Vermisst

  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
  • "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt. Vergrößern
    "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt.
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: TVNOW / Guido Engels
  • Vermisst'-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt. Vergrößern
    Vermisst'-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt.
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: TVNOW / Guido Engels
  • Die "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt. Vergrößern
    Die "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt.
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: TVNOW / Guido Engels
Info, Menschen
Vermisst

Infos
Originaltitel
Vermisst
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
RTLplus
Do., 26.03.
22:55 - 23:45


In der heutigen Sendung wenden sich Peter und Patrizia hilfesuchend an Sandra Eckardt. Peter (51) sucht seine Geschwister: Das Schicksal nahm Peter drei geliebte Menschen innerhalb von nur vier Jahren. Zuerst verstarb seine Ehefrau 2004 an Krebs. Nach einer Phase tiefer Trauer wagt er sich in eine neue Beziehung. Und wieder nimmt ihm die tückische Krankheit die Frau an seiner Seite. Im selben Jahr verstirbt auch noch sein geliebter Adoptivvater. Peter ist am Boden zerstört. Er hat keine Tränen mehr - nur die Sehnsucht nach seinen Geschwistern. Von deren Existenz weiß er, seitdem er 16 Jahre alt ist. Zu dieser Zeit erfährt er auch durch einen Zufall, dass seine Eltern nicht seine leiblichen Eltern sind. Er frisst diese Tatsache in sich hinein und spricht seine Adoptiveltern nicht darauf an. Als Jugendlicher macht er sich auf eigene Faust auf die Suche nach seiner leiblichen Familie. Ein Telefonat mit seiner Mutter endet in einem emotionalen Debakel. Ein Kontakt mit ihm ist nicht gewollt! Aber der Wunsch, seine Geschwister kennen zu lernen, bleibt. Nach den Schicksalsschlägen der vergangenen Jahre hofft Peter nun, dass Sandra Eckardt ihm diesen Wunsch erfüllen kann. Auf die Moderatorin warten bei ihrer Suche einige Überraschungen? Patrizia (56) sucht ihren Vater: 1956 lernt Patrizias Mutter einen farbigen G.I. kennen. Aus dem Flirt wird mehr und bald ist die junge Deutsche von dem amerikanischen Fallschirmspringer schwanger. Doch noch vor Patrizias Geburt beendet sie die Beziehung zu dem Soldaten, der in die USA zurückkehrt und verliebt sich neu. 1957 kommt Patrizia zur Welt. Da der Säugling hellhäutig ist, wird zunächst niemand stutzig. Aber Patrizias Haut wird immer dunkler und bald ist klar, wer der leibliche Vater des Mädchens ist. Zur damaligen Zeit eine Tragödie. Patrizia wird zu ihrer Großmutter gegeben, die das Kind aufzieht. Das Leben auf dem Land wird für das junge Mädchen zum Spießrutenlauf. Anfeindungen und Vorurteile prägen sie für ihr ganzes Leben und doch wächst Patrizia zu einer starken und lebenslustigen Frau heran. Nur die Sehnsucht nach ihrem leiblichen Vater wird immer größer. Jedoch gibt es keinerlei Dokumente oder Fotos und Patrizia kennt nicht mal den genauen Vor- und Nachnamen ihres Vaters. Trotzdem hofft sie, mit Sandras Hilfe ihren leiblichen Vater zu finden. Die Journalistin macht sich mit nichts als einem ungefähren Namen auf den Weg nach Chicago, wo der Gesuchte herstammen könnte...

Thema:

Peter sucht seine Geschwister (Deutschland)

Patrizia sucht ihren Vater (USA)



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Moderatorin Elena Bruhn

Explosiv - Das Magazin

Info | 06.04.2020 | 18:00 - 18:30 Uhr
2/503
Lesermeinung
RTL 1995: Moderatorin Frauke Ludowig

Exclusiv - Das Starmagazin

Info | 06.04.2020 | 18:30 - 18:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
Phoenix Yes, she can: Asiens starke Frauen

Yes, she can - Asiens starke Frauen

Info | 07.04.2020 | 02:45 - 03:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das britisch-deutsche Duo (Elen Rhys und Julian Looman) ermittelt auf Mallorca vor einer regelrechten Postkarten-Kulisse.

Die Krimi-Serie "The Mallorca Files" setzt auf positive Vibes statt düsterer Stimmung. Zwischen Inse…  Mehr

Jutta Speidel ist durch ihre jahrelangen Aktivitäten als Schauspielerin bekannt geworden. Ihr Fokus liegt allerdings aktuell auf ihrem Wohltätigkeitsverein "HORIZONT e.V.". Denn dieser hat unter der aktuellen Coronakrise zu kämpfen.

Kurz vor ihrer Rückkehr zum "Traumschiff" gerät Jutta Speidel in Not. Privat geht es der Schauspiele…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Winkler (links) und Gorniak.

Die Autoren Stefanie Veith und Michael Comtesse haben diesen Tatort derart mit Spannung aufgeladen, …  Mehr

Mit welchen Foltermethoden wurde versucht, angeblichen Hexen ein Geständnis zu entlocken? Diese und weitere Fragen ergründet der YouTuber Mirko Drotschmann in der Dokumentation "Terra X: Eine kurze Geschichte über die Hexenverfolgung" am Sonntag, 5. April, um 19.30 Uhr, im ZDF.

Bis ins späte 18. Jahrhundert wurden vermeintliche Hexen hingerichtet, weil es Sündenböcke brauchte.…  Mehr