Vermisst

  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
    Fotoquelle: © MG RTL D/Gregorowius
  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
  • "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt. Vergrößern
    "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt.
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: TVNOW / Guido Engels
  • Vermisst'-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt. Vergrößern
    Vermisst'-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt.
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: TVNOW / Guido Engels
Info, Menschen
Vermisst

Infos
Originaltitel
Vermisst
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
RTLplus
Do., 26.03.
22:00 - 22:55


Marisa (30) sucht ihre Mutter: Marisa wird 1983 im zentralamerikanischen Guatemala in ärmlichsten Verhältnissen geboren und schon bald darauf von einem deutschen Ehepaar adoptiert. In Deutschland winkt dem kleinen Mädchen eine bessere Zukunft und zunächst erlebt Marisa eine glückliche Kindheit. Als jedoch die Ehe der Adoptiveltern zerbricht, wendet sich das Schicksal dramatisch. Marias neuer Stiefvater terrorisiert die Familie - es beginnt ein Leidensweg, der für Marisa und ihre Adoptivmutter im Frauenhaus endet. Die Sehnsucht nach ihrer leiblichen Mutter wächst von Tag zu Tag und die Fragen nach ihren Wurzeln quälen Marisa immer mehr. Die junge Frau beschäftigt sich zunehmend mit ihrem Geburtsland. Heute unterstützt die inzwischen 30-Jährige selbst ein Kind in Guatemala. Doch die Sehnsucht nach ihrer Mutter kann sie damit nicht stillen. Ihr einziger Anhaltspunkt ist der Name - Reinalda Flores Vivas - und eine Stadt - Guatemala City. Sandra Eckardt steht vor einem besonders harten Fall. Es gibt kaum gesicherte Hinweise und die Suche in den gefährlichsten Gegenden von Guatemala City ist für ausländische Journalisten fast unmöglich. Die Hamburger Journalistin holt ihren lateinamerikanischen Kollegen David Nostas ins Boot. Eine spannende Suche auf zwei Kontinenten beginnt. Doch immer wieder enden die Spuren im Nichts und als endlich der Durchbruch erreicht scheint, wirft eine unglaubliche Neuigkeit alles über den Haufen ...

Thema:

Marisa sucht ihre Mutter (Guatemala)



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

tv.berlin Lifestyle

Lifestyle - Lifestlye Magazin aus Berlin

Info | 05.04.2020 | 11:15 - 11:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WELT Corona-Krise - Tote Hose auf der Reeperbahn

Corona-Krise - Tote Hose auf der Reeperbahn

Info | 05.04.2020 | 14:30 - 15:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Logo

Unter unserem Himmel - Rund um Katzbrui - Auf eigenen Wegen im Unterallgäu

Info | 06.04.2020 | 02:25 - 03:10 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Ziemlich eventmäßige, aber starke Siegfried-Lenz-Verfilmung "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und Małgorzata Mikołajczak. Das Erste zeigt die zweiteilige Romanverfilmung am 8. und 10. April, jeweils um 20.15 Uhr.

Das zweiteilige ARD-Werk "Der Überläufer" erzählt von einem Soldaten in den letzten Kriegstagen. In …  Mehr

Alles abgemacht: Mike (Adam DeVine, dritter von links) und Dave (Zac Efron) haben ihre Dates für die Hochzeit ihrer Schwester gefunden: Tatiana (Aubrey Plaza, links) und Alice (Anna Kendrick).

Eine perfekt geplanten Hochzeit endet fast im Desaster. Weil "Mike and Dave Need Wedding Dates" aber…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um sich bei "Let's Dance" 2020 den Titel zu holen. Jede Woche muss ein Paar die Show verlassen. Wir zeigen Ihnen die Tanzpaare.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Vielen Vogelarten - hier ein Braunkelchen - macht die zunehmende Landwirtschaft zu schaffen. Das zeigt die Dokumentation "Vermisst - Wo sind die Vögel?" am Samstag, 04. April, um 21.45 Uhr auf ARTE.

Der Vogelbestand in in Europa ist in den letzten 40 Jahren um mehr als 400 Millionen Exemplare zurüc…  Mehr

Den See, an dem Marlon ermordet wurde, kennt Judith (Christina Hecke) noch aus ihrer Kindheit. Freddy (Robin Sondermann) erfährt endlich mehr über seine Kollegin.

Ein 16-Jähriger wird tot in einem See gefunden. Schnell fällt der Verdacht eine Gruppe Jugendliche, …  Mehr