Vermisst

  • Moderatorin Sandra Eckardt Vergrößern
    Moderatorin Sandra Eckardt
    Fotoquelle: © MG RTL D/Markus Hertrich Foto: MG RTL D
  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
    Fotoquelle: © MG RTL D/Gregorowius
  • Sandra Eckardt Vergrößern
    Sandra Eckardt
  • "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt. Vergrößern
    "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt.
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: TVNOW / Guido Engels
Info, Menschen
Vermisst

Infos
Originaltitel
Vermisst
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
RTLplus
Do., 23.04.
20:15 - 21:10
Folge 6


Vanesa sucht ihren Vater Imro (Niederlande): Vanesas Eltern lernen sich während eines Urlaubsaufenthaltes von Imro in der Dominikanischen Republik kennen und lieben. Die beiden heiraten, doch Vater Imro muss wieder nach Holland zurück. Leider bricht der Kontakt zwischen den beiden Eheleuten ab und Vanesa wächst ohne ihren leiblichen Vater auf. Als Vanesa zwei Jahre alt ist, zieht ihre Mutter nach Deutschland und lässt ihre Ehe mit Imro annullieren. In ihrer neuen Heimat sieht sich Vanesa während ihrer Schulzeit oft rassistischen Anfeindungen ihrer Mitschüler ausgesetzt. Diese machen sich über Vanesas Hautfarbe lustig. Denn schließlich sieht sie ganz anders aus als ihre Mutter. In dieser Zeit wünscht sich Vanesa ihren Vater an ihrer Seite, der ihr in diesen Augenblicken beistehen kann. Vanesas Mutter unterstützt das junge Mädchen bei ihren Bemühungen, Imro wiederzufinden. Sie ist es auch, die Vanesa ermutigt, sich bei "Vermisst" zu melden. Thomas sucht seine Halbgeschwister: Bei Thomas' Geburt gibt es einen tragischen Unfall. Die Nabelschnur wickelt sich um den Hals des Kindes - Muskellähmungen sind die Folge, dazu kommt ein komplizierter Hüftschaden. Thomas muss mehrfach operiert werden und wird Zeit seines Lebens schwer behindert bleiben. Er ist das Kind von Rolf und dessen zweiter Ehefrau Hannelore. Beide kümmern sich aufopfernd um ihren Sohn. Aus seiner ersten Ehe hat Rolf bereits zwei Kinder, Martina und Heinz. Leider bleibt ihm der Kontakt zu ihnen bislang verwehrt. Als Thomas' geliebter Vater 2006 nach langer und schwerer Krankheit stirbt, bricht für Thomas und seiner Mutter eine Welt zusammen. Da für die beiden feststeht, dass Rolf in seinen Kindern aus erster Ehe ein Stück weit weiterlebt, wünschen sie sich nichts sehnlicher, als dass Sandra ihnen bei der Suche nach Thomas' Halbgeschwistern behilflich ist. Denn aufgrund seiner Behinderung stoßen er und seine Mutter immer wieder an ihre Grenzen. Thomas hat große Angst vor Zurückweisung, die er in seinem Leben schon oft durch andere erfahren musste. Sandra Eckardt möchte dem verzweifelten 46-Jährigen unbedingt helfen.

Thema:

Vanesa sucht ihren Vater Imro (Niederlande)

Thomas sucht seine Halbgeschwister (Deutschland)



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLZWEI Maren macht sich Sorgen um ihre Tocher Jessy und schaltet die Privatdetektive ein um zu verhindern dass Jessy erneut straffällig wird...

Privatdetektive im Einsatz in Los Angeles

Info | 24.04.2020 | 01:50 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Info | 24.04.2020 | 18:15 - 19:15 Uhr
4/505
Lesermeinung
RTLplus Die Trovatos - Detektive decken auf

Die Trovatos - Detektive decken auf - Pikantes Video droht Beziehung zu zerstören

Info | 24.04.2020 | 18:40 - 19:30 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Jutta Speidel ist durch ihre jahrelangen Aktivitäten als Schauspielerin bekannt geworden. Ihr Fokus liegt allerdings aktuell auf ihrem Wohltätigkeitsverein "HORIZONT e.V.". Denn dieser hat unter der aktuellen Coronakrise zu kämpfen.

Kurz vor ihrer Rückkehr zum "Traumschiff" gerät Jutta Speidel in Not. Privat geht es der Schauspiele…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Winkler (links) und Gorniak.

Die Autoren Stefanie Veith und Michael Comtesse haben diesen Tatort derart mit Spannung aufgeladen, …  Mehr

Mit welchen Foltermethoden wurde versucht, angeblichen Hexen ein Geständnis zu entlocken? Diese und weitere Fragen ergründet der YouTuber Mirko Drotschmann in der Dokumentation "Terra X: Eine kurze Geschichte über die Hexenverfolgung" am Sonntag, 5. April, um 19.30 Uhr, im ZDF.

Bis ins späte 18. Jahrhundert wurden vermeintliche Hexen hingerichtet, weil es Sündenböcke brauchte.…  Mehr

Pfarrer Tonio (Maximilian Grill, Mitte) und Julia (Oona Devi Liebich) haben größte Mühe, den aufgebrachten Dr. Joachim Stegmeyer (Max Urlacher) zu beruhigen. Er unterdrückt anhaltend seine Frau.

Psychotherapeutin Julia Schindel will einer Frau helfen, die von ihrem Ehemann unterdrückt wird. Obw…  Mehr