Verrückt nach Camping

  • Campinggenuss ganz einfach. Siggi und Christine lieben den Blick aufs Karwendelgebirge. Sie stellen Spaghetti, Tomaten und Wein auf den Campingtisch - und schon stellen sich Freunde zum Essen ein. Ausgerechnet jetzt fehlt das NudelsiebÖ! Vergrößern
    Campinggenuss ganz einfach. Siggi und Christine lieben den Blick aufs Karwendelgebirge. Sie stellen Spaghetti, Tomaten und Wein auf den Campingtisch - und schon stellen sich Freunde zum Essen ein. Ausgerechnet jetzt fehlt das NudelsiebÖ!
    Fotoquelle: MDR/timeline
  • Blasmusik im Südsee-Camp. Das Fanfarenkorps aus Hannover ist da und macht ordentlich Stimmung. Der traditionelle Umzug durch das Camp steht an. Musiker Siggi ist aufgeregt: Nach dem Auftritt geht es im Klettergarten in sechs Meter Höhe. Und Siggi hat Höhenangst. Vergrößern
    Blasmusik im Südsee-Camp. Das Fanfarenkorps aus Hannover ist da und macht ordentlich Stimmung. Der traditionelle Umzug durch das Camp steht an. Musiker Siggi ist aufgeregt: Nach dem Auftritt geht es im Klettergarten in sechs Meter Höhe. Und Siggi hat Höhenangst.
    Fotoquelle: MDR/timeline
  • Erste Nacht ohne Mama. Am Bergwitzsee hat Lea in einem selten gewordenen Wohnmobil aus DDR-Zeiten übernachtet. Campen mit Oma und Opa im Qek Junior. Nicht nur für Campernachwuchs ein echtes Abenteuer. Vergrößern
    Erste Nacht ohne Mama. Am Bergwitzsee hat Lea in einem selten gewordenen Wohnmobil aus DDR-Zeiten übernachtet. Campen mit Oma und Opa im Qek Junior. Nicht nur für Campernachwuchs ein echtes Abenteuer.
    Fotoquelle: MDR/timeline
Serie, Doku-Soap
Verrückt nach Camping

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
Fr., 26.10.
16:10 - 17:00
Folge 18, Musik gegen Höhenangst


Blasmusik im Südsee-Camp. Das Fanfarenkorps aus Hannover ist da und macht ordentlich Stimmung. Der traditionelle Umzug durch das Camp steht an. Musiker Siggi ist aufgeregt: Nach dem Auftritt geht es im Klettergarten in sechs Meter Höhe. Und Siggi hat Höhenangst. Erste Nacht ohne Mama. Am Bergwitzsee hat Lea in einem selten gewordenen Wohnmobil aus DDR-Zeiten übernachtet. Campen mit Oma und Opa im Qek Junior. Nicht nur für Campernachwuchs ein echtes Abenteuer. Mama kocht und Papa spielt. Mit den Kindern. Bei Andrea und Christian sind die Aufgaben im Urlaub klar verteilt. Aber Andrea nutzt die Zeit am Wattenmeer auch für ihre ganz spezielle Erholung. Die findet sie im Badewerk unter einer Schlammpackung. Campinggenuss ganz einfach. Siggi und Christine lieben den Blick aufs Karwendelgebirge. Sie stellen Spaghetti, Tomaten und Wein auf den Campingtisch - und schon stellen sich Freunde zum Essen ein. Ausgerechnet jetzt fehlt das Nudelsieb!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Nik bricht endgültig mit seiner gefühlskalten Mutter.

Berlin - Tag & Nacht - Abschiede

Serie | 14.11.2018 | 15:00 - 16:00 Uhr
3.17/50160
Lesermeinung
RTL II Heike,re. will ihrer Tochter Lara,li. mit aller Gewalt einen Freund vermiztteln.

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Die Dating-Mutter

Serie | 14.11.2018 | 16:00 - 17:00 Uhr
3.57/5084
Lesermeinung
News
Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr

Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr

Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr