star-Regisseur Quentin Tarantino und seine Ehefrau Daniella Pick sind erstmals Eltern geworden.

Vaterfreuden für Quentin Tarantino: Die Ehefrau des Star-Regisseurs, Daniella Pick, hat einen gesund…  Mehr

Andreas Schmitt geht mit seiner Büttenrede viral.

In der Karnevalssitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" zeigte Büttenredner Andreas Sch…  Mehr

Da kehrt man gern zurück: Jennifer Aniston erhält laut Medienbericht für ihre Rückkehr zur Sitcom "Friends" eine Millionengage.

Die Wünsche der Fans wurden erhört: Die "Friends" feiern ein Comeback. Für das Special lassen sich d…  Mehr

Oliver Pocher (mit Ehefrau Amira) tritt bei RTL gegen seinen Kontrahenten Michael Wendler an.

Oliver Pocher und Michael Wendler streiten sich nach Wochen öffentlich. Nun bekommt der Zoff der bei…  Mehr

Die Schwarzwald-Kommissare Tobler (Eva Löbau) und Berg (Hans-Jochen Wagner) hatten Spaß - die Zuschauer eher weniger.

Der neue Fall aus dem Schwarzwald war radikal wie lange kein "Tatort" mehr. Die Reaktionen der Zusch…  Mehr